Kategorie: Wirtschaft

Fujifilm bleibt in der Erfolgsspur

Fujifilm ist stark in das erste Quartal des aktuellen Geschäfts­jahres gestartet. Dazu beige­tragen hat der Geschäfts­be­reichs „Imaging Solutions“, der eine Umsatz­stei­gerung von 9,2 Prozent verbuchen konnte. Für das gesamte Geschäftsjahr geht Fujifilm von einem leichten Umsatzplus und einer spürbaren Gewinn­zu­nahme aus.

Mehr

Startups aus der Imaging-Branche gesucht

Der Photo­in­dustrie-Verband will Startups aus der Imaging-Branche fördern. Noch bis zum 25. August können sich inter­es­sierte Jungun­ter­nehmen um einen der zehn Präsen­ta­ti­ons­plätze auf dem Startup Day im Oktober bewerben. Dem Gewinner winkt eine kostenlose Teilnahme als Aussteller bei der photokina 2018 in Köln.

Mehr

Olympus: Kamerageschäft erholt sich

Das Kamera­ge­schäft von Olympus läuft wieder besser. Die Umsätze stagnieren zwar, dafür verzeichnet das Imaging Business von Olympus einen kleinen Gewinn. Geld verdient Olympus indes mit dem Medical Business, das inzwi­schen vier Fünftel des Gesamt­um­satzes erwirt­schaftet.

Mehr

Nikon tritt auf der Stelle

Nikon ist ohne Schwung in das aktuelle Geschäftsjahr gestartet. Im ersten Quartal ist der Umsatz marginal gestiegen, der operative Gewinn jedoch zurück­ge­gangen. Im Geschäfts­be­reich „Imaging Products“ verzeichnet Nikon Umsatz- und Gewinn­ein­brüche. Etwas besser läuft es mit DSLRs und Wechsel­ob­jek­tiven.

Mehr

Neue CIPA-Zahlen: Ist der Aufschwung schon wieder vorbei?

Bilden sich bei den Unter­nehmen der CIPA schon wieder Sorgen­falten auf der Stirn? Zwar konnten die japanische Kamera­in­dustrie im Juni 2017 abermals mehr Geräte absetzen als im Vorjah­res­monat. Aber der übliche Aufschwung nach der Frühjahrs­delle ist ausge­blieben. Dass es nicht noch schlimmer gekommen ist, ist ausge­rechnet den in den letzten Jahren stark gebeu­telten Kompakt­ka­meras zu verdanken.

Mehr

Sony nimmt weiter Fahrt auf

Sony ist mit einem leichten Umsatzplus und stark gestie­genen Gewinnen in das Geschäftsjahr 2017 gestartet. Das geht aus den Zahlen für das erste Quartal hervor, die Sony heute veröf­fent­licht hat. Besonders stürmisch entwi­ckelt sich die Sparte „Imaging Products & Solutions (IP&S)“, die den Gewinn verdrei­fachen konnte.

Mehr

Canon Quartalszahlen: steigende Gewinne bei rückläufigen Verkaufszahlen

Canon verkauft zwar weniger Digital­ka­meras als noch vor einem Jahr, verdient damit aber deutlich mehr Geld. Das geht aus dem aktuellen Quartals­be­richt vor, den Canon Ende letzter Woche veröf­fent­licht hat. Derzeit läuft es so gut für Canon Imaging, dass das Unter­nehmen seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr deutlich verbessert hat.

Mehr

Ricoh: Geschäft mit Kameras läuft schlecht

Bei Ricoh läuft’s insgesamt besser als erwartet, aber nicht mit den Digital­ka­meras. Das geht aus dem aktuellen Quartals­be­richt hervor, den Ricoh Ende letzter Woche veröf­fent­licht hat. Detail­lierte Zahlen nennt Ricoh nicht, teilt aber immerhin mit, dass der schlechte Absatz von Digital­ka­meras zu einem Verlust im Geschäfts­be­reich „Others“ führt.

Mehr

Translate