Kategorie: Magazin

Test: Tamron 50-400 mm F4.5-6.3 Di III VC VXD für Sony E – das etwas andere Telezoom

Tamron deckt mit dem 50-400 mm F4.5-6.3 Di III VC VXD einen außergewöhnlichen Brennweitenbereich ab. Das 8fach-Zoom für Sony E startet bereits bei 50 Millimeter und will so gleich auch noch ein Standardobjektiv obsolet machen. Hinzu kommen eine fast komplette Ausstattung, ein relativ leichtes und kompaktes Design sowie ein ansprechender Preis.

Mehr

Gratis-Download: Fotomagazin fotoespresso 5/2022 erschienen

In fotoesspresso 5/2022 dreht sich fast alles um das Thema Wasser: Philipp Jakesch bringt Ihnen die Fotografie von Wasserlandschaften näherbringt, Christian Howe gibt Einblicke in seine Arbeit als Forschungstaucher. Außerdem gibt es Tipps zum Histogramm in Lightroom, ein Blick auf die Neuerungen in Excire Search sowie Informationen zu den Weiterentwicklungen bei Skylum.

Mehr

Fujifilm X-H2S im Einsatz

Fujifilm gibt mächtig Gas: Bis zu 40 Bilder/s zieht die neue X-H2S durch, inklusive AF- und Belichtungsnachführung. In Sachen Video holt die APS-C-Spiegellose ebenfalls kräftig auf – mit maximal 6K 30p oder 4K 60p. Garniert wird das Ganze durch ein Trackingsystem mit ausgefeilter Motiverkennung. Reicht das, um auch gehobene Ansprüche zu erfüllen?

Mehr

Photopia 2022: Das Lineup mit hochkarätigen Gästen steht

Am 13. Oktober starte die Photopia in Hamburg, jetzt steht das „packende und vielseitige Programm“ mit hochkarätigen Gästen. Darunter der Fotograf Joachim Baldauf, der der Photopia eine eigene Ausstellung widmet. Ebenfalls dabei: der Talkmaster Markus Lanz. Er erzählt, wie Fotografieren sein Hobby wurde und wie er fotografiert.

Mehr

PhotoKlassik feiert zehnten Geburtstag mit der Jubiläumsausgabe IV.2022

Seit nunmehr zehn Jahren gibt es inzwischen PhotoKlassik, das Magazin für aktuelle analoge Fotografie. Zehn Jahre, das sind nicht nur 40 Ausgaben, sondern auch exakt 4.000 Seiten, auf denen die klassische Fotografie „gefeiert, beschrieben und kritisch hinterfragt“ wurde, wie Herausgeber Wolfgang Heinen schreibt. Zum Jubiläum ist jetzt Ausgabe IV.2022 erschienen.

Mehr