Kategorie: Bildbe­ar­beitung

Corel stellt PaintShop Pro X9 vor

Ab sofort gibt die Bildbe­ar­beitung PaintShop Pro in Version X9. Sie will ungeübten Bildbe­ar­beitern die Arbeit noch leichter machen – etwa mit Projekt­vor­lagen für Grußkarten, Broschüren oder Fotocol­lagen. Das Programm ist in zwei Varianten erhältlich, die Ultimate-Variante enthält zusätzlich den RAW-Konverter After Shot 3 sowie Video Capture. Corel PaintShop Pro X9 läuft ab Windows 7 und kostet rund 70 Euro, die Ultimate-Variante kommt auf ca. 90 Euro.

Mehr

Adobe veröf­fent­licht Update auf Lightroom 2015.6.1/6.6.1

Für Lightroom gibt es ein Update auf Version 2015.6.1 bezie­hungs­weise 6.6.1. Damit unter­stützt Lightroom die RAW-Dateien der Fujifilm X-T2, zudem behebt das Update eine Reihe von Bugs. Darunter den Fehler, dass auf dem Mac beim Drucken die Farben unter Umständen fehlerhaft repro­du­ziert werden. Ganz neu gibt es zudem eine Lightroom-Version für Apple TV.

Mehr

Adobe veröf­fent­licht Camera Raw 9.6.1 – Photoshop druckt falsche Farben

Adobe hat Camera Raw, den RAW-Konverter von Photoshop und Bridge auf den neuesten Stand gebracht. Unter­dessen ist bekannt geworden, dass die aktuellen Versionen von Photoshop und Lightroom auf dem Mac Farben nicht korrekt drucken. Einen Patch für diesen Bug gibt es derzeit nicht, Adobe will ihn erst mit den nächsten Updates für Photoshop/Lightroom beheben.

Mehr

Großes Update: Lightroom mobile liest jetzt alle RAW-Dateien

Adobe hat gestern ein umfang­reiches Update von Lightroom mobile für iOS veröf­fent­licht. Die wohl wichtigste Neuerung: Ab sofort kann die Variante für iPad und iPhone alle RAW-Dateien verar­beiten und nicht nur das DNG-Format. Neu hinzu­ge­kommen sind zudem Verlaufs- und Radial­filter. In Lightroom mobile für Android hat Adobe das Aufnah­me­modul verbessert, unter anderem lassen sich jetzt die Belich­tungs­pa­ra­meter manuell steuern.

Mehr

Capture One Pro 9.2 ist da

Phase One hat heute ein Update auf Version 9.2 des Raw-Konverters Capture One Pro veröf­fent­licht. Verbes­se­rungen gibt es vor allem beim Workflow, denn Sammlungen und Metadaten sollen jetzt noch einfacher zu handhaben sein. Zudem hat Phase One die Liste der unter­stützten Objektive und Kameras erweitert. Für Nutzer ab Version 9 ist das Update auf 9.2 kostenlos.

Mehr

Translate