Phase One bringt zwei neue “Blauring”-Objektive, das Schnei­der-Kreuz­nach 2,8/110mm LS und das Schnei­der-Kreuz­nach 4.5/240mm LS IF. Außer­dem gibt es das zweite Update für das XF-Kame­ra­sys­tem, es bringt diverse neue Funk­tio­nen wie Focus Stacking, Zeit­raf­fer, HDR Sequence sowie schnel­lere Fokus­sier­ei­gen­schaf­ten.

Line-Up an Blauring-Objektiven von Phase One

Das aktu­elle Line-Up an „Blauring“-Objektiven von Phase One.
 

Zu den heute ange­kün­dig­ten neuen „Blauring“-Objektiven teilt Phase One nur wenige Infor­ma­tio­nen mit. Laut Pres­se­mit­tei­lung ver­fü­gen die neuen Objek­tive „über einen Fokus­ring aus Metall, einen AF/MF-Ring aus Alu­mi­nium sowie über eine neue Metall-Gegen­licht­blende mit grif­fi­ger Ober­flä­che.“ Neue Pro­duk­ti­ons­stan­dards und eine ver­bes­serte Qua­li­täts­si­che­rung mit enge­ren Tole­ranz­be­rei­chen sollen eine „bes­sere, noch zuver­läs­si­gere Abbil­dungs­leis­tung zur Folge“ haben.

Fol­gende Preis­emp­feh­lun­gen nennt der Her­stel­ler:

  • Schnei­der-Kreuz­nach 110mm LS f/2.8 – 4.490 EUR / 5.390 USD
  • Schnei­der-Kreuz­nach 240mm LS f/4.5 IF – 5.690 EUR / 6.490 USD

Aus­kunfts­freu­di­ger gibt sich Phase One dage­gen zu den Neue­run­gen des XF Kame­ra­sys­tem Update #2 – Auszug aus der Pres­se­mit­tei­lung:

Inte­grier­ter Work­flow für Foto­se­quen­zen:

  • Focus Stacking – dieses Werk­zeug ermög­licht die auto­ma­ti­sche Schär­fe­steue­rung bei einer Bild­se­rie
  • Zeit­raf­fer – mit dem soge­nann­ten Time Lapse Tool erzeu­gen Sie auto­ma­ti­sche Seri­en­auf­nah­men nach einem indi­vi­du­ell ein­ge­stell­ten Zeit­in­ter­vall
  • HDR Sequence – Werk­zeug für auto­ma­ti­sierte Belich­tungs­rei­hen mit spe­zi­fi­schen Meta­da­ten-Tags in Ver­bin­dung mit Cap­ture One
  • Selbst­aus­lö­ser­ver­zö­ge­rung – machen Sie sich den schnel­len, ein­fa­chen und anpass­ba­ren Timer (von ½ bis zu 60 Sekun­den) zunutze

Wei­tere Updates für das XF Kame­ra­sys­tem:

  • Update des Honey­Bee Auto­fo­kus – höhere Genau­ig­keit bei ungüns­ti­gen Licht­ver­hält­nis­sen, ver­bes­ser­ter Fokus bei kon­tras­t­ar­men Auf­nah­me­be­din­gun­gen, bes­sere Resul­tate beim Foto­gra­fie­ren aus der Hand
  • Neues One­Touch UI – bes­se­res Design und opti­mal abge­stimmte Kom­mu­ni­ka­tion mit dem XF Kame­ra­sys­tem

Das Fea­ture Update #2 für das XF Kame­ra­sys­tem ist kos­ten­los und kann über den fol­gen­den Link her­un­ter­ge­la­den werden: http://www.phaseone.com/Download/Camera-Firmware.

(Redak­tion pho­tos­cala)