Autor: Martin Vieten

Luminar 4 ausprobiert und für gut befunden

Mit Luminar 4 hat Skylum Mitte des Monats eine gründliche überarbeitete Version seines Bildoptimierers und -verwalters eingeführt. Dabei liegt der Fokus auf solchen Verbesserungen und Neuerungen, die besonders schnell und einfach eindrucksvolle Ergebnisse liefern sollen. Kann Luminar 4 diesen hohen Anspruch erfüllen?

Mehr

Olympus OM-D E-M5 III einen Tag lang ausprobiert

Die OM-D E-M5 III ist das Mittelklassemodell der OM-D-Familie. Sie übernimmt vieles von ihrer größeren Schwester OM-D E-M1 II – etwa den 20-Megapixel-Sensor, den schnellen Phasen-Autofokus oder den hochwirksamen Bildstabilisator. Typisch für die 5er bleibt dagegen das kompakte Gehäuse, mit dem sich die OM-D E-M5 III vor allem für unterwegs empfiehlt. Ob das aufgeht, konnte ich für einen Tag in und rund um Kitzbühel ausprobieren.

Mehr

Nikon Z 50 bereits kurz ausprobiert

Mitte Oktober hat Nikon die Halbformat-Spiegellose Z 50 mitsamt zwei passenden Zoomobjektiven vorgestellt. Bereits zwei Tage später konnte ich die Nikon-Neuheiten im Rahmen der Berlin Photo Week in die Hand nehmen und ein paar Fotos damit schießen. Mein erster Eindruck ist recht vielversprechend.

Mehr

Fujifilm enthüllt X-Pro3 (ein bisschen)

Fujifilm hat dieser Tage im Rahmen des „X Summit Shibuya“ den Schleier von der kommende X-Pro3 gelüftet. Die Spiegellose mit dem einzigartigen Hybridsucher wird eine Reihe von Innovationen mit auf den Weg bekommen, unter anderem ein Gehäuse aus Titan. Vieles ist aber noch offengeblieben.

Mehr

Kommt in Luminar 4: AI Struktur – neue Funktion schon ausprobiert

Skylum lüftet den Schleier von Luminar 4 erneut – und gewährt einen Blick auf die neue Funktion „AI Structure“. Der Filter kann Details und Strukturen im Foto herausarbeiten ohne flächige Bildbereiche anzutasten. AI Structure eignet sich ferner dazu, Strukturen abzuschwächen, etwa zur Hautretusche. Wie gut das funktioniert, konnte ich bereits anhand einer Beta-Version ausprobieren.

Mehr

Translate