Kontaktabzüge sind wie eine Art Seismograph, der den Augenblick registriert.

— Henri Cartier-Bresson

Am 29.6.

  • 1844: William Henry Fox Talbot veröffentlicht „The Pencil of Nature“, das erste Buch mit Fotografien

BENUTZERANMELDUNG

Wasser in der wasserdichten Olympus Stylus TG-850 [Tough]

Bei einigen wenigen Exemplaren der wasserdichten Stylus TG-850 [Tough] kann ein wenig Wasser eindringen – Olympus repariert kostenlos:

Foto Olympus Stylus TG-850

Wie Olympus Japan meldet, kann bei einigen wenigen Exemplaren der Robust-Kamera Olympus Stylus TG-850 [Tough] ein wenig Wasser an Einstellknopf und Modusrad eindringen, wenn sie unter Wasser betätigt werden. Betroffen sind für unsere Region die Seriennummern JPF201001 ~ JPF203460 (silber), JPM201001 ~ JPM208130 (schwarz) und JPT201001 ~ JPT203400 (weiß):
 

Foto

 
Hierzulande geht Olympus davon aus, dass europaweit weniger als 50 Exemplare betroffen sind, will aber noch heute eine entsprechende Servicenotiz auf der Homepage veröffentlichen. Zudem werden alle TG-850-Besitzer, die sich registriert haben, automatisch informiert.

Betroffene TG-850-Besitzer können unter 00800 67 10 84 00 anrufen oder eine Mail an camera.repair@olympus.eu senden. Dort erhalten sie weitere Informationen zur kostenlosen Inspektion und Reparatur.
 

(thoMas)
 

Unglaublich...

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 31. Juli 2014 - 10:19

... daß es an einer Olympus Probleme geben kann.

Ein "wenig" Wasser

Bild von GRS
Eingetragen von
GRS
(Hausfreund)
am Donnerstag, 31. Juli 2014 - 10:22

Wie viel ist "ein wenig"?
Das Eindringen von Wasser in diese Art von Kameras (nicht nur bei Olympus) scheint kein Einzelfall zu sein wenn man den Kommentaren von Käufern auf Amazon glauben mag.

Und Fool-safe sind die natürlich auch nicht.
-------------

gesalzen?

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 31. Juli 2014 - 11:51

Wenn da Salzwasser reinkommt, ist es aber aus mit dem reparieren...