Kategorie: Stative

Neu von Manfrotto: Drei kompakte Kugelköpfe mit ordentlicher Tragkraft

Manfrotto bringt drei kleine Kugelköpfe, die leicht und kompakt sind und dennoch eine Kamera von bis zu vier Kilo tragen. Das Modell 490 richtet sich an Fotografen mit einer leichten Spiegellosen und ist mit einer Schnellwechselplatte von Manfrotto ausgestattet. Die Mikro-Kugelköpfe der 492-Serie sind noch leichter und vornehmlich für Besitzer einer Kompaktkamera beziehungsweise Videofilmer gedacht.

Mehr

Neues von Gitzo: 2-Wege-Neiger und Mini-Stativ

 Gitzo stellt zur photokina 2018 zwei Neuheiten vor: Das Stativ Mini Traveler und einen 2-Wege-Fluid-Neiger. Der Neiger trägt Geräte bis zu vier Kilo Gewicht. Das Mini-Stativ ist mit maximal drei Kilo belastbar, bei einem Eigengewicht von 265 Gramm. Mini Traveler ist ab sofort erhähltich, der 2-Wege-Fluid-Neiger ab November 2018. Das Mini-Stativ soll rund 197 Euro kosten, für den Neiger ruft Gitzo 316 Euro auf.

Mehr

GorillaPod Rig: Joby erweitert GorillaPod mit Halterungen für Zubehör

Nach dem Start des GorillaPod Mobile Rig für Smartphones Anfang des Jahres, präsentiert JOBY nun mit dem GorillaPod Rig dessen großen Bruder für Fotokameras. Das um zusätzlichen Armen erweiterte Klemmstativ nimmt neben dem Aufnahmegerät auch Zubehör wie Videoleuchten, Blitzgeräte oder Mirkofone auf. Das neue GorillaPod Rig ist ab sofort erhältlich

Mehr

Von Gitzo für Sony Alpha 7: Sonderedition Traveler α Stativ und L-Schiene

Gitzo bringt speziell für die Sony Alpha 9 und die Alpha-7-Familie das „Traveler α Stativ und die L-Schiene α“. Das Stativ wiegt nur 1,43 Kilo, trägt aber bis zu zehn Kilo Last. Ausgestattet ist es mit einer Schnellwechselplatte, deren Form speziell auf die Sony-Kameras abgestimmt ist. Das gilt auch für die „L-Schiene α“, die aus einem vollen Aluminiumblock herausgearbeitet wird. Beide Neuvorstellungen sind ab Ende des Monats zu haben.

Mehr

Translate