Autor: Martin Vieten

Sony FE 200-600mm F5.6-6.3 G OSS kurz ausprobiert

Mit dem Superzoom FE 200-600mm F5.6-6.3 G OSS erweitert Sony den (bezahlbaren) Telebereich für sein spiegelloses E-Mount-System beträchtlich. Und das zu einem Preis, der gemessen an den üblichen Sony-Maßstäben nachgerade als günstig zu bezeichnen ist. Ob das Telezoom für rund 2100 Euro seinen Preis wert ist, habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen Peter Wenger ausprobiert.

Mehr

L-Mount-Treffen: Shootings mit der Panasonic S1R und Objektiven von Leica und Sigma

Kürzlich fand sich die Panasonic Lumix S1R für ein paar Tage in der Redaktion und im Fotostudio von photoscala ein. Eine gute Gelegenheit, um ausgewählten Objektiven der L-Mount-Allianz auf den Zahn zu fühlen: neben dem S PRO 70-200mm F/4 von Panasonic waren das Leica APO-Summicron-SL 1:2/90 ASPH sowie das 35mm F1,4 DG HSM | Art mit Adapter MC-21 von Sigma dabei.

Mehr

Ausprobiert: Voigtländer 10 mm/1:5,6 Hyper Wide Heliar für Sony E

Von Voigtländer gibt es mittlerweile elf Objektive speziell für Sony E-Mount, darunter einige Spezialisten. Sie alle zeichnet die komplette Kompatibilität zu den Spiegellosen von Sony aus, auf einen Autofokus muss man allerdings verzichten. Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, das Ultra-Weitwinkel Voigtländer 10 mm/1:5,6 Hyper Wide Heliar auszuprobieren.

Mehr

50 Jahre Mondlandung: Hasselblad bringt Mittelformatkamera 907X Special Edition

Am 20. Juli 2019 ist es 50 Jahre her, dass erstmals Menschen auf dem Mond landeten. Mit an Bord der Raumfahrzeuge: Kameras von Hasselblad. Das hat das Unternehmen nun inspiriert, von der erst kürzlich angekündigten Kamera 907X eine Sonderedition „On The Moon Since 1969“ aufzulegen. Sie kommt im Kit mit dem Digiback CFV II 50C, einen Liefertermin nennt Hasselblad noch nicht.

Mehr

Translate