Kategorie: Software

Bildbearbeitung Affinity Photo 1.5 für Windows und Mac veröffentlicht

Die Betaphase von Affinity Photo 1.5 für Windows ist zu Ende, heute hat das Software-Haus Serif die endgültige Fassung veröffentlicht. Zeitgleich dazu wird auch Affinity Photo für macOS auf Versionstand 1.5 gebracht, sodass die Ausgaben für Mac und Windows jetzt funktionsgleich sind. Bis zum 22. Dezember gibt es Affinity Photo 1.5 zum Sonderpreis.

Mehr

Akvis Watercolor verwandelt Fotos in Aquarellbilder

Von Akvis kommt mit Watercolor 1.0 ein neue Software, die Digitalfotos in realistische Aquarellbilder verwandeln will. Kenntnisse der Aquarelltechnik sollen dafür nicht nötig sein, die Software bringt verschiedene Presets für schnelle Ergebnisse mit. Dank vieler Einstellmöglichkeiten gibt sie aber auch Raum für eigene Experimente. Watercolor 1.0 gibt es für Windows und Mac, die Software läuft standalone sowie als Photoshop-Plugin.

Mehr

Capture One Pro 10 veröffentlicht

Phase One hat soeben die Version 10 von Capture One Pro veröffentlicht. Neu bei diesem Major-Update des RAW-Konverters sind unter anderem ein Befehl zum Eliminieren von Beugungsunschärfe, ein deutlich erweitertes Ausgabe-Proofing, sowie eine Leistungssteigerung in der 100%-Ansicht. Zudem lässt sich Capture One Pro 10 komplett über ein Tangent-Panel bedienen.

Mehr

Bildbearbeitung Photoline 20 erschienen

Das Bildbearbeitungsprogramm Photoline geht in die 20. Runde. Neu in Photoline 20.00 sind unter anderem dynamische Filter, eine vereinfachte Maskeninvertierung sowie Vektormuster und Verbesserungen bei Farbverläufen. Photoline bietet auch die Farbmodelle CYMYK sowie Lab und empfiehlt sich damit durchaus für anspruchsvolle Bildbearbeitungsaufgaben.

Mehr

Loupedeck: Steuerkonsole für Lightroom

Mit Loupedeck hat ein kleines finnisches Startup eine Art Mischpult zur Bedienung von Lightroom entwickelt. Anstatt virtuelle Knöpfe und Regler zunächst am Bildschirm anzuklicken und dann mit der Maus zu verstellen, drückt und dreht man diese auf der Steuerkonsole. Finanziert wird das Projekt über Vorbestellungen auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo.

Mehr

Translate