Kategorie: Magazin

Vor 45 Jahren: Technische Koope­ration zwischen Leitz und Minolta

In schwie­riger wirtschaft­licher Lage ging die Ernst Leitz Wetzlar GmbH (heute: Leica Camera AG) 1971 eine auf Jahre fruchtbare Koope­ration mit dem japani­schen Hersteller Minolta ein. Eine unter­neh­me­rische Entscheidung, die sich bald als sehr glücklich erwies. Wie es dazu kam, erinnert sich der damalige Geschäfts­führer der Ernst Leitz GmbH, Dr. Knut Kühn-Leitz, im Interview.

Mehr

Erster Eindruck: Olympus OM-D E-M1 Mark II

Angekündigt hat Olympus die OM-D E-M1 Mark II im September, letzte Woche nun wurde das neue Micro-Four-Thirds-Spitzen­modell offiziell vorge­stellt. Auf dem Papier beein­druckt die kleine Kamera mit einer atembe­rau­benden Serien­bildrate von bis zu 60 Bilder/Sekunde und entspre­chender AF-Leistung. Doch kann sie ihre Versprechen in der Praxis auch halten?

Mehr

Dieses Halloween-Kostüm fotogra­fiert

Halloween ist zwar vorbei, aber der Karneval kommt ja noch. Und da könnte ein Kostüm wie das des ameri­ka­ni­schen Fotografen Bryan Troll doch für einiges Aufsehen sorgen. Troll hat sich nämlich als Nikon-DSLR verkleidet, inklusive Blitz­gerät. Das Beste daran ist: Das Kostüm funktio­niert sogar, sprich: es fotogra­fiert.

Mehr

Porträtshooting mit dem Sony FE 24-70mm F2.8 GM
Ein Erfah­rungs­be­richt

Mit dem FE 24-70mm F2.8 GM hat Sony im Frühjahr ein Standardzoom für die Alpha-7-Familie heraus­ge­bracht, das sich vor allem auch durch sein hervor­ra­gendes Bokeh sowie hoher Leistung im Gegen­licht auszeichnen soll. Kann das Objektiv die Verspre­chungen halten, die Sony gibt? photoscala-Autor Andreas Schmidt hat es auspro­biert.

Mehr

Audun Rikardsen als
Europäi­scher Natur­fo­tograf 2016 ausge­zeichnet

Die Gesell­schaft Deutscher Tierfo­to­grafen e.V. hat den Norwe­gi­schen Biolo­gie­pro­fessor Audun Rikardsen als Europäi­scher Natur­fo­tograf 2016 ausge­zeichnet. Mit seinem nächt­lichen Foto eines Schwertwals setzte sich Rikardsen unter nahezu 18.000 Einsen­dungen durch. Die GTD bedauert, dass viele vermeintlich gute Bilder manipu­liert waren und daher vom Wettbewerb ausge­schlossen werden mussten.

Mehr

Olympus startet Fotowett­bewerb Big Pictures 2017

Big Pictures“ lautet das Wettbe­werbs­thema, unter dem Olympus-Fotografen noch bis zum 15. Januar 2017 ihre Arbeiten einreichen können. Wie schon in den Jahren zuvor werden die Sieger­bei­träge Ende März 2017 auf dem Umwelt­fes­tival „Horizonte“ in Zingst präsen­tiert. Zu gewinnen gibt es außerdem Olympus-Produkte im Wert von bis zu 2.000 Euro.

Mehr

Schrau­bleica von Alberto Korda für 18.000 Euro versteigert

Letzte Woche wurde im Online-Aukti­onshaus Catawiki eine Schrau­bleica des kubani­schen Fotografen Alberto Díaz Gutiérrez für mehr als 18.000 Euro versteigert. Díaz Gutiérrez, der seit den 50er Jahren den Künst­ler­namen Alberto Korda trug, hat vermutlich mit dieser Kamera das ikono­gra­fische Porträt „Guerrillero Heroico“ von Che Guevara aufge­nommen.

Mehr

Translate