Kategorie: Wirtschaft

Nikon wird dieses Jahr 100

Nikon wird in diesem Sommer 100 Jahre alt. Ein schöner Anlass, um so richtig zu feiern. Zur Vorbe­reitung auf das große Fest, hat Nikon jetzt eine spezielle Webseite veröf­fent­licht. Und ein Jubilä­umslogo zum 100-jährigen Bestehen gibt es obendrein.

Mehr

Wird Hasselblad von DJI übernommen?

Der tradi­ti­ons­reiche Kamera­her­steller Hasselblad könnte in Kürze von DJI, einem Drohnen­pro­du­zenten aus China, übernommen werden. Das berichtet Kevin Raber auf der renom­mierten Webseite The Luminous Landsacape. Laut Raber fehlen Hasselblad schlichtweg die finan­zi­ellen Mittel, um die große Nachfrage nach der viel beach­teten X1D befrie­digen zu können.

Mehr

Adobe schließt 2016 mit Rekord­er­gebnis ab

Das Geschäftsjahr 2016 (endete am 30. November) geht für Adobe äußerst erfreulich zu Ende: Der Umsatz konnte um 22 Prozent auf 5,85 Milli­arden Dollar gesteigert werden, das Betriebs­er­gebnis fällt mit rund 1,5 Milli­arden Dollar etwa 25 Prozent höher aus als im Vorjahr. Überdurch­schnittlich stark war das vierte Quartal des nun beendeten Geschäfts­jahres. Für das Jahr 2017 erwartet Adobe eine neuer­liche Umsatz­stei­gerung von ca. 20 Prozent.

Mehr

Neue CIPA-Zahlen: System­ka­meras im Aufschwung

Die japanische CIPA (Camera & Imaging Product Association) hat ihren Bericht für den Zeitraum Januar bis Oktober 2016 veröf­fent­licht. System­ka­meras erfreuen sich demzu­folge einer gestei­gerten Nachfrage, auch das Käufer­in­teresse an Kompakt­ka­meras zieht etwas an. Insgesamt bleibt die Anzahl der ausge­lie­ferten Digital­ka­meras jedoch weit hinter der der vergan­genen Jahre zurück.

Mehr

Vor 45 Jahren: Technische Koope­ration zwischen Leitz und Minolta

In schwie­riger wirtschaft­licher Lage ging die Ernst Leitz Wetzlar GmbH (heute: Leica Camera AG) 1971 eine auf Jahre fruchtbare Koope­ration mit dem japani­schen Hersteller Minolta ein. Eine unter­neh­me­rische Entscheidung, die sich bald als sehr glücklich erwies. Wie es dazu kam, erinnert sich der damalige Geschäfts­führer der Ernst Leitz GmbH, Dr. Knut Kühn-Leitz, im Interview.

Mehr

Halbjah­res­be­richt vorgelegt: Nikon in der Krise

Nikon steckt in der Krise und will mit einem Restruk­tu­rie­rungsplan die „nächsten 100 Jahre Nikon“ sichern. Das geht aus den Bericht für das zweite Halbjahr des Geschäfts­jahres 2017 (endet am 31. März 2017) hervor, den das tradi­ti­ons­reiche Unter­nehmen heute veröf­fent­licht hat. Deutlich stärker als andere Hersteller leidet Nikon am schrump­fenden Markt mit Digital­ka­meras.

Mehr

Neue Quartals­zahlen: Sony mit Rückenwind

Sony hat heute die Zahlen für das zweite Quartal des Geschäfts­jahres 2016 veröf­fent­licht. Die durch das Kumamoto-Erdbeben vom April 2016 stark gebeu­telte Imaging-Sparte entwi­ckelt sich demnach besser, als noch im Sommer befürchtet. Sony leidet aber weiterhin und dem hohen Yen sowie dem Nachfra­ge­rückgang bei Kompakt­ka­meras.

Mehr

Quartals­be­richt: Auch Canon leidet unter starkem Yen

Bei Canon drückt nicht nur das wegbre­chende Geschäft mit Kompakt­ka­meras aufs Ergebnis, auch der starke Yen sorgt für schmel­zende Umsätze und Gewinne. Das geht aus dem Geschäfts­be­richt zum dritten Quartal 2016 vor, den Canon jetzt veröf­fent­licht hat. Hoffnung bereitet die hohe Nachfrage nach DSLRs und Spiegel­losen System­ka­meras von Canon.

Mehr

Translate