Kategorie: Bildbearbeitung

Adobe veröffentlicht Update auf Lightroom 2015.6.1/6.6.1

Für Lightroom gibt es ein Update auf Version 2015.6.1 beziehungsweise 6.6.1. Damit unterstützt Lightroom die RAW-Dateien der Fujifilm X-T2, zudem behebt das Update eine Reihe von Bugs. Darunter den Fehler, dass auf dem Mac beim Drucken die Farben unter Umständen fehlerhaft reproduziert werden. Ganz neu gibt es zudem eine Lightroom-Version für Apple TV.

Mehr

Adobe veröffentlicht Camera Raw 9.6.1 – Photoshop druckt falsche Farben

Adobe hat Camera Raw, den RAW-Konverter von Photoshop und Bridge auf den neuesten Stand gebracht. Unterdessen ist bekannt geworden, dass die aktuellen Versionen von Photoshop und Lightroom auf dem Mac Farben nicht korrekt drucken. Einen Patch für diesen Bug gibt es derzeit nicht, Adobe will ihn erst mit den nächsten Updates für Photoshop/Lightroom beheben.

Mehr

Großes Update: Lightroom mobile liest jetzt alle RAW-Dateien

Adobe hat gestern ein umfangreiches Update von Lightroom mobile für iOS veröffentlicht. Die wohl wichtigste Neuerung: Ab sofort kann die Variante für iPad und iPhone alle RAW-Dateien verarbeiten und nicht nur das DNG-Format. Neu hinzugekommen sind zudem Verlaufs- und Radialfilter. In Lightroom mobile für Android hat Adobe das Aufnahmemodul verbessert, unter anderem lassen sich jetzt die Belichtungsparameter manuell steuern.

Mehr

Capture One Pro 9.2 ist da

Phase One hat heute ein Update auf Version 9.2 des Raw-Konverters Capture One Pro veröffentlicht. Verbesserungen gibt es vor allem beim Workflow, denn Sammlungen und Metadaten sollen jetzt noch einfacher zu handhaben sein. Zudem hat Phase One die Liste der unterstützten Objektive und Kameras erweitert. Für Nutzer ab Version 9 ist das Update auf 9.2 kostenlos.

Mehr

Affinity Photo kommt aufs iPad

Affinity Photo, die alternative Bildbearbeitung für den Mac kommt bald auch fürs iPad. Auf der diesjährigen Apple-Entwicklerkonferenz hat das Affinity-Team die Software für das Mobilgerät kurz vorgestellt. Affinity Photo iPad soll im Wesentlichen alle Funktionen der Desktop-Version bieten.

Mehr

Apple zeigt, was macOS und iOS (nicht nur für Fotografen) bringen werden (aktualisiert)

Gestern hat Apple auf seiner jährlichen „Worldwide Developers Conference“ (WWDC) einen Ausblick gegeben auf das, was die nächsten Betriebssystemgenerationen für Macs, iPhone und iPad sowie andere Apple-Geräte Neues bringen werden. Darunter finden sich auch etliche Funktionen, die Fotografen und Bildbearbeitern das Leben leichter machen sollen. UPDATE: Offenbar wird es mit iOS 10 erstmals möglich sein, Fotos mit iPhone und iPad auch im RAW-Format aufzeichnen zu können.

Mehr

Translate