Die Fotografie hat die Malerei von vielen lästigen Aufgaben erlöst, beginnend mit Familienporträts.

— Pierre Auguste Renoir

BENUTZERANMELDUNG

Videoleuchte DX 15 von Hedler Systemlicht

Foto der Videoleuchte DX 15 von Hedler SystemlichtSpeziell für digitales Video hat Hedler Systemlicht die DX 15 (470 Euro) entwickelt - eine, so der hessische Anbieter, „hocheffiziente und leistungsstarke Dauerlichtleuchte mit Tageslichtcharakter und ohne Gebläsekühlung“:

Pressemitteilung von Hedler Systemlicht:

Das professionelle Taglicht - speziell für DigitalVideo:

HEDLER DX 15 - Das professionelle VideoTAGlicht

Foto der Videoleuchte DX 15 von Hedler Systemlicht

Die Innovation
- für die Umwelt: hohe Lichtausbeute durch spezielle Lampe
- für die Kunden: hilft Kosten senken durch lange Lebensdauer der Lampe
- für die Bildqualität: stabile Farbtemperatur durch hochwertige Bauteile
- für die O-Ton-Qualität: keine Störgeräusche durch den Verzicht auf eine Lüfterkühlung
- für die Bildgestaltung: geringere Wärmeabstrahlung als vergleichbare Halogenlampen durch spezielle Lampe
- für die Qualität: deutsches Markenprodukt zum fairen Preis

Speziell für DigitialVideo bietet Hedler Systemlicht ab sofort mit der neuen HEDLER DX 15 eine hocheffiziente und leistungsstarke Dauerlichtleuchte mit TAGLICHTfarbtemperatur und ohne Gebläsekühlung an.

Top für O-Ton-Aufnahmen ohne von der Leuchte produzierte Störgeräusche: kein Brummen, kein Rauschen, kein Geräusch - einfach nur O-Ton. Darüber hinaus bietet die HEDLER DX 15 ein ganz besonderes Merkmal - sie erzeugt mit 150 Watt Lampe ohne zusätzliche Filter direkt Taglichtqualität mit ca. 5800 Kelvin! Und dabei ist sie hocheffizient: liefert sie doch mit ihrer 150 Lampe eine Lichtmenge, die der einer 650 Watt Halogenlichtlampe entspricht. Zusätzliche Anwendervorteile - die Lampe hat eine durchschnittliche Lebensdauer von ca. 6000 (!) Betriebsstunden und liefert in Kombination mit dem integrierten Vorschaltgerät ein „flicker-freies“ Licht. Ihr modernes Vorschaltgerät ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet und verfügt über eine Lampenfehlererkennung.

Für den Dauerbetrieb konstruiert, ist sie mit ihrem ultrakompakten und robusten Aluminiumgehäuse sowie auf Grund ihrer relativ geringen Erwärmung im Lichtkegelbereich vor Ort oder im Studio vielfältig einsetzbar: speziell geeignet für DigitalVideo kann sie darüber hinaus uneingeschränkt in den Bereichen Still und Food Fotografie, für Aufnahmen kleinerer Produkte sowie zu technischen und medizinischen, fotografischen Dokumentationszwecken Anwendung finden.

Besonderer Vorteil der HEDLER DX 15: sie ist mit allen aktuellen Hedler Reflektoren, Softboxen und Schirmen kompatibel, insofern kann die Lichtcharakteristik des gehäuseinternen Reflektors extrem variiert werden. Zusätzlich zum hochfunktionalen Design des robusten und extrem kompakten Leichtmetallgehäuses weist die Leuchtenfrontseite den HEDLER QuickFit Adapter für Hedler Reflektoren und MaxiSoft Faltreflektoren auf. Bedeutet in der Praxis: extrem schneller Reflektor- oder Softboxwechsel, sicher und bequem. Für rauen Einsatz im Studio als auch on location bestens geeignet und für den Dauereinsatz konstruiert, ist die HEDLER DX 15 kompatibel mit digitalen und analogen Kameras und Videokameras. Die Lieferung erfolgt inkl. 1x Sicherheitsglas klar, 1x Schwenkbügel mit Stativschnellanschluss und Scheibenbremse sowie 1x QuickFit Adapter sowie integriertem Vorschaltgerät und einer 150 Watt Lampe.
 
 

Technische Daten DX 15
Spannung 230 - 250 V / 50 - 60 Hz
Maximale Lichtleistung in Watt 230 - 250 V BA 150 W SE
Betriebsumfeldtemperatur -10° - +50° C
Gehäusematerial Aluminium
Gebläsekühlung normal keine
Gebläsekühlung automatisch keine
Stativ-Anschluss Hülse 5/8"
Gewicht 2350 Gramm
Gehäusemaße ohne Bügel Länge x Breite x Höhe: 160 x 165 x 180 mm
Netzkabel-Länge 3,5 m
Geeignet für O-Ton Aufnahmen ja
Vorschaltgerät eingebaut ja
Überhitzungsschutz Vorschaltgerät ja
Prüfstandards CE

 
Infos:
Hedler Systemlicht
Heerstrasse 112
D-65594 Runkel/Lahn
Telefon +49 - (0)6482 - 918100
Telefax +49 - (0)6482 - 918111
e-Mail info@hedler.com
www.hedler.com

oder im fotografischen Fachhandel
 

(thoMas)
 

470 Euro ... "fair" ...

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 19. Januar 2010 - 15:18

470 Euro ... "fair" ... naja.

Und mit einer Lampe wird man beim Ausleuchten wohl nicht auskommen.