Autor: Marc Peschke

Foto-Ausstellungen, die einen Besuch wert sind

Ob Sibylle Bergemann, Thomas Struth oder Peter Lindbergh – in diesem Frühjahr und Sommer zeigen wieder Galerien von Berlin bis Salzburg die Werke bedeu­tender Fotogra­finnen und Fotografen. Für photoscala stellt Marc Peschke eine Auswahl der inter­es­san­testen und schönsten Präsen­ta­tionen vor.

Mehr

Der Natur verpflichtet: Das Umweltfotofestival »horizonte zingst« feiert sein 10jähriges Jubiläum

Auf nach Zingst! Bereits zum zehnten Mal findet nun das Umwelt­fo­to­fes­tival »horizonte zingst« statt, das sich zu einem der großen deutschen Fotofes­tivals entwi­ckelt hat. Was ist das Besondere an dem Festival im Ostsee­heilbad Zingst? Für photoscala hat sich Marc Peschke mit dem Kurator Klaus Tiedge unter­halten, der von Anfang an dabei ist.

Mehr

Face the Camera: Das Lächeln des Robert Lebeck

Vor rund zwei Jahren ist der große Fotojour­nalist Robert Lebeck gestorben. Nun ist mit „Face the Camera“ ein Buch erschienen, das die eindrucks­vollsten Porträts des Fotografen aus den 50er, 60er und 70er Jahren noch einmal Revue passieren lässt. Robert Lebeck selbst hatte die Auswahl der jetzt veröf­fent­lichten Werke noch zu Lebzeiten begonnen.

Mehr

Fotos, im Sommer neu ausgestellt

Nicht nur wenn es regnet oder die Hitze bleiern über dem Land liegt: Im Sommer zeigen wieder viele Ausstel­lungen aktuelle und histo­rische Fotografien. Diesmal geht es nach Berlin, Hamburg und in die Schweiz nach Winterthur.

Mehr

Fernweh: Mit neuen Fotobüchern auf Winterreise

Im Winter sollte man auf Reisen gehen, sollte die Segel setzen, aufbrechen in südli­chere Gefilde, in ferne Länder. Und wenn das nicht geht, dann sollte man wenigstens Bücher lesen und Fotos betrachten. Am besten gleich Fotobücher, die Fernweh machen.

Mehr

Translate