Apple: Endgültige Aus für Aperture besiegelt +++ Nikon: Ausblick auf neue Firmware für Z6 und Z7 +++ Panasonic I: Kommt lichtstarkes Weitwinkel-Zoom? Panasonic II: APS-C-Objektiv in Arbeit +++ Sony: Steht Nachfolgerin für Alpha 9 bereits vor der Tür? Tamron: 17-28mm F/2.8 Di III RXD für Sony E ist offenbar fertig

Apple  beendet offenbar die Unterstützung für Aperture. Ab dem kommenden macOS 10.15 soll die bereits vor über vier Jahren eingestellte Workflow-Software einem Support-Hinweis von Apple zufolge nicht mehr funktionieren. Apple empfiehlt als Alternative den Aperture-Nachfolger Fotos oder Lightroom Classic CC.

Nikon hat für diesen Monat ein Firmware-Update für die Z6 und die Z7 versprochen, das einen Augenerkennungs-AF bringen wird. Noch ist es nicht soweit, aber ein kleines Video demonstriert schon einmal, wie’s funktioniert:

Dass Panasonic an einem 10-25mm F1.7 für MFT arbeitet, ist seit einiger Zeit klar. Jetzt wabert durchs Netz: So ab August, September soll das Weitwinkel-Zoom auf den Markt kommen. Auch ein Preis wird genannt: Stolze 2500 Dollar/Euro.

Außerdem denkt Panasonic offenbar über ein Objektiv für APS-C nach. Ein entsprechendes Patent für ein 18mm F/4 hat hi-lows note ausgegraben. Offen bleibt dabei, welchen Anschluss das Objektiv erhalten könnte: MFT oder L-Mount?

Panasonic 18mm F4 Patent

Panasonic hat sich offenbar ein Objektiv 18mm F/4 patentieren lassen. Unklar ist, ob für MFT oder L-Mount.

 

Löst Sony  das bisherige Spitzenmodell Alpha 9 bereits im September durch die Alpha 9 II ab? Das will jedenfalls SonyAlphaRumors erfahren haben. Technische Details sind noch nicht durchgesickert, nur so viel: Sony will angeblich frühzeitig vor Beginn der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokyo eine top-aktuelle Profi-Kamera am Start haben.

Sony_Alpha_9

Angeblich soll die Sony Alpha 9 (Bild) noch in diesem Jahr eine Nachfolgerin erhalten.

Tamron hat das im Februar angekündigte 17-28mm F/2.8 Di III RXD für Sony E offenbar fertig. Es soll diversen Quellen zufolge in den nächsten Tagen auf den Markt kommen. In einem Interview mit dpreview hat Tamron jetzt zudem durchblicken lassen, dass sie an einem Telezoom für Sony E arbeiten.