Kategorie: Wirtschaft

Quartalszahlen von Sony, Nikon, Canon und Olympus: Nur einer kann gewinnen

In den zurückliegenden Tagen haben Sony, Nikon, Canon sowie Olympus ihre Zahlen für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht. So richtig freuen kann sich nur ein Hersteller des Quartetts, düster sieht es vor allem bei Olympus aus. Die neuen Kleinbildspiegellosen von Nikon und Canon scheinen sich übrigens noch nicht durchgreifend in den Zahlenwerken niederzuschlagen.

Mehr

Videozubehör-Spezialisten Syrp von Vitec übernommen

Vitec übernimmt mit Syrp Limited einen Hersteller von Videozubehör, der sich auf motorisierte Kameraschlitten und Motion-Control-Geräte spezialisiert hat. Die Produkte des 2012 in Neuseeland gegründeten Unternehmens ermöglichen die Fern- und zeitgesteuerte Kontrolle des Aufnahme-Equipments. Syrp wird als eigentständige Marke innerhalb der Vitec Imaging Solutions weitergeführt.

Mehr

CIPA-Zahlen 2018: Es geht abwärts – nur mit Spiegellosen nicht

Der Verband der japanischen Kameraindustrie (CIPA) hat seine Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt und gibt einen Ausblick auf das laufende Jahr. Der Kameramarkt ist weiterhin im Abwind, vor allem klassische DSLR haben überraschend stark verloren. Ein Plus bei Auslieferung und Umsatz erzielten die Hersteller lediglich mit spiegellosen Systemkameras.

Mehr

Canon-Boss Fujio Mitarai: „Der Kamera-Markt könnte sich in den nächsten zwei Jahren halbieren“

Canon geht davon aus, dass sich die Anzahl der verkauften Kameras bis in zwei Jahren auf die Hälfte des heutigen Niveaus halbieren könnte. Das hat Canon-Präsident Fujio Mitarai in einem Interview mit dem japanischen Wirtschaftsmagazin Nikkei geäußert. Moderate Zuwachsraten erwartet Canon nur noch bei den spiegellosen Systemkameras.

Mehr

„Fotografie und Print – das gehört einfach zusammen“

Fujifilm Imaging ist nicht nur für Filme und analoge Fotografie im Konzern zuständig, sondern auch dafür, dass Fotos aufs Papier gebracht werden (können). Und zwar in verblüffend vielfältiger Weise in seinen Wonder Photo Shops. photoscalahat den Wonder Photo Shop in Barcelona besucht und sprach dort anlässlich der Ausstellungseröffnung „Fujifilm Print Life“ mit Masato Yamamoto, dem Europa-Chef von Fujifilm.

Mehr

Translate