Foto Lumix G Vario 2,8/35-100 mm Power-O.I.S.Ver­gleichs­weise preis­wert, wenn auch nicht billig, ist Pana­so­nics neues Lumix G Vario 2,8/35–100 mm Power-O.I.S. (H-HS35100; 1299 Euro), das als Pre­mium-Objek­tiv mit hoher, kon­stan­ter Licht­stärke und exzel­len­ter Abbil­dungs­qua­li­tät über­zeu­gen will:

 
Pres­se­infor­ma­tion von Pana­so­nic Deutsch­land – eine Divi­sion der Pana­so­nic Mar­ke­ting Europe GmbH:

LUMIX G X VARIO 35-100mm/F2,8/POWER O.I.S – für Foto- und Video­re­por­ta­gen: durch­ge­hend licht­stark und spritz­was­ser-geschützt

Foto Lumix G Vario 2,8/35-100 mm Power-O.I.S.

Pana­so­nic prä­sen­tiert das neue licht­starke Tele­zoom LUMIX G X Vario 35-100mm/F2,8/Power-O.I.S (H-HS35100), ent­spre­chend 70-200mm KB- Brenn­weite.

Ham­burg, Sep­tem­ber 2012 – Mit seiner Licht­stärke von F2,8 über den gesam­ten Zoom­be­reich emp­fiehlt sich das LUMIX G X Vario 35-100mm/F2,8/Power-O.I.S für ein brei­tes Ein­satz­spek­trum von Por­trät- und Nah­auf­nah­men mit har­mo­ni­schem Unschär­fe­ver­lauf des Hin­ter­grunds bis hin zu Tele­zoom­auf­nah­men mit schnel­len Ver­schluss­zei­ten wie in der Sport- oder Tier­fo­to­gra­fie. Die kon­stante Blende emp­fiehlt sich auch für Video­auf­nah­men. Als Pre­mium-Objek­tiv der „X“-Serie bietet es eine exzel­lente Abbil­dungs­qua­li­tät mit natur­ge­treuer Detail­zeich­nung und hohem Kon­trast über das gesamte Bild­feld. Die ein­zig­ar­tige Pana­so­nic Nano-Ver­gü­tung unter­drückt mit einem extra nied­ri­gen Bre­chungs­in­dex Geis­ter­bil­der und Streu­licht über den gesam­ten Bereich des sicht­ba­ren Lichts (380nm-780nm) und sorgt so für scharfe Bilder.

Seine Kon­struk­tion aus 18 Linsen in 13 Grup­pen unter­stützt die hohe Abbil­dungs­leis­tung von Ecke zu Ecke, die gleich­mä­ßige Bild­hel­lig­keit über den gesam­ten Zoom­be­reich und eine hohe Auf­lö­sung. Eine UED (Ultra Extra-Low Disper­sion)- und zwei ED (Extra-Low Dispersion)-Linsen mit gerin­gem Zer­streu­ungs­in­dex mini­mie­ren die chro­ma­ti­sche Aberra­tion und Ver­zeich­nung. Trotz seiner hohen opti­schen Leis­tung ist das H-HS35100 mit nur ca. 99,9mm Länge und 360g Gewicht äußerst kom­pakt und leicht.

Der Power-O.I.S. (Opti­cal Image Stabilizer)-Bildstabilisator im LUMIX G X Vario 35-100mm/F2,8 kor­ri­giert nicht nur kleine, schnelle Bewe­gun­gen, son­dern beson­ders effek­tiv Ver­wack­lun­gen mit nied­ri­ger Fre­quenz. Das hilft gerade bei Auf­nah­men mit län­ge­ren Zeiten aus freier Hand, etwa bei Däm­me­rung oder in Innen­räu­men.

Das neue Objek­tiv har­mo­niert mit dem High­speed-Prä­zi­si­ons-Kon­trast-AF-System der aktu­el­len LUMIX G DSLM-Kame­ras. Die Scharf­stel­lung erfolgt auto­ma­ti­sch wie manu­ell über ein reak­ti­ons­schnel­les, prä­zi­ses und leises Innen­fo­kus­sier-System, ange­trie­ben von einem Schritt­mo­tor. Die Gesamt­länge des Objek­tivs bleibt sowohl beim Zoomen als auch beim Scharf­stel­len unver­än­dert. Dank des leisen Antriebs stört die auto­ma­ti­sche Fokus­nach­füh­rung auch wäh­rend Video­auf­nah­men nicht.

Die sieben Lamel­len des Zooms erge­ben eine fast kreis­runde Blen­den­öff­nung, die beson­ders bei grö­ße­ren Öff­nun­gen einen har­mo­ni­schen Unschär­fe­ver­lauf des Hin­ter­grunds bewirkt.

Das Metall­ba­jo­nett sorgt auch bei inten­si­ver Bean­spru­chung für dau­er­hafte Prä­zi­sion. Ein Gum­mi­ring am Bajo­nett schützt zusätz­lich vor Staub und Feuch­tig­keit. Mit seiner hoch­wer­ti­gen, matten Metal­lic-Ober­flä­che passt das LUMIX G X Vario 35-100mm/F2,8/Power-O.I.S. per­fekt zum Stil der LUMIX G DSLM-Kame­ras.

Preis und Ver­füg­bar­keit
Das neue LUMIX G X Objek­tiv wird ab Novem­ber 2012 im Handel erhält­lich sein. Die unver­bind­li­che Preis­emp­feh­lung beträgt 1.299 Euro.
 

Foto
 
 
Foto

 

Tech­ni­sche Daten Lumix G Vario 2,8/35–100 mm Power-O.I.S.
Anschluss Micro-Four-Thirds-Bajo­nett
Bild­win­kel dia­go­nal 34° – 12°
Brenn­weite 35–100 mm (ent­spre­chend 70–200 mm bei 35mm-KB)
Blen­den­be­reich f/2,8 (durch­gän­gig)
Blen­den­auf­bau 7 Lamel­len, kreis­runde Öff­nung
Klein­ste Blende f/22
Kür­zeste Ent­fer­nung 0,85 m
Abbil­dungs­maß­stab max. 0,17x (ent­spre­chend 0,34x bei 35mm-KB)
Objek­tiv­kon­struk­tion 18 Linsen in 13 Grup­pen (1x UED, 2x ED)
Nano-Ver­gü­tung ja
Bild­sta­bi­li­sa­tor POWER-O.I.S
Fil­ter­durch­mes­ser 58 mm
Durch­mes­ser x Länge 67,4 mm Ø x 99,9 mm (Vor­der­kante bis Bajo­nett­auf­la­ge­flä­che)
Gewicht ca. 360g
Stan­dard-Zube­hör Front­de­ckel, Rück­de­ckel, Beutel, Streu­licht­blende

 
(thoMas)