Phase One bringt zwei neue "Blauring"-Objektive, das Schneider-Kreuznach 2,8/110mm LS und das Schneider-Kreuznach 4.5/240mm LS IF. Außerdem gibt es das zweite Update für das XF-Kamerasystem, es bringt diverse neue Funktionen wie Focus Stacking, Zeitraffer, HDR Sequence sowie schnellere Fokussiereigenschaften.

Line-Up an Blauring-Objektiven von Phase One

Das aktuelle Line-Up an „Blauring“-Objektiven von Phase One.
 

Zu den heute angekündigten neuen „Blauring“-Objektiven teilt Phase One nur wenige Informationen mit. Laut Pressemitteilung verfügen die neuen Objektive „über einen Fokusring aus Metall, einen AF/MF-Ring aus Aluminium sowie über eine neue Metall-Gegenlichtblende mit griffiger Oberfläche.“ Neue Produktionsstandards und eine verbesserte Qualitätssicherung mit engeren Toleranzbereichen sollen eine „bessere, noch zuverlässigere Abbildungsleistung zur Folge“ haben.

Folgende Preisempfehlungen nennt der Hersteller:

  • Schneider-Kreuznach 110mm LS f/2.8 – 4.490 EUR / 5.390 USD
  • Schneider-Kreuznach 240mm LS f/4.5 IF – 5.690 EUR / 6.490 USD

Auskunftsfreudiger gibt sich Phase One dagegen zu den Neuerungen des XF Kamerasystem Update #2 – Auszug aus der Pressemitteilung:

Integrierter Workflow für Fotosequenzen:

  • Focus Stacking – dieses Werkzeug ermöglicht die automatische Schärfesteuerung bei einer Bildserie
  • Zeitraffer – mit dem sogenannten Time Lapse Tool erzeugen Sie automatische Serienaufnahmen nach einem individuell eingestellten Zeitintervall
  • HDR Sequence – Werkzeug für automatisierte Belichtungsreihen mit spezifischen Metadaten-Tags in Verbindung mit Capture One
  • Selbstauslöserverzögerung – machen Sie sich den schnellen, einfachen und anpassbaren Timer (von ½ bis zu 60 Sekunden) zunutze

Weitere Updates für das XF Kamerasystem:

  • Update des HoneyBee Autofokus – höhere Genauigkeit bei ungünstigen Lichtverhältnissen, verbesserter Fokus bei kontrastarmen Aufnahmebedingungen, bessere Resultate beim Fotografieren aus der Hand
  • Neues OneTouch UI – besseres Design und optimal abgestimmte Kommunikation mit dem XF Kamerasystem

Das Feature Update #2 für das XF Kamerasystem ist kostenlos und kann über den folgenden Link heruntergeladen werden: http://www.phaseone.com/Download/Camera-Firmware.

(Redaktion photoscala)