Autor: Martin Vieten

Ausprobiert: Fujifilm X-T3

Ein APS-C-Sensor mit 26 Megapixel Auflösung, UHD-Video bis 60p und eine Serienbildrate von maximal 30 Bilder/Sekunde: die neue X-T3 von Fujifilm hat schon auf dem Papier einiges zu bieten, was sie von der Konkurrenz abhebt. Aber kann sie ihre Vorteile auch in der Praxis ausspielen? Und wie behauptet sie sich gegenüber der Kleinbild-Konkurrenz? Ich habe einige Woche mit der X-T3 fotografiert und dabei bleibende Eindrücke gewonnen.

Mehr

Leica D-Lux 7: Veredelte Panasonic Lumix LX 100 II

Kaum hat Panasonic im Sommer die Kompaktkamera Lumix LX 100 II vorgestellt, zieht Leica nun mit dem nahezu baugleichen Schwestermodell D-Lux 7 nach. Auch die Leica-Variante basiert auf einen 22-Megapixel-FT-Sensor, von dem netto jedoch nur 17 Megapixel genutzt werden. Die Leica D-Lux 7 ist ab sofort erhältlich.

Mehr

Leica-M-Klon Pixii: Enttäuschung bei Auflösung und Preis?

Seit knapp einem Monat geistert mit der Pixii ein digitaler Leica-M-Klon durchs Netz, der alles besser machen will: einfachere Bedienung dank konsequenter Anbindung ans Smartphone. Mehr Komfort durch integrierten Massenspeicher. Und das alles zu einem „günstigen“ Preis. Doch unter „günstig“ scheint das französische Unternehmen hinter der Pixii etwas anderes zu verstehen, als so mancher Fotoenthusiast. Der könnte zudem möglicherweise von den Sensordaten enttäuscht werden, die jetzt bekannt geworden sind.

Mehr

Unterwegs mit dem Sony FE 24mm F1.4 GM

Mit dem FE 24mm F1.4 GM hat Sony vor gut einem Monat ein hochlichtstarkes Weitwinkelobjektiv vorgestellt, das Video- wie Fotografen gleichermaßen begeistern soll. Dazu verspricht Sony nicht nur erstklassige optische Leistungen, sondern auch ein besonders kompaktes und leichtes Objektiv. Ich hatte bereits die Gelegenheit, einige Tage mit dem Newcomer im FE-Portfolio zu fotografieren.

Mehr

Superzoom Sigma 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM Sports im Einsatz an Sony Alpha 7 III und Alpha 7R II

Am Anfang stand der Wunsch, einfach einmal eine Mondfinsternis zu fotografieren. Und zwar mit einer Sony Alpha 7 III und Alpha 7R II. Warum nicht die Gelegenheit nutzen, und gleich einmal das Sigma 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM an die E-Mount-Spiegellosen adaptieren? Um es kurz zu machen: Aus den Aufnahmen von der Mondfinsternis ist (fast) nichts geworden. Das Superzoom von Sigma hat dennoch einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen.

Mehr

Pixii: Digitale Leica M für den schmalen Geldbeutel im Anmarsch

Mit der Pixii steht ein Leica-M-Klon vor der Tür, die vieles anders und günstiger machen will. Auf ein Display verzichtet die Kamera, dessen Funktion soll ein Smartphone übernehmen. Das hilft Kosten zu sparen – ebenso die Idee, die Pixii soweit wie möglich aus Smartphone-Technik aufzubauen. Die Messsucherkamera nimmt Objektive mit dem Leica M-Bajonett auf, über ihren Sensor ist allerdings wenig zu erfahren.

Mehr

Neue Firmware für Sony Alpha 7 III und Alpha 7R III: Das sollten Sie wissen!

Sony hat letzte Woche mit Version 2.0 je eine neue Firmware für die Alpha 7 III und Alpha 7R III vorgestellt, die vieles besser machen soll. Mit (einigen) Akkus, die nicht von Sony stammen, möchten die Kameras nach dem Firmware-Update allerdings nicht mehr so gerne zusammenarbeiten. Und auf einigen Macs misslingt das Firmware-Update ganz. Doch zumindest für dieses Problem ist eine Lösung in Sicht.

Mehr

Unterwegs mit der Nikon Z7

Mit der Z6 und Z7 ist Nikon vor knapp einem Monat fulminant ins spiegellose Kleinbild gestartet. Kein anderes Kamerasystem hat dieses Jahr bislang mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Damit hat Nikon natürlich auch hohe Erwartungen geweckt. Kann die Z7 mit ihren fast 46 Megapixel diese Erwartungen erfüllen? Ich konnte es bereits ein paar Tage lang ausprobieren.

Mehr

Translate