Mit der heute vorgestellten PEN E-PL9 will Olympus vieles besser machen. Etwa beim Bedienkonzept, das eine Smartphone-affine Zielgruppe anspricht. Oder bei der Ausstattung, die PEN E-PL9 ist zum Beispiel mit einem Bordblitz ausgestattet. Geblieben ist beim MFT-Sensor mit 16 Megapixel Auflösung, dem allerdings der „TruePic VIII Bildprozessor“ aus dem Top-Modell OM-D E-M1 Mark II zur Seite steht. Die PEN E-PL9 wird ab Mitte März für ca. 550 Euro (ca. 650 CHF) erhältlich sein.

Mit der PEN E-PL9 präsentiert Olympus heute die Nachfolgerin der PEN E-PL8. Ihr gegenüber will Olympus Folgendes verbessert haben:

  • Neues Bedienkonzept – so einfach wie ein Smartphone
  • Advanced Photo Modus (AP)
  • Kombinierte Bluetooth- und WLAN-Konnektivität für eine schnellere und einfachere Bildübertragung auf Smartphones
  • Integrierter Blitz
  • 4K 30p Videos mit Option zum Extrahieren von Standbildern
  • Neue Art Filter: Bleach Bypass und Instant Film
  • 121 AF-Messfelder mit Gruppenfokus
  • TruePic VIII Bildprozessor aus der OM-D E-M1 Mark II
  • Größerer Griff und größeres Moduswahlrad mit hochwertiger Oberfläche in Metall und Leder
  • Zugriff auf kostenlose Videoanleitungen über die OI.Share App

Die PEN E-PL9 wird ab Mitte März in Weiß, Schwarz und Braun erhältlich sein und soll 549 Euro beziehungsweise 649 Schweizer Franken kosten. Sie wird auch im Kit mit dem M.Zuiko Digital 14-42 mm 1:3.5-5.6 EZ Pancake angeboten, das dann 699 Euro respektive 849 CHF kosten soll.

Aus der Pressemitteilung der Olympus Deutschland GmbH:

Kreativität neu entdecken mit der Olympus PEN E-PL9

Hamburg, 07. Februar 2018 – Die neue Olympus PEN E-PL9 sieht umwerfend aus. Sie überzeugt mit einem hochwertig verarbeiteten Gehäuse und lässt sich wie ein Smartphone bedienen. Nicht nur Schnappschüsse, sondern auch Langzeit- oder Mehrfachbelichtungen können ganz einfach über den Touchscreen aktiviert werden. So entstehen im Handumdrehen professionell anmutende Ergebnisse. Und weil die handliche PEN mit mehr als 20 hochwertigen Olympus M.Zuiko Objektiven kompatibel ist, sind die fotografischen Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Zu den beliebtesten Objektiven zählt beispielsweise das kompakte M.Zuiko Digital 45 mm 1:1.8 für atemberaubende Porträts mit einem natürlichen Bokeh.

Liebhaber von Videos können sich dank des leistungsstarken Bildstabilisators auf brillante 4K-Aufnahmen freuen, während der neue integrierte Blitz für die perfekte Ausleuchtung bei schlechtem Umgebungslicht sorgt. Wer seine Aufnahmen gleich teilen möchte, wird sich über die ebenfalls neue kombinierte Bluetooth- und WLAN-Konnektivität zu Smartphones freuen.

Die PEN E-PL9 wird ab Mitte März für 549,00 € bzw. 649,00 CHF in Weiß, Schwarz und Braun erhältlich sein. Das Kit mit dem M.Zuiko Digital 14-42 mm 1:3.5-5.6 II EZ Pancake gibt es dann für 699,00 € bzw. 849,00 CHF.

Es geht nur um den Ausdruck

Je mehr kreative Möglichkeiten, desto komplizierter die Menüführung? Nicht mit der PEN E-PL9. Die kreativen Programme lassen sich direkt über den Touchscreen aktivieren. Im AUTO-Modus erkennt die Kamera viele allgemeine fotografische Situationen – von Gesichtern über Gruppen bis hin zu Bewegungen – und nimmt automatisch die optimalen Einstellungen vor. Selbstverständlich können beispielsweise Helligkeit, Farbe und Kontrast dabei auch manuell angepasst werden. Ganz simpel mit dem Schieberegler auf dem Touchscreen. Selfie-Freunde werden das nach oben und unten neigbare Display und die e-Porträt-Funktion lieben. Diese optimiert Hauttöne direkt in der Kamera.

Vereinfachtes Bedienkonzept

Olympus hat mit den Art Filtern Pionierarbeit geleistet und über den Touchscreen werden sie auf neue Art zum Leben erweckt. Der Vergleich verschiedener Effekte ist einfacher denn je. Inklusive der beiden neuen, Bleach Bypass und Instant Film, stehen nun 16 Art Filter zur Verfügung. Letzterer verleiht den Aufnahmen eine nostalgische Note durch Farben, wie sie früher Sofortbildkameras lieferten. Bei Tageslicht wirkt dieser Effekt eher subtil. Verwendet man ihn nachts mit Blitz für die Aufnahme von Personen, entsteht ein eher gedämpftes Bild: dunkle Bereiche werden grün dargestellt und die Haut bekommt ein warmes Leuchten – nostalgisch und modern zugleich.

Auch der Zugriff auf die Motivprogramme erfolgt jetzt über den Touchscreen. Einfach doppelt auf die Aufnahmesituation tippen, die am ehesten dem entspricht, was man sich wünscht, und die Kamera wählt die geeigneten Einstellungen. Der innovative Zugang zu einer vereinfachten kreativen Steuerung ist der neue Advanced Photo (AP) Modus. So sind sogar Funktionen wie Live Composite ohne Umwege erreichbar. Früher war es beispielsweise ohne Vorkenntnisse fast unmöglich, ein perfektes Light Painting zu machen. Heute aktiviert man einfach das entsprechende Symbol im AP-Modus, stellt die E-PL9 auf einen festen Untergrund und los geht’s. Genauso simpel entstehen Mehrfachbelichtungen, HDR-, Sweep-, Panorama- und sogar Fokus-Bracketing-Aufnahmen.

Einfach hilfreich

Eine Reihe leicht zugänglicher „How-To“-Videoanleitungen in der kostenfreien OI.Share App, die die drahtlose Übertragung der Bilder von Kamera zu Smartphone übernimmt, bietet nützliche Tipps für die Bedienung der E-PL9. Apropos Bildübertragung: Die E-PL9 kombiniert Bluetooth LE mit WLAN, um sicherzustellen, dass die Kamera immer mit dem Smartphone verbunden ist. Wer also seine neu aufgenommenen Bilder ansehen oder importieren möchte, obwohl die Kamera bereits wieder sicher in der Tasche verstaut ist, kann das nun problemlos tun. Einfach die App öffnen und die Kamera „wecken“, ohne sie dafür in die Hand nehmen und einschalten zu müssen.

Qualität durch Technologie

Was die E-PL9 sonst noch zu bieten hat, damit sich ihre Fotos von der breiten Masse abheben? Eine Innovation ist die Bildstabilisierung direkt im Gehäuse (IS). Dieses System in Kombination mit dem schnellen TruePic VIII Bildprozessor – aus dem Olympus Kameraflaggschiff OM-D E-M1 Mark II – reduziert verwackelte Aufnahmen bei schwachem Licht und erlaubt der Kamera, längere Verschlusszeiten* zu wählen. Dies führt auch unter herausfordernden Bedingungen zu optimalen Ergebnissen.

Zum Scharfstellen und Auslösen kann auf Wunsch der Touchscreen verwendet werden (diese Funktion lässt sich auch ausschalten). Besonders bei Nahaufnahmen sind das neigbare Display und die Bestimmung der Fokusposition per Fingertipp hilfreich. Mit 121 AF-Messfeldern lässt sich nahezu jeder Bereich des Motivs fokussieren.

Objektive lieben lernen

Eine Systemkamera ist nur so gut wie die für sie verfügbaren Objektive. Zu den beliebtesten zählt zweifelsohne das M.Zuiko Digital 45 mm 1:1.8. Warum? Sicher kennt jeder Porträtaufnahmen, die mit dem Smartphone gemacht wurden. Durch den eingebauten Weitwinkel wirken Gesichter oft verzerrt. Mit einem Porträtobjektiv wie dem M.Zuiko Digital 45 mm 1:1.8 ändert sich die Perspektive, wodurch Porträts deutlich angenehmer wirken. Die große Blende ermöglicht zudem ein natürliches, schönes Bokeh. Ein weiterer Bereich, in dem sich eine Systemkamera wirklich auszeichnet, ist der Nahbereich, sprich die Makrofotografie. Ob Schmuck, Lebensmittel, Materialien oder Blumen, das Makroobjektiv M.Zuiko Digital ED 30 mm 1:3.5 in Kombination mit der E-PL9 eröffnet eine völlig neue Welt. Zusätzlich zu den derzeit mehr als 20 Olympus M.Zuiko Objektiven, können Hunderte von älteren Objektiven über verschiedene Adapter verwendet werden.

Gewährleistungsverlängerung und Fotografie-Tipps auf MyOlympus

Für die Olympus PEN E-PL9 gibt es eine kostenlose sechsmonatige Gewährleistungsverlängerung**, wenn sie auf My.OLYMPUS.eu registriert wird. Auf der Olympus Plattform gibt es außerdem zahlreiche Fototipps, Wettbewerbe und die Möglichkeit, Fotos zu teilen sowie mit anderen Fotofans und den Visionaries in Kontakt zu treten.

Bildgalerie: Olympus PEN E-PL9

Technische Daten: Olympus PEN E-PL9

TYPE
Lens mount Micro Four Thirds
IMAGE SENSOR
Type 4/3‘‘ Live MOS sensor
Effective pixels 16.1 Megapixels
ENGINE
Type TruePic VIII
FILTER
Dust reduction filterSupersonic Wave Filter
LIVE VIEW
Displayed information Face detection preview (up to 8 faces)
Field of view Approx. 100 %
Magnification levels 3 / 5 / 7 / 10 / 14 x
IMAGE STABILISER
TypeSensor shift
Modes Three-dimensional, vertical or horizontal activation, automatic
Live View stabilisation Yes
Effective Compensation RangeUp to 3.5 EV steps CIPA
FOCUSING SYSTEM
Method Contrast Detection AF system
Focus areas 121 points / All target, Group target (9-areas), Single target (normal), Single target (small)
Modes Manual focus, Single AF, Continuous AF, Single AF + MF, AF Tracking
AF illuminator Yes
Manual focus Yes, With enlarged focusing area or focus peaking
Face Detection AFYes
Face Detection extension Eye Detect AF: Off, Near side priority
Predictive AF Yes
AF tracking Yes, Available in continuous AF mode
(C-AF and AF tracking only with Micro Four Thirds lenses!)
EXPOSURE SYSTEM
Modes Programme automatic, Aperture priority, Shutter priority, Manual, Auto, Bulb, Time, Scene Modes, Art Filter, Movie
Exposure compensation +/- 5 EV ( 1, 1/2, 1/3 steps )
Note: Movie shooting, monitor and EVF displays only up to ±3 EV .
AE lockYes
ADCANCED PHOTO MODES
ModesLive Composite, Live Bulb, Panorama, Silent, Multiple Exposure, AE bracketing, HDR Backlight*, AE bracketing, Keystone Compensation
SCENE MODES
Number of scene modes 23
ModesPortrait, e-Portrait, Landscape with Portrait, Night Scene with portrait, Children, Hand-held Starlight, Night Scene, Fireworks, Light trails, Sports, Panning, Landscape, Sunset, Beach and Snow, Backlight HDR, Panorama, Candle, Silent mode, Macro, Nature Macro, Documents, Multi Focus
LIGHT METERING
Method TTL open aperture light metering
Zones 324 zones Multi-pattern Sensing System
Detection range -2 - 20 EV (17mm f2.8, ISO 100) 0 - 20 EV when the
Modes ESP light metering, Spot metering, Centre weighted metering, Highlight, Shadow
ART FILTER
Modes Pop Art, Soft Focus, Pale & Light Colour, Light Tone, Grainy Film, Pin Hole, Diorama, Cross Process, Dramatic Tone, Gentle Sepia, Key Line, Water colour, Partial Colour*, Vintage, Bleach Bypass, Instant Film (* 18 colours selectable)
Variation / Effect Available
SENSITIVITY
Auto ISO LOW* - 6400 (customizable upper limit 200 - 25600) (*approx. 100)
Manual ISO LOW - 25600 in 1/3 or 1 EV ISO steps
SHUTTER
Shutter type Electronically controlled focal plane shutter
Self timer 2 s / 12 s / Custom
Custom (delay 1-30sec.,shooting interval 0.5/1/2/3sec.,number of shots 1-10)
Modes Bracketing, Self timer, Sequential shooting, Single frame
SHUTTER SPEEDS
Standard operation
Shutter speed range 1/4000 - 60 s (in 1/3, 1/2, 1 EV steps)
Bulb mode Up to 30 minutes (selectable longest time in the menu, default: 8 minutes)
Silent mode
Shutter type Electronic shutter
Shutter speed 1/16000 - 60 s
Available as „Silent“ in Scene mode and Advanced photo mode.
Anti shock mode
Shutter type Electronic first curtain shutter
Shutter speed 1/320* - 60 s
(* For speeds over 1/320 sec., mechanical shutter will automatically be selected.)
WHITE BALANCE
AUTO WB system Advanced detection system with Live MOS sensor
Manual White balance (One-Touch)Yes
Yes
Custom WB 1 setting can be registered at Kelvin temperature (2000K - 14000K)
Auto Flash adjustment Off / Auto WB / Flash
Keep warm colour On / Off
SEQUENCE SHOOTING
Speed (H) Approx. 8.6 fps
Speed (L) 4.8 fps
Max. number of frames 14 frames (RAW)
Up to card capacity (JPG / Large Normal mode)
Conditions Memory card: TOSHIBA SDHC UHS-II R95 W90 EXCERIA™
Note: Depending on shooting conditions, the sequential shooting speed may reduce speed during shooting.
Silent mode
Speed (H) Approx. 14.1 fps
Speed (L) Approx. 6.1 fps
INTERNAL FLASH
Flash compensation +/- 3 EV / 1/3, 1/2, 1 EV steps
Guide number 7.6 (ISO 200)
X-sync speed 1/250 s / 1/4000 s (Super FP Mode)
WIRELESS FLASH CONTROL
Control method Triggered and controlled (Olympus Wireless RC Flash system)
Commander flash: FL-900R, FL-600R, STF-8 (no control with internal flash)
Compatible external flash FL-36R, FL-50R, FL-300R, FL-600R, FL-900R
Number of channels 4 channels
Group setting 4 groups
Available when used together with cameras compatible with the Olympus wireless RC flash system.
MONITOR
Monitor type Tiltable LCD - Touch Panel
Tilt angle 80° (up) 180° (down)
Monitor size 7.6 cm / 3.0‘‘ (3:2)
Resolution 1,040 K dots
Brightness adjustment +/- 7 levels
Colour balance +/- 7 levels Vivid (default) / Natural
Touch Control fucntions When in Selfie Mode:
Shutter release, e-Portrait, Self-timer, Movie, Exposure compensation
LEVEL GAUGE
Detection 2-axis
Display Rear LCD monitor
RECORDING FORMATS
RAW 12 bit
RAW & JPEG Yes, parallel recording
JPEG Yes
IMAGE SIZE
RAW 4608 x 3456
4608 x 3456 Fine (compression: 1/4)
Middle 3200 x 2400
Small 1280 x 960
STILL IMAGE RECORDING
EXIF 2.3
DCFYes
MOVIE RECORDING SYSTEM
Recording format MOV(MPEG-4AVC/H.264), AVI(Motion JPEG)
Image Stabilisation Mode Yes, Sensor shift (3-axis)
M-IS1* (Image sensor shift and electronic image stabilizer with multi motion IS)
M-IS2 (Image sensor shift with multi motion IS)
(* While using M-IS1, field of view may be affected.)
4K Movie quality 3840 x 2160 (4k) / 30p, 25p, 24p / IPB (approx. 102Mbps)
HD Movie quality Full HD 1920 x 1080 (16:9) / 30p, 25p, 24p / IPB (SF, F, N)
HD 1280 x 720 (16:9) / 30p, 25p, 24p
Maximum Recording Time 29 min
Max. file size 4 GB (AVCHD)
2 GB (Motion-JPEG)
MOVIE SPECIALTIES
Movie clips 1, 2, 4, 8 s
(Extension up to 16s by pressing record button before clip ends.)
High-Speed Recording 720P / 120fps
Movie effects Multi shot echo, One shot echo, Art fade, Old Film
HDMI Live View Yes (Camera display is turned off when HDMi connection is made. Video and info screen is displayed on external monitor)
Time lapse 4k, 1080p, 720p
SOUND RECORDING SYSTEM
Internal microphone Stereo
Recording format Stereo PCM/16bit, 48kHz, Wave Format Base
Image footage 30 s
Speaker Yes
VIEW IMAGES
Modes Single, Index, Calendar, Zoom, Slide show, Movie
Light box Yes
Histogram in playback modeYes
Shooting information Off / On
Highlight/Shadow point warningYes
Auto rotationYes
ERASE / PROTECT / COPY FUNCTION
Erase modes Single, All, Selected
Image protect mode Single frame, Selected frames, All Frames, Release protect (Single/All selected)
MENU
Menu languages in camera English, French, German, Spanish, Italian, Russian, Czech, Dutch, Danish, Polish, Portuguese, Swedish, Norwegian, Finnish, Croatian, Slovenian, Hungarian, Greek, Slovak, Turkish, Latvian, Estonian, Lithuanian, Ukrainian, Serbian
CUSTOMISATION OPTIONS
Dial customization Dial function is cutomizable for both dials
Programmable button Can select from 12 functions to assign to buttons
INTERFACE
USB microB
HDMI™ Yes, Micro connector (Type D) *
(* „HDMI“, the HDMI logo and „High-Definition Multimedia Interface“ are trademarks or registered trademarks of HDMI Licensing LLC.)
Hot shoeYes
Media SD Memory Card (SDHC, SDXC, UHS-I compatible) Class 10 is recommended for Movie shooting
Wireless connectivity WiFi, Bluetooth®, Eye-Fi Card compatible
WI-FI-FUNCTIONS
Easy Connection QR code setting
Wireless Shooting Live View, Power off, Rec View, Self timer, Touch AF & Shutter, P/A/S/M exposure modes, Bulb mode, Zoom, Aperture priority, Manual, Shutter priority, Sequential shooting, Short movie
Image Share Automatic transfer is possible via Share Order
On Android devices, 4K videos will be resized and saved as Full HD videos.
On iPhone 5(iPhone 5C) or earlier iOS devices, 4K videos cannot be imported.
POWER SUPPLY
Battery BLS-50 Lithium-Ion Battery (included)
Live View shooting Approx. 350 images (100% with Live View)
Movie recording 80 min (standard JEITA conditions)
140 min (when zoom and other operational functions are not used)
Image shooting Approx. 350 shots
ENVIRONMENT
Temperature 0 - 40 °C Operating temperature / -20 - 60 °C storage humidity
Humidity 30 - 90 % operation humidity / 10 - 90 % storage humidity
DIMESIONS
Width 117.1 mm
Height 68 mm
Depth39 mm
Weight 380 g (including battery and memory card)