BENUTZERANMELDUNG

Firmware-Updates bei Leica, Olympus und Fujifilm

Für die Leica T, die Olympus OM-D E-M5 Mark II und E-M1 sowie die Fujifilm X-E2 und X-T1 gibt es jeweils neue Firmware-Versionen. Das Update auf Firmware 1.5 ermöglicht es der Leica T einen eigenen Kamera-Hotspot zur drahtlosen Bildübertragung mit der „Leica T“-App einzurichten. Die neuen Firmware-Versionen für die OM-D-Kameras von Olympus sollen den Bildstabilisator verbessern. Von Fujifilm kommen die bereits angekündigte Firmware-Versionen 4.00 für die X-E2 sowie Firmware 4.30 für die X-T1.

Leica hat für die Leica T (Typ 701) Firmware 1.5 veröffentlicht. Sie soll die Datenübertragung über externe Hotspots extrem beschleunigen, die Einschaltzeit verkürzen und macht es möglich, einen eigenen Hotspot zu nutzen. Weitere Informationen und Download direkt bei Leica.

Leica T (Typ 701)

Leica verbessert mit Firmware 1.5 die WiFi-Funktionen der Leica T (Typ 701).
 

Auch von Olympus gibt es neue Firmware und zwar für die OM-D E-M5 Mark II und E-M1. Firmware 2.2 für die E-M5 Mark II soll den Bildstabilisator verbessern. Das verspricht Olympus auch für Firmware 4.1 für die E-M1. Zudem behebt sie ein Problem, dass bei der E-M1 ein externes Blitzgerät im RC-Modus nicht ausgelöst werden konnte. Weitere Informationen (leider nur auf Englisch) sowie den Firmware-Download bietet Olympus auf seinem Update Service. Eine ausführliche Anleitung zum Procedere des Firmware-Update gibt es hier bei Olympus auf Deutsch.

Olympus OM-D E-M5 Mark II

Olympus verbessert mit jeweils einer neuen Firmware die OM-D E-M1 (Foto)
sowie die M5 Mark II.

 

Fujifilm bringt für die X-E2 Firmware 4.00, die den Funktionsumfang der Kamera fast auf den der neuen X-E2S anhebt. photoscala hat das umfangreiche Firmware-Update bereits vorgestellt.  Ein ebenso umfangreiches Update gibt es für die X-T1/X-T1 Graphite Silver mit Firmware 4.30. Ursprünglich sollte bereits Firmware 4.20 die umfangreiche Funktionserweiterung bringen, diese Version musste Fujifilm jedoch zurückziehen. Den Download der Firmware 4.00 für die X-E2 und Firmware 4.30 für die X-T1 gibt es direkt bei Fujifilm.

Fujifilm X-T1

Firmware 4.30 bringt die Neuerungen für die X-T1,
die Fujifilm bereits mit Version 4.20 versprochen hatte.

 

(Redaktion photoscala)