Foto Theano NikitasDieser Tage zeigt Carl Zeiss auf der Photo Plus Expo in New York 2013 erstmals den Prototypen eines Touit 2,8/50 mm Makro­ob­jektivs, das es mit Anschlüssen für Sony-NEX- und Fujifilm-X-Kameras geben wird:

Bereits im Juni 2013 hatte Zeiss ja zwei Touit-Objektive für Ende des Jahres in Aussicht gestellt: das 1,8/32 mm (799 Euro) und das Extrem­weit­winkel 2,8/12 mm (1099 Euro).

Neben weiteren Touit-Objektiven, die kommen sollen, wurde bereits auf der photokina 2012 das Touit 2.8/50 Makro in Aussicht gestellt, das nun in New York erstmals gezeigt wird. Es ist ein Makro­ob­jektiv mit langem Schne­ckengang und erreicht ohne weitere Hilfs­mittel Abbil­dungs­maßstäbe bis 1:1.
 

Foto Theano Nikitas
 
 
Foto Theano Nikitas

 
Das Objektiv fühlt sich solide an, berichtet Theano Nikitas, ist nicht sehr schwer, aber recht lang. Laut dem Zeiss-Mitar­beiter am Stand soll das Objektiv nun im Februar 2014 lieferbar sein. Er deutete an, dass zwar das Objektiv bereits fertig sei, die Firmware aber noch nicht.

(Theano Nikitas / thoMas)