Gleich alle „Erwar­tungen, die Fotografen an eine System­kamera haben“ will die E-M1 Mark II laut Olympus übertreffen. Gestern Abend wurde sie anlässlich der photokina 2016 vorge­stellt. Bei einer Auflösung von gut 20 Megapixel soll Olympus‘ neues Flagg­schiff Reihen­auf­nahmen mit bis zu 18 Bilder/Sekunde möglich machen. Vielleicht noch im Dezember 2016 soll die OM-D E-M1 Mark II auf den Markt kommen. Ihr Preis steht noch nicht fest.

Olympus gibt Gas – und das im reinen Sinne des Wortes. Denn die gestern präsen­tierte OM-D E-M1 Mark II soll Serien­bilder mit 18 fps aufnehmen. Der Autofokus will dabei flink genug sein, um selbst bei dieser hohen Serien­bildrate den Fokus zuver­lässig nachzu­führen.

Bis Sie sich selbst davon überzeugen können, ob die E-M1 Mark II hält, was Olympus verspricht, wird aller­dings noch etwas Zeit ins Land ziehen. Denn: Frühestens ab Dezember 2016 wird sie zu haben sein.

Damit reiht sich Olympus in die Riege der Hersteller ein, die auf der diesjäh­rigen photokina äußerst spannende Produkte ankün­digen, aber noch nicht fertig haben. So bleiben jetzt nur die Vorab­in­for­ma­tionen, mein ersten Eindruck von der sicherlich spannenden Kamera muss noch warten.

om-d_e-m1_mark_ii_ez-m1210__product_010

Presse­mit­teilung der Olympus Deutschland GmbH:

OLYMPUS OM-D E-M1 Mark II:

Geschwin­digkeit und Mobilität im Fokus

Hamburg, 19. September 2016 – Die neue Olympus OM-D E-M1 Mark II bietet Profis, Enthu­si­asten und Spezia­listen genau, was sie brauchen: eine atembe­rau­bende Geschwin­digkeit und Bildqua­lität. Mehr noch, die E-M1 Mark II übertrifft alle Erwar­tungen, die Fotografen an eine System­kamera haben und ermög­licht darüber hinaus maximale Mobilität. Sie ist ein absolutes Spitzen­modell, eins, das selbst in rauen Umgebungen zuver­lässig arbeitet. Und damit das immer so bleibt, bietet Olympus zur Einführung der OM-D E-M1 Mark II neue Service-Pakete, speziell für profes­sio­nelle Ansprüche – immer und überall. Die OM-D E-M1 Mark II wird als Body oder im Kit mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 12–40 mm 1:2.8 PRO erhältlich sein. Infor­ma­tionen zu Preisen und Verfüg­barkeit folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

OM-D E-M1 Mark II Haupt­merkmale

  • Ultra-kompaktes OM-D Flagg­schiff mit nie dagewe­sener High-Speed-Serien­auf­nahme- und AF-Leistung
  • Ideal für Tier-, Reise-, Dokumentar- und journa­lis­tische Fotografie
  • Neuer TruePic VIII Bildpro­zessor und 20-Megapixel-Live-MOS-Sensor
  • 5-Achsen-Bildsta­bi­li­sie­rungs­system für verwack­lungs­freie Super-Teleauf­nahmen aus der Hand oder lange Belich­tungs­zeiten
  • Aus der Hand aufge­nommene, verwack­lungs­freie 4K/C4K Video­auf­nahmen dank 5-Achsen-IS
  • Bester High-Speed-AF dieser Klasse: 121-Punkt-AF mit 121 Kreuz­sen­soren | Phasen­er­kennung | 18 Bilder pro Sekunde mit C-AF | 60 Bilder pro Sekunde mit S-AF
  • Pro Capture Modus für verzugslose Verschluss­re­ak­ti­onszeit
  • Staub- und spritz­was­ser­ge­schützt sowie frost­sicher*
  • 2 SD-Karten­fächer, eines kompa­tibel mit UHS-II, USB 3.0 (Typ C)
  • 4K, C4K, Full-HD und HD-Video­auf­nahmen mit Bildraten von: 24p, 25p, 30p, 50p, 60p. Bitraten: 237 & 102 Mbit/s; Normal, Fein, Superfein & All-Intra
  • Detail­lierter Akkus­tatus mit %-Anzeige
  • High-Speed-Akkuladung in max. 2 Stunden
  • Focus Bracketing
  • Focus Stacking mit kompa­tiblen M.ZUIKO Objek­tiven
  • Live Composite / Live Bulb für Langzeit­be­lich­tungen
  • Keystone-Korrektur bei allen kompa­tiblen Objek­tiven
  • Profes­sio­nelle Tethering-Software OLYMPUS Capture 1.2

om-d_e-m1_mark_ii_ez-m1240_black__producttop_001

Ihr ultra­schnelles Autofo­kus­system macht die OM-D E-M1 Mark II zur derzeit schnellsten System­kamera ihrer Klasse und liefert eine bisher unerreichte Serienbild-Leistung. Ermög­licht durch das neue High-Speed-Autofo­kus­system mit 121 Kreuz­sen­soren, Phasen­er­kennung und eine neue AF-Steuerung sowie eine noch kürzere Verschluss­re­ak­ti­onszeit. Im Silent-Modus, unter Verwendung des konti­nu­ier­lichen AF und AE-Tracking, nimmt die OM-D E-M1 Mark II 18 Bilder pro Sekunde im 20,4-Megapixel-RAW-Format auf. In Kombi­nation mit dem Live View und benut­zer­de­fi­nierten Steue­r­ele­menten sind das ideale Voraus­set­zungen für Aufnahmen von sich schnell bewegenden Objekten, beispiels­weise in freier Wildbahn oder bei Indoor-Events. Mit AF- und AE-Lock steigt die Bildrate sogar auf 60 Bilder pro Sekunde. Der innovative Pro-Capture-Modus der OM-D E-M1 Mark II elimi­niert quasi die Auslö­se­ver­zö­gerung, da bereits bis zu 14 Serien­bilder aufge­nommen werden, bevor der Auslöser komplett herun­ter­ge­drückt wird. Diese außer­ge­wöhn­liche Aufnahme- (und 4K/C4K Video-)Leistung wird durch einen völlig neuen TruePic VIII Bildpro­zessor und einen 20-Megapixel-Live-MOS-Sensor in Kombi­nation mit dem bewährten, für die OM-D E-M1 Mark II überar­bei­teten, 5-Achsen-Bildsta­bi­li­sator sowie die M.ZUIKO PRO Objektive erzielt. Zudem wurde der ISO-Bereich um eine Blenden­stufe verbessert und der Dynamik­umfang des neuen Sensors ist besser als je zuvor. Das super­kom­pakte, griffige Design ermög­licht Supertele-Aufnahmen mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4.0 IS PRO ohne Verwendung eines Stativs. Dazu kommen ein Dual-SD-Slot mit UHS-II-Kompa­ti­bi­lität, ein direkter 4:2:2 HDMI-Ausgang, die deutlich verbes­serte Akkuleistung sowie entspre­chende OLYMPUS Pro Service-Pakete.

Bahnbre­chender AF

Bereits der Vorgänger des OM-D Flagg­schiffs genoß hohe Anerkennung im Profi-Segment. Der neue ultra­schnelle Autofokus der OM-D E-M1 Mark II verspricht dieser Kamera eine Top-Platzierung unter den High-End-System­ka­meras für profes­sio­nelle Anwender. Der Schlüssel dazu ist das vollkommen neue On-Chip-Phasen­er­ken­nungs-AF-System – präzise, leistungs­stark und mit Echtzeit-Kontrolle. Die maximale Präzision wird durch 121 Kreuz­sen­soren und einen High-Speed-Algorithmus, unter­stützt vom neuen TruePic VIII Bildpro­zessor, erreicht. Für die Verfolgung sich schnell bewegender Objekte wird ein spezi­eller Algorithmus verwendet, der zuver­läs­siges Fokus­sieren bei Serien­bild­auf­nahmen mit unglaub­lichen 18 Bildern pro Sekunde**, bei Verwendung des Single-AF sogar 60 Bilder pro Sekunde**, ermög­licht.

Beste Bildqua­lität

Der eigent­liche Maßstab für jede Profi-Kamera ist die Bildqua­lität, und in diesem Punkt setzt die neue OM-D E-M1 Mark II Maßstäbe – bei Fotos und Videos. Dafür sorgen der speziell für diese Kamera entwi­ckelte TruePic VIII Bildpro­zessor und ein 20-Megapixel-Live-MOS-Sensor. Dank verbes­serter Pixel­optik und Doppel-Quad-Core-Verar­beitung wurde der Dynamik­umfang deutlich verbessert. Die 50-Megapixel-High-Res-Shot-Funktion übertrifft sogar das Potenzial einiger Vollformat-Kameras. Unschärfen werden in diesem Modus durch Kombi­nation mit dem TruePic VIII Bildpro­zessor und der verbes­serten 5-Achsen-Bildsta­bi­li­sierung nahezu elimi­niert. Der eigens für die OM-D E-M1 Mark II überar­beitete 5-Achsen-Mecha­nismus kompen­siert bis zu 6,5 EV-Schritte*** bei einer Brenn­weite von 100 mm (mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 12–100 mm 1:4.0 PRO). Dieses revolu­tionäre IS-System kommt selbst­ver­ständlich auch den Video-Funktionen des neuen Flagg­schiffs zugute. Brillante 4K-Aufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde und 120 Mbit/s sind somit problemlos möglich. Video­grafen können sich zudem auf eine 24p-Bildrate und eine Bitrate von 237 Mbit/s freuen, so lässt sich das Material im authen­ti­schen C4K-Format wieder­geben.

Maximale Benut­zer­freund­lichkeit

Um profes­sio­nellen Fotografen das Arbeiten so einfach wie möglich zu machen, erfüllt die OM-D E-M1 Mark II zahlreiche Anfor­de­rungen der Profis. So wurde sie mit zwei SD-Karten­fä­chern ausge­stattet, wovon einer UHS-II-kompa­tibel ist. Jeder Karte können verschiedene Aufnah­me­ein­stel­lungen zugewiesen werden. Es lassen sich beispiels­weise zeitgleich auf der einen Karte alle Bilder im RAW-Format und auf der anderen im JPG-Format ablegen. Zudem wurde die Akkulaufzeit um fast 40 % verbessert und die Ladezeit hat sich – im Vergleich zum Vorgän­ger­modell – mit nur zwei Stunden halbiert. Der Ladezu­stand wird auf dem Display in Prozent angezeigt. Für weitere Infor­ma­tionen, wie den Akkuzu­stand, gibt es ein separates Statusmenü. Für die High-Speed-Daten­über­tragung ist die OM-D E-M1 Mark II mit einem USB 3.0 Typ-C-Anschluss ausge­stattet.

Unerreichte Mobilität

Das ultra­kom­pakte und leichte Design ist eine weitere Stärke der OM-D
E-M1 Mark II. Olympus hat als erster und einziger Kamera­her­steller von Beginn an konse­quent an kompakten und leichten Kamera­sys­temen gearbeitet. Die daraus resul­tie­renden Erfah­rungen kommen nun auch den Profis zugute. Weiterer Pluspunkt für maximale Flexi­bi­lität ist die robuste, staub- und spritz­was­ser­ge­schützte* sowie frost­si­chere* Gehäuse-Konstruktion. Trotz der kompakten Abmes­sungen bietet der Body der neuen OM-D genügend Grip, um auch bei Verwendung eines Teleob­jektivs komfor­tabel in der Hand zu liegen. Für einen noch siche­reren Halt, besonders bei Aufnahmen im Hochformat, ist ein optio­naler Akkuh­and­griff verfügbar.

Profes­sio­neller Service

Besitzer einer OM-D E-M1 Mark II erhalten die Möglichkeit, zwischen drei verschie­denen Service-Paketen aus dem neu konzi­pierten OLYMPUS PRO Service­an­gebot zu wählen. Standard Plus ist kostenfrei und bietet alle Vorteile von MyOlympus, wie z. B. die 6-monatige Gewähr­leis­tungs­ver­län­gerung. Um den Anfor­de­rungen profes­sio­neller Fotografen gerecht zu werden, sind zwei weitere Service­pro­gramme verfügbar: Advanced und Elite. Diese bieten in der Regel schnelle Unter­stützung via E-Mail, Telefon oder Video­anruf, einen Express-Kunden­dienst, kosten­freie Repara­tur­sen­dungen, Leihgeräte während der Repara­tur­dauer sowie eine regel­mäßige Wartung. Der OLYMPUS PRO Service wird in 17 europäi­schen Ländern verfügbar sein.

Zubehör und Objektive

Die OM-D E-M1 Mark II ist mit zahlreichen Olympus Micro Four Thirds Objek­tiven und Zubehör, inklusive maßge­schnei­derten Kamera­t­a­schen und einem Unter­was­ser­ge­häuse für Tauch­gänge bis 60 Meter Tiefe, kompa­tibel.

Besitzer einer Olympus Kamera oder eines Objektivs erhalten eine kostenlose sechs­mo­natige Gewähr­leis­tungs­ver­län­gerung bei Regis­trierung der Kamera oder des Objektivs auf MyOlympus. Die Verlän­gerung gilt ab dem Ende der gesetz­lichen Gewähr­leis­tungs­frist des jewei­ligen Erwerbs­landes. Die Regis­trierung erfolgt auf https://my.olympus-consumer.com

Empfoh­lenes Zubehör

  • FL-900R: robuster, leichter Hochleis­tungs­blitz mit LED Movie Light und Leitzahl 58 für Ultra-High-Speed-Serien­bild­auf­nahmen
  • HLD-9: Power-Akkugriff mit integrierten Steuer­pfeil­tasten
  • CBG-12: Trage­tasche für zwei OM-D E-M1 Mark II Kameras und ein M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4.0 IS PRO
  • STF-8: Makro-Blitz mit staub- und spritz­was­ser­ge­schütztem* sowie frost­si­cherem* Gehäuse – kompa­tibel mit Focus Bracketing und Focus Stacking
  • RM-CB2: Fernaus­lö­se­kabel mit 2,5-Inch-Durchmesser-Buchse (Bulb-Lock-Type)
  • PT-EP14: Unter­was­ser­ge­häuse für Tauch­gänge bis zu einer Tiefe von 60 Metern – kompa­tibel mit Unter­wasser-Objek­tiv­ports

Technische Daten: Olympus OM-D E-M1 Mark II

TYPE
Body materialMagnesium alloy body
Lens mountMicro Four Thirds
IMAGE SENSOR
Effective pixels20,4 Megapixels
ENGINE
TypeTruePic VIII
FILTER
Dust reduction filterSuper­sonic Wave Filter
VIEWFINDER
TypeElectro­nical Viewfinder
Pixel number2,360 K dots
Diopter adjustmentYes, –4,0 – +2,0 diopters / built-in type
Field of viewApprox. 100 %
Magni­fi­cation Max. 1,48 x with a 50mm lens set to infinity at –1 dioptre
(depending on selected viewfinder style)
Eye point21 mm at –1 dioptre from eyepiece lens
Style3 styles selec­table
Brightness adjustmentAdaptive Brightness Technology / Manual settings: +/- 7 levels
Correction of colour tempe­rature+/- 7 levels
S-OVF Expands the Live View dynamic range
*Available in the EVF when in P, A, S and M modes. Art filter, WB and exposure are not reflected in EVF.
LIEVE VIEW
Displayed infor­mationAperture, Shutter speed, Auto bracket, AE lock, Focus mode, Shooting mode, Battery check, IS activating mode, Face / Eye detection mode, Record mode, ISO, Sequential shooting mode, White Balance, Metering mode, Exposure compen­sation value, AF frame display, AF confir­mation mark, Shooting infor­mation, Spot metering area, Super FP, Flash status, Touch Panel Condition, Focal length, Flash mode, Histogram, Level Gauge, Highlight & Shadow, Focus peaking, Number of storable pictures, Custom, Face detection, Flash intensity, WiFi
Field of viewApprox. 100 %
Magni­fi­cation levels3 / 5 / 7 / 10 / 14 x
Dynamic range expansionWhen in HDR1 or HDR2
Display modesCompa­rison, Grid (4 types), Grid, Histogram, Level Gauge, Magnified View, Standard infor­mation, Off
IMAGE STABILISER
TypeSensor shift
ModesFive-dimen­sional, vertical or horizontal activation, automatic
Effective Compen­sation RangeUp to 5.5 EV steps (CIPA)
FOCUSING SYSTEM
MethodTTL phase diffe­rence detection system, contrast detection system
Focus areas 121 points * / All target, Group target (9-areas or 5-areas), Single target
800 points / Manual selection in Magnified View Mode
* All cross type
AF lockYes, Locked by first position of shutter release button in single AF mode, AE/AF lock button (custo­mised)
Modes Manual focus, Preset MF*, Single AF, Conti­nuous AF, Single AF + MF, AF Tracking
* Distance setting values are rough estimates and only AF lenses can be used.
AF illumi­natorYes
Full time AFYes
Manual focusYes, With enlarged focusing area or focus peaking
Face Detection extensionEye Detect AF: Off, Left side priority, Near side priority, Right side priority
Predictive AFYes
AF trackingYes, Available in conti­nuous AF mode
Focus peaking
Colour selectionWhite, black, red, yellow
IntensityHigh / Normal / Low
Back light effectOn / Off
Focus Bracketing Mode
Number of images3 –999 shots
Step size10 levels
Compa­tible with: All Micro Four Thirds AF lenses
EXPOSURE SYSTEM
ModesProgramme automatic, Aperture priority, Shutter priority,
Manual, Bulb, Time, Movie, HDR, My Mode, Custom
shooting, Custom 1, Custom 2
Exposure compen­sation +/- 5 EV ( 1, 1/2, 1/3 steps )
Note: Monitor and EVF displays only up to ±3 EV.
Exposure bracketing 2 / 3 / 5 frames ( +/- 1/3, 2/3, 1 EV steps )
7 frames ( +/- 1/3, 1/2, 2/3 EV steps )
ISO bracketing3 frames ( 1/3, 1/2, 1 EV steps )
AE lockYes
My Mode4 settings storable
Enhan­cement functionDigital Shift (horizontal and vertical compen­sation can be performed simul­ta­neously)
Shadow Adjustment Technology
HDR bracketing3 / 5 frames ( +/- 2 / 3 EV steps )
7 frames ( +/- 2 EV steps )
MULTI-EXPOSURE
Max. number of frames2 frames (shooting)
3 frames (editing)
Auto gain controlYes
Frame assis­tanceLive View
LIGHT METERING
MethodTTL open aperture light metering
Zones324 zones Multi-pattern Sensing System
Detection range–2 – 20 EV (17mm f2.8, ISO 100)
ModesESP light metering, Spot metering, Centre weighted
metering, Highlight, Shadow
ART FILTER
ModesPop Art, Soft Focus, Pale & Light Colour, Light Tone,
Grainy Film, Pin Hole, Diorama, Cross Process, Dramatic
Tone, Gentle Sepia, Key Line, Water colour, Vintage,
Partial Colour*
Variation / EffectAvailable
Art Filter bracketingArt Filters selec­table
SENSITIVITY
Auto(custo­misable, default ISO LOW – 6400)
ManualISO LOW – 25600 in 1/3 or 1 EV ISO steps
SHUTTER
Shutter typeCompu­te­rised focal-plane shutter
Self timer2 s / 12 s / Custom
Durability200,000 shots
SHUTTER SPEEDS
Shutter speed range1/8000 – 60 s (in 1/3, 1/2, 1 EV steps)
Bulb modeUp to 30 minutes (selec­table longest time in the menu,
default: 8 minutes)
High res shot
Shutter typeElectronic shutter
Shutter speed1/8000 – 8 s
Start delay0, 1/8, 1/4, 1/2, 1, 2, 4, 8, 15. 30 s
ResolutionJPEG: 8160 x 6120 / 5760 x 4320 RAW: 10368 x 7776
Equivalent to 50M / 25M pixel sensor (8 shots combined
into a single JPEG using sensor shift)
Available in P/A/S/M mode
Anti shock mode
Shutter typeElectronic first curtain shutter
Shutter speed1/320* – 60 s
Start delay 0, 1/8, 1/4, 1/2, 1, 2, 4, 8, 15, 30 s
* For speeds over 1/320 sec., mecha­nical shutter will automa­ti­cally be selected.
Silent mode
Shutter typeElectronic shutter
Shutter speed1/32000 – 60 s
Start delay0, 1/8, 1/4, 1/2, 1, 2, 4, 8, 15. 30 s
WHITE BALANCE
AUTO WB systemAdvanced detection system with Live MOS sensor
Manual White balance (One-Touch)Yes
White balance bracketing3 frames / +/- 2, 4, 6 mired steps
One-touch white balance4 custom settings can be regis­tered
Custom WB1 setting can be regis­tered at Kelvin tempe­rature (2000K – 14000K)
Preset valuesTungsten, Floure­scent 1, Sunlight, Flash, Overcast, Shade, Under­water
Auto Flash adjustmentOff / Auto WB / Flash
Keep warm colourOn / Off
SEQUENCE SHOOTING#
Speed (H)Approx. 15 fps
Speed (L)10 fps -
Silent mode
Speed (H)Approx. 60 fps
Speed (L)Approx. 18 fps
Pro Capture mode
Speed (H)Approx. 60 fps
Speed (L)Approx. 18 fps
Pre-shutter Frames0 –14 frames (recorded by half release prior to full release)
Frame count limiter1 –99 frames / Off (unlimited frames) (incl. pre-shutter frames)
Condi­tions Memory card: TOSHIBA SDHC UHS-II R95 W90 EXCERIA™
When using the M.Zuiko Digital ED 12-40mm f2.8 Pro
Maximum sequential shooting speed may be affected by several factors including lens used, brightness, aperture, shutter speed, and ISO setting.
When ISO is 8000 or above, 30 fps becomes the maximum sequential shooting speed. The actual shooting speed may become slower than the set shooting speed by a few frames per second. When using ISO Bracketing, perfor­mance will be affected at ISO 2000 or above.
IMAGE PROCESSING
Colour spacesRGB / AdobeRGB
Sharpness + Contrast5 levels
Contrast5 levels
Saturation5 levels
Black & White filterYellow, Orange, Red, Green
Black & White toningSepia, Blue, Purple or Green in Black & White mode
PICTURE MODE
Gradation4 levels (auto, high key, normal, low key)
EngineTruePic VIII
Art Filter bracketingAvailable
Tele converter effect2 x
INTERNAL FLASH
Flash compen­sation+/- 3 EV / 1/3, 1/2, 1 EV steps
Guide number12.9 (ISO 200)
X-sync speed1/250 s / 1/8000 s (Super FP Mode)
EXTERNAL FLASH CONTROL
X-sync speed1/250 s / 1/8000 s (Super FP Mode)
TypeTTL AUTO, AUTO, MANUAL, FP TTL AUTO, FP MANUAL
ModesAuto, Red-eye reduction, Slow synchro­ni­sation, 2nd curtain and slow synchro­ni­sation, Fill-in for exclusive flash, Manual
Intensity +/- 3 EV ( 1/3, 1/2, 1 EV steps )
Note: Some functions are only available if they are supported by the external flash.
WIRELESS FLASH CONTROL
Number of channels4 channels
Compa­tible external flashFL-36R, FL-50R, FL-300R, FL-600R, FL-900R, STF-8
Control methodTriggered and controlled by bundled flash
Group setting 4 groups
Available when used together with cameras compa­tible with the Olympus wireless RC flash system.
MONITOR
Monitor typeVari-angle LCD –Touch Panel
Monitor size7.6 cm / 3.0 ‚‘ (3:2)
Resolution1,037 K dots
Brightness adjustment+/- 7 levels
Colour balance+/- 7 levels Vivid (default) / Natural
Touch Control fucntionsAF area enlar­gement, AF area selection, Art Filter, Enlar­gement, Enlar­gement playback, Frame forward/backward, Live Guide, Scene Modes, Shooting mode, Shutter release, Super Control Panel, Wifi connection
LEVEL GAUGE
Detection2-axis
DisplayRear display and viewfinder
SUPER CONTROL PANEL
Displayed infor­mationBattery indicator, Record mode, Shutter speed, Aperture value, Exposure compen­sation indicator, ISO, AE bracketing, AF frame, Focus mode, AEL notifi­cation, Face detection, Number of storable frames, Metering mode, Exposure mode, Exposure level view, Flash compen­sation value, Colour space, Gradation, Colour saturation compen­sation value, Sharpness compen­sation value, Contrast compen­sation value, White balance, White balance compen­sation value, Noise reduction, Flash mode, Drive mode, Internal tempe­rature warning, Histogram
RECORDING FORMATS
RAW12 bit
RAW & JPEGYes, parallel recording
JPEGYes
Aspect ratio4:3 / 3:2 / 16:9 / 6:6 / 3:4
MPO (3D)Yes
IMAGE SIZE
RAW5184 x 3888 compressed
5184 x 3888 Fine (compression: 1/4)
STILL IMAGE RECORDING
EXIF2.3
DCFYes
RAWYes
Dual SD card settings Standard, Auto Switch, Dual Independent, Dual Same
When two cards are inserted, card to be saved on to or to
be viewed can be designated.
MOVIE RECORDING SYSTEM
Recording formatMOV(MPEG-4AVC/H.264), AVI(Motion JPEG)
Time codeRec run / Free run
Drop frame / Non-drop frame
Image Stabi­li­sation ModeYes, Sensor shift
M-IS1 (Image sensor shift and electronic image stabi­lizer
with multi motion IS)
M-IS2 (Image sensor shift with multi motion IS)
4K Movie quality4096 x 2160 (C4K) / 24p / IPB (approx. 237 Mbps)
3840 x 2160 (4K) / 30p, 25p, 24p / IPB (approx. 102
Mbps)
HD Movie qualityFull HD 1920 x 1080 (16:9) / 30p, 25p, 24p / ALL-I(A-I),
IPB(SF, F, N) (MOV)
Movie Recording System
Full HD 1920 x 1080 (16:9) / 60p, 50p / IPB(SF, F, N)
(MOV)
HD 1280 x 720 (16:9) / 60p, 50p, 30p, 25p, 24p / ALLI(
A-I), IPB(SF, F, N) (MOV)
ALL-I: ~ 202 Mbps
FullHD IPB (SF: ~52Mbps, F: ~30Mbps)
HD IPB (SF: ~26Mbps, F: ~14Mbps, N: ~10Mbps)
HD 1280 x 720 (16:9) / 30p (MOV)
Movie quality640 x 480 / 30p (AVI Motion JPEG®)
Maximum Recording Time29 min (MOV)
14 min (SD) / 7 min (HD) (AVI Motion JPEG®)*
Max. file size4 GB (AVCHD)
2 GB (Motion-JPEG)
Exposure ModesAperture priority, Art Filter, Manual, Programme
automatic, Shutter priority
* Frame rate may drop when using certain art filter
Class 10 or higher SD card is recom­mended for movie shooting
UHS-II or UHS-I U3 card is recom­mended for ALL-I shooting
MOVIE SPECIALITIES
Time lapse4k, 1080p, 720p (AVI Motion JPEG®)
Fast motionYes
Slow motionYes
Movie clips1, 2, 4, 8 s
(Extension up to 16s by pressing record button before
clip ends.)
Movie effectsMulti shot echo, One shot echo, Art fade, One push telecon­verter, Old Film
Art FilterCross Process, Diorama, Dramatic Tone, Gentle Sepia,
Grainy Film, Key Line, Light Tone, Pale & Light Colour, Pin
Hole, Pop Art, Soft Focus, Vintage, Partial Colour*
* 18 colours selec­table
Frame rate limited to 30fps or lower
HDMI Live ViewYes (GUI* is shown on connetced device only and peaking
is not available)
* GUI can be hidden for recording on external drive under following condition. Movie type: YCbCr 4:2:2 / Frame rate: as set / Sound: no
SOUND RECORDING SYSTEM
Internal micro­phoneStereo
Recording formatStereo PCM/16bit, 48kHz, Wave Format Base
Image footage30 s
SpeakerYes
Micro­phone functionsWind Noise Reduction, Recording Volume, Volume limiter,
Audio Dubbing
Linking Olympus PCM Recorders
FunctionsSlate Tone / Synchro­nised Audio Rec-Movie Rec
Compa­tible with: LS-100
VIEW IMAGES
ModesIndex, Calendar, Zoom, Slide show, Movie, Single
Light boxYes
Histogram in playback modeYes
Shooting infor­mationOff / On
Highlight/Shadow point warningYes
Erase / Protect / Copy Function
Erase modesSingle, All, Selected
Image protect modeSingle frame, Selected frames, All Frames, Release protect (Single/All selected)
IMAGE EDITING
Editing functionsRAW data edit, Red-eye reduction, Sepia, Black & White,
Resize, Correction of saturation, Correction of brightness,
Correction of colour balance, Shadow Adjustment,
Trimming, e-Portrait, Aspect ratio
MENU
Menu languages in cameraEnglish, French, German, Spanish, Italian, Russian, Czech,
Dutch, Danish, Polish, Portu­guese, Swedish, Norwegian,
Finnish, Croatian, Slovenian, Hungarian, Greek, Slovak,
Turkish, Latvian, Estonian, Lithuanian, Ukrainian, Serbian
CUSTIOMASATION OPTIONS
Fn ButtonYes
My Mode4 settings storable (Can be set to mode dial.)
Programmable buttonYes
INTERFACE
MediaSD Memory Card (SDHC, SDXC, UHS-I, UHS-II compa­tible) Class 10 or higher SD card is recom­mended for movie shooting UHS-II or UHS-I U3 card is recom­mended for 4K, C4K, ALL-I shooting.
Slot1: UHS-I, II compa­tible; Slot2: UHS-I compa­tible
HDMI™Yes, Micro connector (Type D) *
USB 2.0 High SpeedYes
USB 3Type C
Wireless connec­tivity WiFi
* „HDMI“, the HDMI logo and „High-Definition Multi­media Interface“ are trade­marks or regis­tered trade­marks of HDMI Licensing LLC.
Tethered controlYes
Micro­phone jack3.5 ø mm mini-jack
Earphone jack3.5 ø mm mini-jack
Synchro socket
WIFI FUNCTIONS
Easy ConnectionQR code setting
Wireless ShootingLive View, Power off, Rec View, Self timer, Touch AF & Shutter, P/A/S/M exposure modes, Bulb mode, Zoom, Movie recording, Live Composite, Short movie
POWER SUPPLY
BatteryBLH-1 Lithium-Ion Battery
Sleep mode1, 3, 5, 10 min. and off selec­table.
DC-inputAC-5
ENVIROMENT
Tempe­rature–10 – 40 °C Operating tempe­rature / –20 – 60 °C storage
Humidity30 – 90 % operation humidity / 10 – 90 % storage humidity
SIZE
Dimen­sions (W x H x D)134.1 x 90.9 x 68.9 mm (without protru­sions)
Weight574 g (including battery and memory card)