Die Classic Line von Voigtländer wird 20. Das hat der Objektivhersteller zum Anlass genommen sein 50 mm / 1:2,0 APO-LANTHAR E anzukündigen. Das manuell zu fokussierende Standardobjektiv ist voll-kompatibel zu den Spiegellosen von Sony. Voigtländer verspricht eine herausragende Performance, macht aber noch keine Angaben zum Preis und zum Verkaufsstart.

Pressemitteilung von Voigtländer Deutschland:

Ankündigung Voigtländer 50 mm / 1:2,0 APO-LANTHAR E

Das leistungsstärkste Standardobjektiv aller Zeiten in der Geschichte von Voigtländer!

Zum 20-jährigen Jubiläum der Voigtländer Classic Line präsentieren wir heute das exklusiv für Sony E-Mount Vollformatkameras entwickelte Voigtländer APO-LANTHAR 50 mm F2.0!

Die Bezeichnung APO-LANTHAR wird nur für besonders leistungsstarke Objektive im Voigtländer-Sortiment vergeben. Und beim neuen APO-LANTHAR 50 mm F2.0 sprechen wir von einem wirklichen Meisterstück! Das Entwicklungsziel lag in einer Abbildungsleistung auf allerhöchstem Niveau ohne konstruktionsbedingte Kompromisse einzugehen. Dafür wurden nahezu alle technisch möglichen Register gezogen um diese Topleistung sicherzustellen. Zwei aspärische Linsenelemente, fünf mit anormaler Teildispersion, ein integriertes Floating-Focus-System und eine optische Rechnung, die chromatische Aberrationen auf nahezu Null reduziert, sorgen für eine herausragende Performance. Die insgesamt 12 Blendenlamellen verfügen über eine spezielle Form, sodass nicht nur bei Blende F2.0 sondern auch bei Blende F2.8 eine kreisrunde Öffnung entsteht. Dies ermöglicht ein kreisförmiges Bokeh von einer Punktlichtquelle. Wie von Voigtländer gewohnt, erfolgt die Blendenwahl und die Scharfstellung manuell, mittels der Focus-Peaking-Funktion lässt sich dies äußerst präzise vollziehen. Die Blende rastet in 1/3-Schritten und lässt sich auch komplett auf stufenlos (und damit lautlos) umstellen.

Das Voigtländer APO-LANTHAR 50 mm F2.0 verfügt über elektrische Kontakte, mit denen die Objektiveinstellungen bei der Bildaufnahme in die Exif-Informationen der Bilddaten einbezogen werden. Darüber hinaus ist das Objektiv mit einem Abstandscodierer ausgestattet, der die Unterstützung der 5-Achsen-Bildstabilisierung bei Sony-Kameras ermöglicht, indem der Abstand zum Motiv zum Ausgleich von Kameraverwacklungen bereitgestellt wird.

Unser neues APO-LANTHAR 50 mm F2.0 ist ein echter High-Performer und tritt an, um in der Spitzenklasse ein gewichtiges Wort mitzureden. Gerade in Verbindung mit den neuen Hochleistungssensoren von Sony darf man überragende Ergebnisse erwarten!

Die wichtigsten Merkmale zusammengefasst:

  • Entwickelt und optimiert für Sony E-Mount-Vollformatkameras
  • Hervorragende Leistung durch Verwendung asphärischer Linsenoberflächen
  • Extrem solide und langlebige Konstruktion
  • Manueller Fokus mit Focus-Peaking für präzises Scharfstellen
  • Blenden-Klick-Stopp-Mechanismus für Video integriert
  • Optisches Design, das chromatische Aberrationen beseitigt
  • 12 Blendenlamellen ermöglichen eine kreisförmige Blende bei F2.8 

Informationen zum Marktstart und zum Verkaufspreis liegen noch nicht vor und werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Technische Daten: Voigtländer 50 mm / 1:2,0 APO-LANTHAR

Brennweite 50 mm
AnschlussE-Bajonett (Sony)
Lichtstärke1:2.0
Kleinste BlendeF 16
Optischer Aufbau10 Linsen in 8 Gruppen
Bildwinkel46,5°
Blendenlamellen12
Mindestentfernung0,45 m
FiltergrößeØ 49 mm
Maximaler Umfang62,6 mm
Gesamtlänge61,3 mm
Gewicht364 g
Farbeschwarz
Mitgeliefertes ZubehörObjektivdeckel, Rückdeckel, Gegenlichtblende