Sigma-Präsentation heute Nacht: Was bereits bekannt ist

Zum Auftakt der CP+ in Yokohama (Japan) wird Sigma am Mittwoch um 10 Uhr Ortszeit neue Produkte präsentieren. Die Vorstellung wird live auf YouTube übertragen – dumm nur, dass es hierzulande dann erst 2 Uhr nachts ist. Ausführliche Informationen zu den Neuheiten sind von Sigma Deutschland erst im Laufe des Mittwochs zu erwarten. Wir fassen schon einmal zusammen, was bislang bekannt ist.

Mehr

Fujifilm X100VI: Neue Edelkompakte mit 40 Megapixel und Bildstabilisator

Fujifilm enthüllt die X100VI, die sechste Generation der edlen Kompaktkamera mit jetzt 40,2 Megapixel APS-C-Sensor und integriertem Bildstabilisator. Neu sind zudem der X-Prozessor 5 sowie ein Autofokus mit intelligenter Motiverkennung. Geblieben ist es beim kompakten Objektiv 23mm F2, das an Kleinbild einem klassischen 35er entspricht. Die Fujifilm X100VI kommt Ende Februar.

Mehr

Nikon Z 9 ab sofort im Weltraum-Einsatz

Seit Ende Januar ist die Nikon Z 9 auf der Internationalen Raumstation (ISS) im Einsatz). Kameras von Nikon werden seit der Apollo 15-Mission immer wieder im Weltraum eingesetzt, mit der Z 9 ist nun erstmals eine Spiegellose von Nikon auf der Erdumlaufbahn. 13 Z 9 sind am 30. Januar auf die ISS gelangt, sie sind hardwareseitig identisch mit den Serienmodellen.

Mehr

Aktuelle Gerüchte zu Canon, Fujifilm, Leica, OM System, Sigma, Sony und Tamron

Canon: RF 28-70mm F/2L USM II in Arbeit? +++ Fujifilm: Wird X100VI am 20. Februar vorgestellt? +++ Leica: Ist SL3 schon fertig? +++ OM System: OM-1 Mark II statt Firmware-Update für die OM-1? +++ Sigma: Leichtgewichtige 500 F/5.6 für Sony E und L-Mount im Anmarsch? +++ Sony: Kommt FE 24-50 F/2.8 G als Nächstes? +++ Tamron: 6 neue Modelle in diesem Jahr sind fest geplant.

Mehr

Nikon NX Tether 2.0: Kostenloses Fernsteuerprogramm mit deutlich erweiterten Möglichkeiten

Nikon hat NX Tether 2.0 veröffentlicht. Damit erhält die gratis Fernsteuer- und Konfigurationssoftware zahlreiche Möglichkeiten, die bislang der kostenpflichtigen Software „Camera Control Pro 2“ vorbehalten waren. Dazu zählen die ferngesteuerte Konfiguration vieler Kamerafunktionen, Live-View beim Tethered-Shooting und die Unterstützung für Videoaufnahmen.

Mehr