Kategorie: Aufnahme

Mondfinsternis 2019: Raus mit der Kamera!

In der Nacht von diesem Sonntag auf Montag kommt es über Deutschland erneut zu einer totalen Mondfinsternis. Dabei verspricht ein weitgehend klarer Winterhimmel nahezu allerorten einen ungetrübten Blick auf das seltene Naturereignis. Diesmal wird der sogenannte Blutmond frühmorgens tief über dem Horizont stehen – ideal für besonders eindrucksvolle Fotos.

Mehr

Mondfinsternis fotografieren: So wird’s gemacht

Am Freitagabend dieser Woche verdunkelt die Erde den Mond komplett, es kommt zu einer totalen Mondfinsternis. Und Hoch Helmut wird nicht nur für die bislang wärmsten Tage des Jahres sorgen, sondern Mitteleuropa voraussichtlich auch einen weitgehend klaren Himmel bescheren. Ideale Voraussetzungen also, um Kamera, Teleobjektiv und Stativ zu packen und den Mond einzufangen, wie er langsam vom Kernschatten der Erde abgedunkelt wird.

Mehr

Broncolor gibt Tipps zu Lichtführung

Broncolor, eine Marke des Schweizer Studioausstatters Bron Elektronik, zeigt, wie gute Studioaufnahmen entstehen. Dazu hat das Unternehmen zahlreichen Fotografen bei der Lichtsetzung über die Schulter geblickt. Wer noch Ideen zur Lichtführung sucht oder sich einfach inspirieren lassen möchte, sollte sich die kleine Serie „How to shoot this photo“ nicht entgehen lassen.

Mehr

Fujifilm verbessert Tethered Shooting für X-T2 und X-T1

Fujifilm kündigt mit dem „Tether Shooting Plug-in PRO for Adobe Photoshop Lightroom“ eine deutlich verbesserte Lösung für die kabelgebundene Fernsteuerung der Kameras X-T2 und X-T1 an. Das Plugin ermöglicht es, aktuelle Aufnahmen direkt in Lightroom einzulesen und die Kameras vom Computer aus fernzusteuern. Passend zu diesem Plugin wird am 8. November ein Firmware-Update für die X-T2 und X-T1 erscheinen.

Mehr

Keegan analysiert Ihre Fotos – automatisch

Sie möchten wissen, wie gut Ihre Fotos sind? Dann bitten Sie doch Keegan um eine Bildkritik. Einfach eine Aufnahme hochladen, und Keegan, der „Photo Coach“, antwortet sofort. Doch Vorsicht: Keegan ist eine künstliche Intelligenz. Die arbeitet verblüffend clever, hat aber auch ihre Grenzen.

Mehr

Nikon ruft zur Teilnahme am „Nikon Photo Contest 2016 – 2017“ auf

Am 17. Oktober 2016 startet der „Nikon Photo Contest 2016 – 2017“, Beiträge für den großen Foto- und Videowettbewerb können bis zum 27. Januar 2017 eingereicht werden. Angenommen werden digitale Fotos und Videos, egal mit welchem Gerät sie aufgezeichnet wurden. Nur die Beiträge für die neue Wettbewerbskategorie „Nikon 100th Anniversary Award“ müssen mit einer Ausrüstung von Nikon entstanden sein.

Mehr

Tipps für Tabletop-Fotos: Ikea-Tisch für sechs Euro reicht

Schattenfreies, weiches Licht sowie ein gleichmäßiger Unter- und Vordergrund – das wünscht man sich für gelungene Tabletop-Aufnahmen. Teures Equipment ist dazu nicht nötig. Bereits mit einem Ikea-Tisch und einer simplen Videoleuchte lassen sich eindrucksvolle Ergebnisse erzielen, wie ein YouTube-Video zeigt.

Mehr

Translate