Hensel erweitert sein Programm um die beiden Transceiver FlexTT6 und MultiMAX II von PocketWizard. Der FlexTT6 eignet sich für Kameras und Systemblitzgeräte von Canon und unterstützt viele Systemfunktionen. Der MultiMAX II ist systemunabhängig und eignet sich dank seiner hohen Reichweite besonders für Sport- und Tierfotografen.

Pressemitteilung der Hensel-Visit GmbH & Co. KG zum PocketWizard FlexTT6:

PocketWizard FlexTT6

Leistungsfähiger TTL-Transceiver für die neuesten Canon Kameras

PocketWizard®, der US-amerikanische Pionier der funkbasierten Blitz-TTL-Steuerung, stellt mit dem FlexTT6 einen neuen Transceiver mit optimierter Leistung und voller Kompatibilität mit den jüngsten Canon DSLR-Kameras und Systemblitzgeräten vor.

Der PocketWizard® FlexTT6 kann sowohl als Sender, als auch auch als Empfänger verwendet werden und überträgt alle Steuersignale der Kamera zuverlässig auf getrennt verwendete Systemblitzgeräte – selbst wenn diese neben oder hinter der Kamera platziert werden. Neben der automatischen E-TTL Steuerung inkl. Korrekturmöglichkeit für einzelne Blitzgeräte, bietet er auch eine manuelle Fernsteuerung sowie die Unterstützung der HSS-Funktion.

Flex TT6

Außerdem erweitert HyperSync®, eine von PocketWizard® entwickelte Technik zur Nutzung kürzester Verschlusszeiten für die Blitzsynchronisation mit professionellen Blitzanlagen, die Möglichkeiten anspruchsvoller Anwender.

Ergänzend kann der neue PocketWizard® FlexTT6 Transceiver auch zur Fernauslösung der Kamera verwendet werden, Anschlusskabel sind für die meisten aktuellen DSLR und EVIL-Kameras lieferbar. Eine Auto-Relay Funktion ermöglicht sogar die gleichzeitige Fernauslösung getrennt verwendeter Kameras und Blitzgeräte.

Der PocketWizard® FlexTT6 ist abwärtskompatibel mit dem FlexTT5 und ab sofort über den Fotohandel lieferbar.

Technische Daten: PocketWizard FlexTT6

TTL-FunktionenCanon E-TTL II - inkl. EOS 5D MKIV, 1D X MKII, 80D, 77D sowie Speedlite 600 EX II-RT und 430 EX III-RT
Kanäle35 in drei Gruppen (A, B, C entsprechend Canon)
SchnittstellenSystem-Blitzfuß, System-Blitzschuh und 2x 3,5mm Buchse (1x Kameraauslösung, 1x Blitzsynchronisation), USB Buchse für Firmware Updates
Maximale Bildrate8 Bilder/Sekunde
Energieversorgung2x AA (Alkali oder NiMH)
Abmessungen9,2x3,6x7,3cm (BxHxT)
Gewicht153g (inkl. 2 AA Batterien)

Pressemitteilung der Hensel-Visit GmbH & Co. KG zum PocketWizard MultiMAX II:

PocketWizard® MultiMAX II

Vielseitiger und leistungsstarker Transceiver für die Blitz- und Kameraauslösung

Bereits vor einigen Jahren war der Vorgänger dieses Gerätes das Nonplusultra im Bereich der funkgestützten Fernauslösung von Kameras und/oder Blitzgeräten: Mit dem neuen MultiMAX II stellt der US-amerikanische Hersteller PocketWizard® jetzt einen extrem leistungsfähigen und vielseitigen Transceiver vor, mit dem man viel mehr als nur zuverlässig auslösen und synchronisieren kann!

MultiMAX II

Dank seiner 32 Kanäle, von denen man zudem 16 in 4 Zonen einteilen kann, kommt es selbst bei umfangreichen Installationen oder auf Großveranstaltungen nicht zu Überschnei-dungen oder Fehlauslösungen. Ergänzend besitzt das Gerät 3 ControlTL-Kanäle, die mit den MiniTT1 und FlexTT5/6-Geräten kompatibel sind. Ist bereits im normalen Betriebsmodus die Reichweite von 500 m des PocketWizard® MultiMAX II beeindruckend, so erweitert der neue Long Range Modus diese auf 1000 m – ideal z.B. für Sport- und Tierfotografen. Durch die Verwendung mehrerer Transceiver in Reihe kann man die Reichweite zudem nahezu unbegrenzt erweitern. Der Auto Relay Modus gestattet die gleichzeitige Fernauslösung von Kamera und separaten Blitzgerät(en).

Neben den Grundfunktionen, bietet der PocketWizard® MultiMAX II einen Timer zur verzögerten Auslösung, ein Intervalometer für Bild- bzw. Blitzsequenzen, eine individuell einstellbare Reihenschaltung für Blitze (Multi-Pops) sowie vom Anwender einstellbare Verzögerungen zur Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang.

Ein übersichtliches, beleuchtetes LC-Display und das logische Menü erleichtern die Nutzung aller Funktionen. Das stabile Gehäuse und die gummierte Antenne sind abgestimmt auf eine professionelle Nutzung. Dedizierte Anschlusskabel sind für die meisten aktuellen DSLR und EVIL-Kameras lieferbar.

Der PocketWizard® MultiMAX II ist kompatibel mit den Geräten Plus X, Plus III, Plus IV und vielen Vorgängermodellen und ab sofort über den Fotohandel lieferbar.

Technische Daten: PocketWizard MultiMAX II

FunktionenKamerafernauslösung, Blitzsynchronisation, Timer, Intervalometer, Reihenschaltung (Multi-Pops), Auto Relay, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang
Kanäle32, davon 16 in 4 Zonen aufteilbar plus 3 ControlTL Kanäle
Reichweite500m, bis zu 1000m im Long Range Modus
SchnittstellenMittenkontakt-Blitzfuß und 2 x 3,5mm Buchse (1x Kameraauslösung, 1x Blitzsynchronisation), USB Buchse für Firmware Updates
Maximale Bildrate14,5 Bilder/Sekunde
Energieversorgung2x AA Zelle (Alkali oder NiMH)
Abmessungen5,5x10,2x3,7cm (BxHxT), 16,5cm Höhe inkl. Antenne
Gewicht150g (inkl. 2 AA Batterien)