TH Swiss, Entwickler und Vermarkter der Irix-Objektive, hat für das 11mm und 15mm jeweils ein neues Korrek­tur­profil für Lightroom veröf­fent­licht. Es wird nicht mit dem nächsten Lightroom-Update ausge­liefert, sondern lässt sich manuell instal­lieren.

Wie TH Swiss gestern bekannt gegeben hat, sollen die aktua­li­sierten Korrek­tur­profile Verzeichnung und Vignet­tierung besser korri­gieren als die bishe­rigen Profile für das 15mm f/2.4 und 11mm f/4.0. Neu ist auch, dass Lightroom die Profile nun automa­tisch erkennt.

Die Korrek­tur­profile gibt es bei Irix kostenlos im Download-Bereich (unter Sonstiges). Das Unter­nehmen hat zudem je eine Video-Anleitung zur Instal­lation der Profile unter Windows und auf dem Mac veröf­fent­licht.