Kategorie: Aufnahme

Im Video: Licht formen mit Softboxen

Wie kann man mit Softboxen das Licht einmal anders formen? Das hat sich der schwedische Studiolicht-Hersteller Profoto gefragt und den italienischen Fotografen Andrea Belluso ins Studio gebeten. Dort hat der „Licht-Guru“ vier verschiedene Lichtsetups entwickelt, die alle eine Softbox als Hauptlicht einsetzen und dennoch völlig unterschiedliche Ergebnisse bringen. Wie das funktioniert, zeigt Profoto in einem interessanten Video.

Mehr

Olympus Playground in Zürich eröffnet

Erstmals in der Schweiz: Der Olympus Playground hat seine Pforten in Zürich eröffnet. In den Räumen der Photobastei laden die begehbaren Installationen zum Mitmachen ein. Denn zum Konzept des Playgrounds gehört es, nicht nur zu sehen sondern auch zu fotografieren. Dazu kann jeder Besucher kostenlos eine PEN- oder OM-D-Kamera ausleihen. Der Olympus Playground in Zürich ist noch bis 14. Februar 2016 geöffnet, der Eintritt ist frei.

Mehr

Servicenotiz von Nikon: Software Capture NX-D löscht Dateien auf dem Mac

Wie Nikon in einer kurzen Notiz mitteilt, kann der RAW-Konverter Capture NX-D auf dem Macintosh ungewollt und unwiderruflich Daten vernichten. Das geschieht, wenn innerhalb der Nikon-Software der Name eines Ordners geändert wird, der sich unterhalb des Stammordners befindet. In diesem Fall werden alle in diesem Ordner gespeicherten Daten gelöscht und können laut Nikon nicht mehr wiederhergestellt werden.

Mehr

Das Papierbild kommt zurück

Nie wurde so viel fotografiert, wie in den vergangenen Jahren. Die überwiegende Mehrzahl der Aufnahmen fristet allerdings ein digitales Dasein und wird bestenfalls auf einem Display zur Anzeige gebracht. Jetzt deutet sich allerdings an, dass das Papierbild wieder im Kommen ist.

Mehr

Das war 2015

Das zurückliegende Jahr war spannend. Für Fotografen natürlich sowieso, für photoscala im Besonderen. Hier ein Überblick über die Themen, die mich (und vielleicht auch Sie) in den letzten Monaten besonders bewegt haben.

Mehr

Zeiss startet Fotowettbewerb „Bedeutungsvolle Orte“

Unter dem Titel „Seeing Beyond“ hat Zeiss den Photography Award gestartet. Thema des ersten Wettbewerbs 2016 ist „Bedeutungsvolle Orte“. Noch bis zum 5. Februar 2016 können interessierte Fotografen und Amateure ihre bis zu zehn Arbeiten einreichen. Zu gewinnen gibt es Foto-Objektive von Zeiss nach eigener Wahl im Gesamtwert von 15.000 Euro. Der Wettbewerb findet neben dem „Sony World Photography Awards“ statt; die Zeiss-Gewinner werden ab 22. April 2016 zusammen mit den Gewinnern des Sony-Wettbewerbs in London präsentiert.

Mehr

Nachrichtenagentur Reuters akzeptiert keine RAW-Aufnahmen mehr

In einer E-Mail hat Reuters vergangene Woche freie Bildjournalisten informiert, dass die Nachrichtenagentur zukünftig keine JPEG-Dateien mehr annimmt, die von einem RAW-Konverter erzeugt wurden. Stattdessen sollen die Fotografen JPEGs liefern, die direkt von der Kamera aufgezeichnet wurden. Begründet wurde der Schritt mit Arbeitserleichterungen sowie der Einhaltung der hohen ethischen Standards der Nachrichtenagentur.

Mehr

Nikon startet Microsite zur Astrofotografie

Logo: NikonNikon hat eine Internetseite veröffentlicht, die sich speziell mit der Astrofotografie beschäftigt. Im Vordergrund stehen dabei Anleitungen und Tipps zur Aufnahme Sternen und anderen Himmelskörpern sowie zur Fotografie bei Nacht. Erwartungsgemäß dreht sich dabei alles um Kameras und Objektive von Nikon, aber keineswegs nur um die für die Astrofotografie spezialisierte D810A.

Mehr

Translate