Autor: Redaktion photoscala

Sigma: Einige Objektive mögen Canon-Kameras nicht

Sigma hat kürzlich festge­stellt, dass einige Objektive Probleme an den jüngsten Canon-DSLRs bereiten können. Verur­sacht wird der Fehler durch die Objek­tiv­kor­rektur der Kamera. Sigma empfiehlt daher, die Funktion auszu­schalten. Sigma Deutschland hat vor einigen Tagen mitge­teilt, dass einige Objektive des Herstellers mit vier DSLRs von Canon nicht gänzlich kompa­tibel sind. Betroffen davon sind diese Kameras: EOS 6D Mark II EOS 77D EOS 800D EOS 200D und folgende Sigma-Objektive: 30mm F1,4 DC HSM | Art 35mm F1,4 DG HSM | Art 30mm F1,4 EX DC HSM 50mm F1,4 EX DG HSM 85mm F1,4 EX DG HSM Werden die Objektive an...

Mehr

Aurora HDR: Version 2018 kommt auch für Windows

Macphun kündigt Aurora HDR 2018 für den September an. Erstmals wird Aurora HDR dann auch für Windows verfügbar sein. Die Version 2018 erhält eine komplett neue Benut­zer­ober­fläche, soll signi­fikant schneller arbeiten und bietet einen erwei­terten Funkti­ons­umfang. Aurora HDR 2018 soll ab 28. September erhältlich sein.

Mehr

EISA Awards 2017–2018 vergeben

Alle Jahre wieder kürt die EISA (European Imaging & Sound Association) die ihrer Meinung nach besten Produkte eines Jahrgangs der „Conusmer Electronics“. Gleich sieben der 19 Awards in der Kategorie Fotografie hat dieses Jahr Sony einheimsen können.

Mehr

Legendäres Biotar 75/1.5 kommt zurück

Das einstmals von Carl Zeiss Jena konstru­ierte Biotar 75/1.5 wird wieder­belebt. Unter der Marke Oprema Jena wird die deutschen net SE das sehr licht­starke Objektiv neu auflegen. Ehemalige Konstruk­teure von Leica bezie­hungs­weise Meyer Optik zeichnen verant­wortlich für die Neukon­struktion. Produ­ziert wird das Oprema Jena Biotar 75/1.5 bei Kenko Tokina in Japan.

Mehr

Fujifilm bleibt in der Erfolgsspur

Fujifilm ist stark in das erste Quartal des aktuellen Geschäfts­jahres gestartet. Dazu beige­tragen hat der Geschäfts­be­reichs „Imaging Solutions“, der eine Umsatz­stei­gerung von 9,2 Prozent verbuchen konnte. Für das gesamte Geschäftsjahr geht Fujifilm von einem leichten Umsatzplus und einer spürbaren Gewinn­zu­nahme aus.

Mehr

Hensel Nova D und DL jetzt mit WiFi-Remote

Hensel stattet ab sofort alle Blitz­ge­ne­ra­toren der Baureihen Nova D und DL ohne Aufpreis mit einem WiFi-Empfänger aus. Er ermög­licht es, die Genera­toren über die „Hensel Remote“-App via Smart­phone oder Tablet fernzu­steuern. In Zukunft sollen die meisten der Blitz­geräte von Hensel mit der Remote-App kompa­tibel sein. Ältere Nova D- / DL-Genera­toren lassen sich mit einem WiFi-Empfänger nachrüsten.

Mehr

Canon bringt mobilen Fotodrucker Selphy CP1300

Canon stellt mit dem Selphy CP1300 einen Thermo­trans­fer­drucker für die Hosen­tasche vor. Er nimmt per WLAN Kontakt mit entspre­chenden Kameras oder Smart­phones auf, verfügt aber auch über einen Steck­platz für SD-Speicher­karten. Der mobile Drucker gibt maximal in Postkar­ten­größe aus und wird in drei verschie­denen Farben angeboten.

Mehr

Corel veröffentlicht Bildbearbeitung PaintShop Pro 2018

Bei seinem Bildbe­ar­bei­tungs­klas­siker PaintShop Pro hat Corel die Benut­zer­ober­fläche aufpo­liert und die Funktionen für Beschnitt, Trans­parenz und Text verbessert. PaintShop Pro 2018 soll zudem schneller laufen. Die Alter­native zu Photoshop Elements kostet rund 70 Euro bezie­hungs­weise 80 Schweizer Franken und läuft unter Windows ab Version 7.

Mehr

Translate