Kategorie: Optik

Oprema Jena bringt auch Biotar 58/2.0 zurück

Oprema Jena, eine neue Marke zur Wiederbelebung klassischer Objektive, will das legendäre Biotar 58/2.0 neu auflegen. Das 1937 erstmals vorgestellte Normalobjektiv zeichnet sich durch ein besonders Bokeh aus, für das unter anderem 17 Blendenlamellen verantwortlich sind. Derzeit wird das Projekt über eine Crowdfunding-Kampagne vorfinanziert.

Mehr

Neues aus der Gerüchteküche – KW 37

Ihre Herbstkollektion haben die wichtigen Kamerahersteller in den vergangenen Wochen vorgestellt. Doch da kommt noch mehr, wollen die Gerüchteköche erfahren haben. Demnach setzt Canon auf einen größeren Sensor, Nikon bringt sein spiegelloses System noch dieses Jahr an den Start, bei Olympus und Sony sind die Ingenieure ebenfalls fleißig.

Mehr

Sigma: Einige Objektive mögen Canon-Kameras nicht

Sigma hat kürzlich festgestellt, dass einige Objektive Probleme an den jüngsten Canon-DSLRs bereiten können. Verursacht wird der Fehler durch die Objektivkorrektur der Kamera. Sigma empfiehlt daher, die Funktion auszuschalten. Sigma Deutschland hat vor einigen Tagen mitgeteilt, dass einige Objektive des Herstellers mit vier DSLRs von Canon nicht gänzlich kompatibel sind. Betroffen davon sind diese Kameras: EOS 6D Mark II EOS 77D EOS 800D EOS 200D und folgende Sigma-Objektive: 30mm F1,4 DC HSM | Art 35mm F1,4 DG HSM | Art 30mm F1,4 EX DC HSM 50mm F1,4 EX DG HSM 85mm F1,4 EX DG HSM Werden die Objektive an...

Mehr

Translate