Autor: Martin Vieten

Mit der Canon EOS M50 unterwegs in Marrakesch

Wer Canon sagt, meint meist DSLR. Dabei hat Canon bereits seit 2012 mit der EOS-M-Familie ein spiegelloses System am Start. Allerdings stand das bislang tief im Schatten seiner DSLR-Geschwister. Das soll sich nun mit der kürzlich vorgestellten EOS M50 ändern, mit ihr will Canon in der hart umkämpften Einsteigerklasse Marktanteile erobern. Kann das gelingen?

Mehr

BatchPhoto 4.3 – ein cleveres Konvertier- und Stapelverarbeitungsprogramm

Im Alltag eines Bildbearbeiters gibt es immer wiederkehrende Aufgaben: Fotos kleinrechnen, etwa. Oder zur Veröffentlichung auf einer Webseite mit Wasserzeichen versehen.  Das alles und noch viel mehr kann das pfiffige Konvertier- und Stapelverarbeitungsprogramm BatchPhoto quasi auf Knopfdruck erledigen. Doch ist es in der Praxis auch tatsächlich eine Hilfe? photoscala hat’s ausprobiert.

Mehr

Olympus Jahresbericht 2018: Imaging schwach, Medical mit Traumrendite

Das Geschäft mit medizinischen Geräten läuft bei Olympus sehr gut, doch die Kamerasparte kommt nicht richtig in Schwung. Das Imaging Business verzeichnete im letzten Geschäftsjahr einen leichten Umsatzrückgang, das Ergebnis hat sich ins Minus gedreht. Für das aktuelle Jahr erwartet Olympus Imaging stagnierende Umsätze bei leicht steigendem Verlust.

Mehr

Kommende Spiegellose von Nikon mit Sony E-Bajonett?

Kaum ein System beflügelt derzeit die Gerüchteküche so sehr wie die kommende Profi-Spiegellose von Nikon. Jetzt beteiligt sich sogar dpreview an den Spekulationen und wirft die Frage auf: Könnte Nikon für sein spiegelloses Profi-System das E-Bajonett von Sony lizensieren? Technisch wäre es wohl möglich, aber auch rechtlich?

Mehr

Luminar 2018 1.2.0 Jupiter – Erster Eindruck

Skylum macht ernst: Der im letzten Herbst vorgestellte RAW-Konverter und Foto-Editor Luminar 2018 erhält bereits sein zweites umfangreiches Update auf Version 1.2.0 (Jupiter). Diesmal gibt es nicht nur neue Funktionen, Skylum will auch die Verarbeitungsgeschwindigkeit von Luminar 2018 spürbar verbessert haben. photoscala hat es bereits kurz ausprobiert.

Mehr

Translate