Nikon kündigt Entwicklung der D850 an

Nikon kündigt heute die D850 an – für später. Wann die DSLR auf den Markt kommen wird, ist derzeit noch völlig offen. Auch schweigt Nikon sich zu den technischen Details aus. Fest steht mit der heutigen Ankündigung lediglich: Zum 100jährigen Jubiläum von Nikon heute wird die D850 nicht erscheinen.

Mehr

Das wird der Pirelli-Kalender 2018

„The Call“, der Pirelli-Kalender, stand jahrzehntelang für die hübschesten Models, abgelichtet von angesehenen Fotografen. Doch der italienische Reifenhersteller geht mittlerweile mit der Zeit: Statt nackter Haut wird es „Tableaux-Vivants“, lebende Bilder, zu sehen geben. Thema: Alice im Wunderland. Fotografiert hat Tim Walker, Pirelli zeigt jetzt erste Aufnahmen vom Making-of.

Mehr

Godox entwickelt Blitzgerät für Smartphones

Entfesselt blitzen mit dem Smartphone – das will der chinesische Blitzgerätehersteller Godox mit dem A1 möglich machen. Doch das handliche Kästchen kann noch mehr: Es beherbergt ein LED-Dauerlicht für Videoaufnahmen und kann als Trigger für ein Systemblitzgerät von Godox fungieren. Wann und zu welchem Preis der A1-Smartphone-Blitz auf den Markt kommt, steht noch nicht fest.

Mehr

Street Photography mit dem Auto

Das ist konsequent: Die kanadische Fotojournalistin Barbara Davidson hat den Blick auf die Straße aus dem Auto heraus fotografiert – mit der Automotive-Kamera des „City Safety“-Systems eines Volvo XC60. Entstanden sind auf diese Weise Schwarzweißbilder aus ungewöhnlicher Perspektive, in denen im Fahrweg identifizierte Objekte markiert sind.

Mehr

Neues Patent von Nikon zeigt Kamera mit gebogenem Sensor

Nikon arbeitet offenbar an einer Kamera, die mit einem gebogenen Sensor ausgestattet ist. Das legt ein Patent nahe, das Nikon dieser Tage in Japan veröffentlicht hat. Es beschreibt ein Weitwinkelobjektiv für eine Kamera mit „curved sensor“. Könnte die von Nikon kürzlich in Aussicht gestellte professionelle Spiegellose also mit einem gebogenen Sensor ausgestattet sein?

Mehr

Umfangreiche Wartungsarbeiten ab Freitag 22:00 Uhr

Am kommenden Wochenende wird der Server von photoscala auf Vordermann gebracht. Durch die umfangreichen Wartungsarbeiten kann es diesen Freitag, den 21.07 2017, ab 22:00 Uhr zu längeren Zugriffszeiten und möglicherweise auch zu kurzzeitigen Ausfällen unseres Servers kommen. Wir hoffen, spätestens ab Sonntag wieder uneingeschränkt online zu sein. Sollte photoscala in der Zwischenzeit ab und an nicht erreichbar sein, bitten wir schon jetzt um Verständnis.

Mehr

Translate