Kategorie: Review

Canon EOS 90D ausprobiert: Eine Alternative zur spiegellosen EOS M6 Mark II?

Canon hat die DSLR EOS 90D nicht nur zeitgleich mit ihrer spiegellosen Cousine EOS M6 Mark II vorgestellt, beide Kameras teilen sich auch die technische Basis. Den APS-C-Sensor mit 32,5 Megapixel zum Beispiel oder den „DIGIC 8“-Bildprozessor. Garniert wird das Ganze mit typischen DSLR-Zutaten wie einem optischen Sucher oder dem voluminösen, griffigen Gehäuse. Wird die EOS 90D damit zur perfekten DSLR-Alternative?

Mehr

Vorabtest: Tamron 70-180mm F/2.8 Di III VXD für Sony E

Tamron hat sich für sein neues Telezoom 70-180mm F/2.8 Di III VXD ein hohes Ziel gesteckt: Mit F/2.8 soll es besonders lichtstark sein, dabei aber spürbar leichter und kompakter ausfallen als die Konkurrenz. Eine Zielvorgabe, die sich nur unter Verzicht auf ein paar Millimeter Maximalbrennweite erreichen ließ. Ob man in Sachen Abbildungsqualität und Handhabung ebenfalls Kompromisse eingehen muss, konnte ich bereits ausprobieren.

Mehr

Fujifilm X-T4 schon ausprobiert: Die neue Königin der APS-C-Spiegellosen?

Mit der X-T4 gibt es demnächst von Fujifilm ein neues APS-C-Flaggschiff. Es wartet mit einer gnzen Reihe an Neuerungen auf: Stabilisierter Bildsensor (mit weiterhin 26 Megapixel), dreh- und klappbare Monitor, neu konstruierter Verschluss, deutlich gesteigerte Akkulaufzeit. Erringt die X-T4 damit die Krone der derzeit besten Halbformat-Spiegellosen? Ich konnte es bereits ausprobieren.

Mehr

Nikon D780 im Einsatz: Die Grenzen zwischen DSLR und Spiegelloser verschwinden

Auf den ersten Blick wirkt die neue DSLR D780 von Nikon konservativ: Ein Kleinbildsensor mit 24 Megapixel, 7 Bilder/Sekunde – das lockt heute niemand mehr hinter dem Offen hervor. Doch als „Spiegellose“ im Live-View-Modus dreht die D780 richtig auf, zieht bis zu 11 Bilder/Sekunde durch und führt dabei auch noch Fokus und Belichtung nach. Vereint Nikons Neueste damit das Beste aus zwei Welten?

Mehr

Sony Alpha 7R IV mit 61 Megapixel im Einsatz: Gutes noch besser gemacht oder des Guten zu viel?

In der Alpha 7R IV kombiniert Sony einen 61-Magepixel-Sensor mit hoher Serienbildrate von 10 Bilder/Sekunde. Dazu kommt ein AF-System, das nicht nur schnell und sehr präzise scharf stellen will. Das alles hat Sony in ein Gehäuse mit verbesserter Ergonomie gepackt. Reicht das, um die Kamera noch besser zu machen als das bisherige Spitzenmodell Alpha 7R III?

Mehr

Canon EOS-1D X Mark III schon ausprobiert: Eine Kamera, die Grenzen sprengt?

Mit der EOS-1D X Mark III kommt von Canon ein neues Top-Modell, das in vielerlei Hinsicht Grenzen sprengen will. Etwa mit einer bislang für eine Spiegelreflexkamera unerreichbare Serienbildrate von 16 Bilder/Sekunde. Oder dem KI-basierte AF-Tracking, Speicher für fast unbegrenztes Dauerfeuer, 5,5K-RAW-Video und, und, und. Wird die EOS-1D X Mark III damit zum ultimativen Werkzeug für Sport- und Actionfotografen?

Mehr

Translate