FotoFotoCanon stellt für Ende September 2012 zwei neue PowerShot-Modelle in Aussicht: Die Ultrazoom-Kamera PowerShot SX500 IS (319 Euro) mit 16-Megapixel-CCD und Zoomob­jektiv 3,4–5,8/24–720 mm (entspr. Kleinbild), sowie das Superzoom-Modell PowerShot SX160 IS (189 Euro) mit 16-Megapixel-CCD und Zoomob­jektiv 3,5–5,9/28–448 mm (entspr. Kleinbild):

Presse­meldung der Canon Deutschland GmbH:

Canon PowerShot SX500 IS und SX160 IS: Die kompakte Superzoom-Klasse

KREFELD, 21. August 2012. Canon stellt zwei Neuzugänge bei seinen Superzoom-Kompakt­kameras vor: die Ultrazoom-Kamera PowerShot SX500 IS und das Superzoom-Modell PowerShot SX160 IS, das die PowerShot SX150 IS ersetzt. Die PowerShot SX500 IS kommt mit ihrem 30fach optischen Zoom unglaublich nah an nahezu jedes Motiv heran. Sie bietet mit ihrem erstaunlich schlanken Gehäuse viel Flexi­bilität für brillante Aufnahmen. Für alle, die gerne absolut unkom­pliziert fotogra­fieren, empfiehlt sich die ebenfalls kompakte PowerShot SX160 IS mit beein­dru­ckendem 16fach optischem Zoom. So werden die schönen Momente des Lebens auch aus großer Distanz festge­halten. Die Kameras sind ab Ende September zum Preis von 319* € (PowerShot SX500 IS) und 189* € (PowerShot SX160 IS) erhältlich.

Foto

Für die schönen Momente des Lebens
Ob Einstiegs-Kamera oder kreative Familien-Kamera: Die PowerShot SX500 IS und SX160 IS machen beein­dru­ckende Bilder und 720p-HD-Movies spielend einfach. Beide Modelle kombi­nieren für exzellente Bildqualität schnell und einfach zu verwendende Funktionen mit anerkannten Canon Imaging Techno­logien. Dank innovativem optischen Canon Bildsta­bi­lisator mit Intel­ligent IS gelingen brillante und gestochen scharfe Bilder in jeder Aufnah­me­si­tuation. Smart Auto, der intel­ligente AUTO-Modus, erkennt die Aufnah­me­si­tuation und nimmt automatisch die passenden Bildein­stel­lungen vor. Viele inter­essante Kreativ­filter sorgen ganz bequem für attraktive Bilder und Movieclips mit verblüf­fenden Effekten. So lässt sich kreative Entfaltung neu erleben.

Kleine Kameras – satter Zoom
Famili­en­urlaub oder der ganz besondere Tag: Beide neuen PowerShot Modelle sind ideale Begleiter, wenn es um exzellente Aufnahmen schöner Momente geht. Die immense Zoomleistung prädes­tiniert die Kameras dafür, auch sehr weit entfernte Motive ganz nah heran­zuholen.

Die PowerShot SX500 IS ist die ideale Option, wenn es auf geballte Leistung ankommt. Basierend auf der Expertise und dem anerkanntem Canon Know-how in der Präzi­si­onsoptik punktet die enorm kleine Ultrazoom-Kamera gerade auf Reisen mit einem 24-Millimeter-Ultra­weit­win­kel­ob­jektiv mit immensem, 30fach optischem Zoom. Die PowerShot SX160 IS ist eine günstige und sehr einfach zu bedienende Kamera mit einem neuen, eigens für sie entwi­ckelten Objektiv. Das 28-Millimeter-Weitwin­kel­ob­jektiv mit 16fach optischem Zoom macht die vielseitige Kamera zum idealen Superzoom-Modell für viele Schnapp­schüsse – von Gruppen­auf­nahmen über Kinder­ge­burtstage bis hin zu Nahauf­nahmen von weiter entfernten Tieren beim Zoobesuch.

Noch näher ran ans Motiv geht es mit der innovativen Canon ZoomPlus Technologie, die digital den optischen Zoom erweitert. Mit ZoomPlus erreicht die PowerShot SX160 IS eine bis zu 32fache, die SX500 IS sogar eine bis zu 60fache Vergrö­ßerung. Die PowerShot SX500 IS hat zudem einen praktischen Zoom-Assis­tenten für Aufnahmen mit maximaler Zoomein­stellung, bei der entfernte Motive oft nicht optimal im Auge zu behalten sind. Auf Tastendruck kann aus der Szene heraus­gezoomt werden, um Motiv und Bildkom­po­sition neu im Bildaus­schnitt zu arran­gieren. Sobald die Taste losge­lassen wird, zoomt die Kamera ins Motiv zurück.

Für gestochen scharfe Bilder über den gesamten Zoombereich sind beide Superzooms mit dem innovativen optischen Canon Bildsta­bi­lisator und Intel­ligent IS Technologie ausge­stattet. Intel­ligent IS erkennt Motiv sowie Aufnah­me­si­tuation und wählt automatisch aus sieben Möglich­keiten den richtigen Bildsta­bi­lisator-Modus aus. Ob Nahaufnahme eines Baby-Gesichtes oder Movies im Gehen bei voller Teleein­stellung – beide Kameras liefern gestochen scharfe Aufnahmen.
 

Foto PowerShot SX500 IS    Foto PowerShot SX500 IS

PowerShot SX500 IS

 

Foto

Perfekte Bilder im perfekten Moment
PowerShot SX500 IS und SX160 IS bieten mit vielen cleveren Imaging-Techno­logien ein hohes Leistungs­po­tenzial für exzellente kristall-klare, detail­reiche Aufnahmen. Ihr neuer 16 Megapixel Sensor sorgt für beein­druckend brillante Bilder mit lebendigen Farben. Der Canon DIGIC 4 Prozessor übernimmt die präzise und schnelle Signal­ver­ar­beitung für eine überzeugend detail­reiche und realis­tische Bildqualität auch bei heraus­for­dernden Aufnah­me­si­tua­tionen wie einem Sonnen­un­tergang oder einer hellen Schnee­land­schaft im Winter­urlaub.

Ob Familien-Picknick, Freizeitpark oder nächt­licher Strand: Mit der PowerShot SX500 IS und PowerShot SX160 IS werden dank Smart Auto, dem intel­li­genten AUTO Modus mit innovativer Szenen­er­kennung, atembe­raubende Bilder auf Knopfdruck erzielt. Smart Auto unter­scheidet 32 Aufnah­me­si­tua­tionen, analysiert das Motiv und nimmt automatisch die bestmög­lichen Kamera­ein­stel­lungen vor.

Wenn man eine Kamera besser kennt, sind in der Regel kreative Experimente vorpro­grammiert. Dafür lässt sich die Kamera in den manuellen Modus schalten, in dem alle Einstel­lungen inklusive Verschlusszeit und Blende vollständig selber gesteuert werden können. Für inter­essante, einzig­artige Bilder auf sehr bequeme Art gibt es in der PowerShot SX500 IS und SX160 IS sechs praktische Kreativ­filter, mit denen Bilder und Movieclips ganz einfach attraktiv gestaltet und verwandelt werden. Beispielsweise Fisch­au­gen­effekt für perspek­ti­vische Verzer­rungen oder Spiel­zeug­ka­me­ra­effekt für Bilder im Retro-Stil.

Großes Format für Bilder und Movies
Für die einfache Bildkom­po­sition und auch die Bildbe­trachtung mit mehreren Personen haben PowerShot SX500 IS und SX160 IS ein 7,5 Zentimeter (3,0 Zoll) großes LC-Display mit einer gestochen scharfen, detail­reichen und farbin­tensiven Darstellung. Hilfreich für Einsteiger sind die praktischen, auf dem Bildschirm einblendbaren Tipps und Hinweise, die schnelle und einfache Infor­ma­tionen zu Kamera­ein­stel­lungen und –modi geben.

Die beiden Superzoom-Kameras empfehlen sich auch für die Aufnah­me­si­tua­tionen, in denen es einmal ein hochwertiges Movie mit Stereoton sein muss. Über eine spezielle Movie-Aufnah­metaste gelangt man direkt, ohne ein bewegtes Motiv zu verpassen, von der Bildauf­zeichnung in den Movie-Modus für hochwertige 720p-HD-Movies mit Stereoton. Für die bequeme Wiedergabe im ganz großen Format auf einem kompa­tiblen HD-TV haben beide Kameras eine HDMI-CEC Schnitt­stelle.

Verfügbar im Handel ab  Ende September 2012:
PowerShot SX500 IS für 319* Euro
PowerShot SX160 IS für 189* Euro

* Unver­bindliche Preis­emp­fehlung inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbe­halten.
Stand: August 2012.
 

Foto PowerShot SX160 IS    Foto PowerShot SX160 IS

PowerShot SX160 IS

 

Technische Daten PowerShot SX160 IS
BILDSENSOR
Typ 1/2,3-Typ-CCD
Pixel effektiv ca. 16,0 MP
Farbfilter RGB-Primär­farben
BILDPROZESSOR
Typ DIGIC 4 mit iSAPS-Technologie
OBJEKTIV
Brenn­wei­ten­bereich 5,0–80,0 mm (äquivalent zu KB: 28–448 mm)
Zoom 16fach optisch, ZoomPlus: 32fach, digital ca. 4fach (mit digitalem Telekon­verter ca. 1,6fach bzw. 2,0fach und Safety Zoom), kombiniert ca. 64fach
Licht­stärke 1:3,5 – 5,9
Aufbau 11 Linsen in 9 Gruppen (1 UD-Linse und 1 beidseitig asphä­rische Linse)
Optischer Bildsta­bi­lisator ja (Lensshift-System), ca. 3,5 Stufen Intel­ligent IS
SCHARFSTELLUNG
Typ TTL
AF-System/-Messfelder Face Detection, zentraler Spot-AF (Mitte)
AF-Funktionen Konti­nu­ierlich, Servo AF/AE, Schär­fe­n­ach­führung
AF-Messfeldwahl Größe (normal, klein)
AF-Messwert­spei­cherung ja, bei halb gedrücktem Auslöser
AF-Hilfslicht ja
Manuelle Scharf­stellung ja
Nahein­stell­grenze ca. 1 cm (Weitwinkel) ab Objek­tiv­vor­derseite im Makromodus
BELICHTUNG
Messver­fahren Mehrfeld­messung (verknüpft mit Face Detection), mitten­betonte Integral­messung, Spotmessung (Mitte)
Messwert­spei­cherung ja, bei halb gedrücktem Auslöser
Belich­tungs­kor­rektur ±2 Blenden in Drittel­stufen, i-Contrast zur Hellig­keits­op­ti­mierung in dunklen Bildbe­reichen
ISO-Empfind­lichkeit* AUTO, 100, 200, 400, 800, 1.600
VERSCHLUSS
Verschluss­zeiten 1 – 1/3.200 Sek. (Werks­ein­stellung); 15 – 1/3.200 Sek. (Gesamt­bereich; abhängig vom gewählten Aufnah­memodus)
WEISSABGLEICH
Typ TTL
Einstel­lungen Automatik (inkl. Face Detection Weißab­gleich), Tageslicht, Bewölkt, Kunstlicht, Leuchtstoff, Leuchtstoff H, Custom
LC-DISPLAY
Typ 7,5 cm (3,0 Zoll) TFT, ca. 230.000 Bildpunkte
Bildfeld­ab­deckung ca. 100%
Helligkeit einstellbar in 5 Stufen, Quick-Bright LCD
BLITZ
Aufnah­memodi Auto, manueller Blitz Ein/Aus, Langzeit­syn­chro­ni­sation
Langzeit­syn­chro­ni­sation kürzeste Verschlusszeit: 1/2.000 Sek.
Rote-Augen-Reduzierung ja
Blitz­be­lich­tungs­kor­rektur ±2 Blenden in Drittel­stufen. Face Detection FE, Safety FE
Blitz­be­lich­tungs­spei­cherung ja
Manuelle Blitz­ein­stellung 3 Stufen mit internem Blitz
Blitz­bereich 50 cm–3,0 m (W) / 60 cm–2,0 m (T)
Externe Blitz­geräte Canon High Power Flash HF-DC1 (optional als Zubehör erhältlich), Canon High Power Flash HF-DC2 (optional als Zubehör erhältlich)
AUFNAHME
Aufnah­memodi Smart Auto (intel­li­genter AUTO-Modus erkennt 32 Aufnah­me­si­tua­tionen), Programm­au­tomatik, Blenden­au­tomatik, Zeitau­tomatik, Manual, Bildwirkung – Live, Special-Scene-Modi (Porträt, Gesichts-Timer, Wenig Licht (4,0 MP), Manuell, Schnee, Feuerwerk), Kreativmodi (Fischaugen-Effekt, Miniatur-Effekt, Spiel­zeug­kamera-Effekt, Monochrome, Farbver­stärkung, Poster-Effekt), Diskret, Movie
Aufnah­memodi (Movie) Smart Auto (intel­li­genter AUTO-Modus erkennt 21 Aufnah­me­si­tua­tionen), Standard, iFrame-Film, Programm­au­tomatik, Porträt, Schnee, Feuerwerk, Miniatur-Effekt, Monochrome, Farbver­stärkung, Poster-Effekt
Fotoeffekte My Colors (My Colors Aus, Kräftig, Neutral, Sepia, Schwarzweiß, Diafilm, hellerer Hautton, dunklerer Hautton, kräftiges Blau, kräftiges Grün, kräftiges Rot, Custom Farbe)
Trans­portart Einzelbild, Reihenbild, Reihenbild mit AF, Selbst­auslöser
Reihen­auf­nahmen ca. 0,8 B/s AF: ca. 0,5 B/s LV: ca. 0,6 B/s (bis die Speicherkarte voll ist)
AUFNAHMEPIXEL / KOMPRIMIERUNG
Bildgröße 4:3 – (L) 4.608 x 3.456, (M1) 3.264 x 2.448, (M2) 1.600 x 1.200, (S) 640 x 480; 16:9 – (L) 4.608 x 2.592, (M1) 3.264 x 1.832, (M2) 1.920 x 1.080, (S) 640 x 360; 3:2 – (L) 4.608 x 3.072, (M1) 3.264 x 2.176, (M2) 1.600 x 1.064, (S) 640 x 424; 1:1 – (L) 3.456 x 3.456, (M1) 2.448 x 2.448, (M2) 1.200 x 1.200, (S) 480 x 480; Größen­an­passung bei der Wiedergabe (M2, S, XS)
Kompression Superfein, Fein
Movies (HD) 1.280 x 720, 25 B/s, (L) 640 x 480, 30 B/s; Miniatur-Effekt (HD, L) 5 B/s, 2,5 B/s, 1,25 B/s; iFrame Movie (HD)
Movielänge (HD) bis zu 4 GB oder 29 Min. 59 Sek.; (L) bis zu 4 GB oder 60 Min.
DATEIFORMAT
Fotos JPEG-Kompri­mierung (kompatibel mit Exif 2.3 [Exif Print]) / Designregel für Camera File System, kompatibel mit Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1
Movies MOV [H.264 + Linear PCM (Stereo)]; iFrame
FOTODIREKTDRUCK
Canon Drucker Canon SELPHY Fotodrucker und Canon PIXMA Drucker mit PictBridge-Unter­stützung (die Funktionen ID Photo Print, Festes Seiten­layout und Movie Print werden nur von SELPHY CP und ES Fotodruckern unter­stützt)
PictBridge ja
SONSTIGES
Rote-Augen-Korrektur ja, bei Aufnahme und Wiedergabe
My Camera / My Menu indivi­duelle Einstellung von Startbild und Ton
My Category Bildmar­kie­rungs­funktion
Intel­li­genter Orien­tie­rungs­sensor ja
Histogramm-Anzeige ja
Lupen­funktion bei Wiedergabe ca. 2 – 10fach
Selbst­auslöser ca. 2 oder 10 Sekunden, individuell einstellbar
Menüsprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Holländisch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Griechisch, Norwegisch, Portu­giesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Ukrainisch, Polnisch, Tsche­chisch, Ungarisch, Türkisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (tradi­tionell), Japanisch, Koreanisch, Thai, Arabisch, Rumänisch, Farsi, Hindi, Malaysisch, Indonesisch, Vietna­mesisch
SCHNITTSTELLEN
PC USB Hi-Speed (MTP, PTP) (Mini-B-kompatibel)
Sonstiges HDMI™-Ministecker (HDMI-CEC-kompatibel) A/V-Ausgang (PAL/NTSC)
SPEICHERKARTE
Typ SD, SDHC, SDXC
UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME
PC und Mac OS Windows 7 SP1 / Vista SP2 / XP SP3; Mac OS X v10.6 – 10.7
SOFTWARE
Bildbe­trachtung / Druck Image­Browser EX
Sonstiges Photo­Stitch
STROMVERSORGUNG
Akkus/Batterien 2 Mignon­zellen: Alkali-Batterien oder NiMH-Akkus NB-3AH (Alkali-Batterien im Liefer­umfang enthalten)
Nutzungsdauer von Akku/Batterien Ca. 140 Aufnahmen (mit den mitge­lie­ferten Batterien); ca. 380 Aufnahmen (mit den optionalen Canon NB-3AH-Akkus); ca. 420 Min. Wiedergabe (mit den mitge­lie­ferten Batterien); ca. 600 Min. Wiedergabe (mit optionalem Canon Akku NB-3AH )
Netzadapter ACK-800 (optional als Zubehör erhältlich)
ZUBEHÖR
Kamera­tasche / Trage­riemen Tasche DCC-750
Externe Blitz­geräte Canon High Power Flash HF-DC1 (optional als Zubehör erhältlich), Canon High Power Flash HF-DC2 (optional als Zubehör erhältlich)
Strom­ver­sorgung und Akkula­de­geräte Netzadapter ACK-800, Akkula­degerät CBK4-300, NiMH-Akkus NB-3AH
ALLGEMEINE ANGABEN
Betriebs­um­gebung ca. 0–40 °C, 10–90 % relative Luftfeuch­tigkeit
Abmes­sungen (B x H x T) ca. 111,0 x 72,5 x 44,1 mm
Gewicht ca. 291 g (einschließlich Batterien/Akkus und Speicherkarte)

 
 

Technische Daten PowerShot SX500 IS
BILDSENSOR
Typ 1/2,3-Typ-CCD
Pixel effektiv ca. 16,0 MP
Farbfilter RGB-Primär­farben
BILDPROZESSOR
Typ DIGIC 4 mit iSAPS-Technologie
OBJEKTIV
Brenn­wei­ten­bereich 4,3–129,0 mm (äquivalent zu KB: 24–720 mm)
Zoom 30fach optisch, ZoomPlus: 60fach, digital ca. 4fach (mit digitalem Telekon­verter ca. 1,6fach bzw. 2,0fach und Safety Zoom), kombiniert ca. 120fach
Licht­stärke 1:3,4–5,8
Aufbau 13 Linsen in 10 Gruppen (1 UD-Linse und 1 beidseitig asphä­rische Linse)
Optischer Bildsta­bi­lisator ja (Lensshift-System), ca. 3,5 Stufen Intel­ligent IS
SCHARFSTELLUNG
Typ TTL
AF-System/-Messfelder Face Detection, zentraler Spot-AF (Mitte)
AF-Funktionen Konti­nu­ierlich, Servo AF/AE, Schär­fe­n­ach­führung
AF-Messfeldwahl Größe (normal, klein)
AF-Messwert­spei­cherung ja, bei halb gedrücktem Auslöser
AF-Hilfslicht ja
Manuelle Scharf­stellung ja
Nahein­stell­grenze 0 cm (Weitwinkel) ab Objek­tiv­vor­derseite im Makromodus
BELICHTUNG
Messver­fahren Mehrfeld­messung (verknüpft mit Face Detection), mitten­betonte Integral­messung, Spotmessung (Mitte)
Messwert­spei­cherung ja, bei halb gedrücktem Auslöser
Belich­tungs­kor­rektur ±2 Blenden in Drittel­stufen. i-Contrast zur Hellig­keits­op­ti­mierung in dunklen Bildbe­reichen
ISO-Empfind­lichkeit* AUTO, 100, 200, 400, 800, 1.600
VERSCHLUSS
Verschluss­zeiten 1 – 1/1.600 Sek. (Werks­ein­stellung); 15 – 1/1.600 Sek. (Gesamt­bereich; abhängig vom gewählten Aufnah­memodus)
WEISSABGLEICH
Typ TTL
Einstel­lungen Automatik (inkl. Face Detection Weißab­gleich), Tageslicht, Bewölkt, Kunstlicht, Leuchtstoff, Leuchtstoff H, Custom
LC-DISPLAY
Typ 7,5 cm (3,0 Zoll) TFT, ca. 461.000 Bildpunkte
Bildfeld­ab­deckung ca. 100%
Helligkeit einstellbar in 5 Stufen. Quick-Bright LCD
BLITZ
Aufnah­memodi Auto, manueller Blitz Ein/Aus, Langzeit­syn­chro­ni­sation
Langzeit­syn­chro­ni­sation kürzeste Verschlusszeit: 1/1.600 Sek.
Rote-Augen-Reduzierung ja
Blitz­be­lich­tungs­kor­rektur ±2 Blenden in Drittel­stufen, Face Detection FE, Safety FE
Blitz­be­lich­tungs­spei­cherung ja
Manuelle Blitz­ein­stellung 3 Stufen mit internem Blitz
Blitz­bereich 50 cm–5,0 m (W) / 1,4 m–3,0 m (T)
Externe Blitz­geräte Canon High Power Flash HF-DC2 (optional als Zubehör erhältlich)
AUFNAHME
Aufnah­memodi Smart Auto (intel­li­genter AUTO-Modus erkennt 32 Aufnah­me­si­tua­tionen), Programm­au­tomatik, Blenden­au­tomatik, Zeitau­tomatik, Manual, Bildwirkung – Live, Special-Scene-Modi (Porträt, Gesichts-Timer, Wenig Licht (4,0 MP), Manuell, Schnee, Feuerwerk), Kreativmodi (Fischaugen-Effekt, Miniatur-Effekt, Spiel­zeug­kamera-Effekt, Monochrome, Farbver­stärkung, Poster-Effekt), Diskret, Movie
Aufnah­memodi (Movie) Smart Auto (intel­li­genter AUTO-Modus erkennt 21 Aufnah­me­si­tua­tionen), Standard, iFrame-Film, Programm­au­tomatik, Porträt, Schnee, Feuerwerk, Miniatur-Effekt, Monochrome, Farbver­stärkung, Poster-Effekt
Fotoeffekte My Colors (My Colors Aus, Kräftig, Neutral, Sepia, Schwarzweiß, Diafilm, hellerer Hautton, dunklerer Hautton, kräftiges Blau, kräftiges Grün, kräftiges Rot, indivi­duelle Farbe)
Trans­portart Einzelbild, Reihenbild, Reihenbild mit AF, Selbst­auslöser
Reihen­auf­nahmen ca. 0,8 B/s AF: ca. 0,5 B/s LV: ca. 0,6 B/s (bis die Speicherkarte voll ist)
AUFNAHMEPIXEL / KOMPRIMIERUNG
Bildgröße 4:3 – (L) 4.608 x 3.456, (M1) 3.264 x 2.448, (M2) 1.600 x 1.200, (S) 640 x 480; 16:9 – (L) 4.608 x 2.592, (M1) 3.264 x 1.832, (M2) 1.920 x 1.080, (S) 640 x 360; 3:2 – (L) 4.608 x 3.072, (M1) 3.264 x 2.176, (M2) 1.600 x 1.064, (S) 640 x 424; 1:1 – (L) 3.456 x 3.456, (M1) 2.448 x 2.448, (M2) 1.200 x 1.200, (S) 480 x 480; Größen­an­passung bei der Wiedergabe (M2, S, XS)
Kompression Superfein, Fein
Movies (HD) 1.280 x 720, 25 B/s, (L) 640 x 480, 30 B/s; Miniatur-Effekt (HD, L) 5 B/s, 2,5 B/s, 1,25 B/s; iFrame Movie (HD)
Movielänge (HD) bis zu 4 GB oder 29 Min. 59 Sek; (L) bis zu 4 GB oder 60 Min.
DATEIFORMAT
Fotos JPEG-Kompri­mierung (kompatibel mit Exif 2.3 [Exif Print]) / Designregel für Camera File System, kompatibel mit Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1
Movies MOV [H.264 + Linear PCM (Stereo)]; iFrame
FOTODIREKTDRUCK
Canon Drucker Canon SELPHY Fotodrucker und Canon PIXMA Drucker mit PictBridge-Unter­stützung (die Funktionen ID Photo Print, Festes Seiten­layout und Movie Print werden nur von SELPHY CP und ES Fotodruckern unter­stützt)
PictBridge ja
SONSTIGES
Rote-Augen-Korrektur ja, bei Aufnahme und Wiedergabe
My Camera / My Menu indivi­duelle Einstellung von Startbild und Ton
My Category Bildmar­kie­rungs­funktion
Intel­li­genter Orien­tie­rungs­sensor ja
Histogramm-Anzeige ja
Lupen­funktion bei Wiedergabe ca. 2 – 10fach
Selbst­auslöser ca. 2 oder 10 Sekunden, individuell einstellbar
Menüsprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Holländisch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Griechisch, Norwegisch, Portu­giesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Ukrainisch, Polnisch, Tsche­chisch, Ungarisch, Türkisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (tradi­tionell), Japanisch, Koreanisch, Thai, Arabisch, Rumänisch, Farsi, Hindi, Malaysisch, Indonesisch, Vietna­mesisch
SCHNITTSTELLEN
PC USB Hi-Speed (Mini-B, MTP, PTP)
Sonstiges HDMI™-Ministecker (HDMI-CEC-kompatibel) A/V-Ausgang (PAL/NTSC)
SPEICHERKARTE
Typ SD, SDHC, SDXC
UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME
PC und Mac OS Windows 7 SP1 / Vista SP2 / XP SP3; Mac OS X v10.6 – 10.7
SOFTWARE
Bildbe­trachtung / Druck Image­Browser EX
Sonstiges Photo­Stitch
STROMVERSORGUNG
Akkus/Batterien Lithium-Ionen-Akku NB-6L (Akku und Ladegerät im Liefer­umfang enthalten)
Nutzungsdauer von Akku/Batterien ca. 195 Aufnahmen; ca. 540 Min. Wiedergabe; ca. 240 Min. Wiedergabe
Netzadapter ACK-DC40 (optional als Zubehör erhältlich)
ZUBEHÖR
Kamera­tasche / Trage­riemen Tasche DCC-950
Externe Blitz­geräte Canon High Power Flash HF-DC2 (optional als Zubehör erhältlich)
Strom­ver­sorgung und Akkula­de­geräte Netzadapter ACK-DC40, Ladegerät CB-2LYE
ALLGEMEINE ANGABEN
Betriebs­um­gebung ca. 0 – 40 °C, 10 – 90 % relative Luftfeuch­tigkeit
Abmes­sungen (B x H x T) ca. 104,0 x 69,5 x 80,2 mm
Gewicht ca. 341 g (einschließlich Akku und Speicherkarte)

 
(thoMas)