Foto vom HCam-RZ/RB-645-AdapterMit dem Adap­ter HCam-RZ/RB-645 lassen sich die RB-/RZ-Mittelformat-Objektive des japa­ni­schen Her­stel­lers auch an den aktu­el­len Digi­tal­ka­me­ras von Mamiya und Phase One, und auch an Klein­bild­ka­me­ras, nutzen. Der Adap­ter kostet in der Ein­füh­rungs­phase ab Werk 1160 Euro:

Der HCam-RZ/RB-645-Adapter ent­stammt einer Koope­ra­tion von Stefan Steib, Mün­chen (Ver­trieb / Mar­ke­ting) sowie Wiese Fototechnik, Ham­burg (Tech­nik / Pro­duk­tion). Die beiden glau­ben, dass er ein Erfolg wird, seien doch hoch­wer­tige Mit­tel­for­mat­ob­jek­tive der Bau­rei­hen Mamiya RB / RZ welt­weit in großen Stück­zah­len güns­tig erhält­lich.

Mit Hilfe des Adap­ters lassen sich diese Objek­tive sowohl an Mamiya 645 (und Pentax 645, Contax 645) bzw. Phase One 645 als auch – mit wei­te­ren Adap­tern –  an allen Klein­bild-Sys­te­men nutzen. Der Adap­ter ist laut Anbie­ter mit Original-Mamiya-RB/RZ-Bajonetten bestückt, das rück­sei­tige 645er Bajo­nett ist dreh­bar und rastet in 90-Grad-Stufen. Dank des mas­si­ven Sta­tiv­hal­ters sollen auch die schwers­ten RZ- / RB-Opti­ken pro­blem­los befes­tigt und gehal­ten werden; der aus dem Vollen gefräste Tubus mit 25 mm Auszug zur Scharf­stel­lung sei dau­er­be­last­bar und weich­gän­gig.
 

Foto vom HCam-RZ/RB-645-Adapter

 
Da die RB-/RZ-Objektive für die Scharf­stel­lung den Balgen der Kamera nutzen, benö­tigt man für eine Adap­tion dieser Objek­tive an Kame­ras ohne ein­ge­bau­ten Balgen einen Schne­cken­gang, der sich durch das Gewicht von Kamera und Objek­tiv nicht aus der Fas­sung brin­gen lässt. Der hier rea­li­sierte Tubus mit Doppel-Fein­ge­winde bewegt sich gegen­läu­fig um je 12,5 mm und sei „abso­lu­tes High-Tech“ und wohl mit ein Grund, warum so ein Adap­ter bis­lang nicht ver­füg­bar war, so Stefan Steib. Wird der Ent­fer­nungs­ein­stell­ring gedreht, schie­ben sich die beiden Tubus­hälf­ten gerade nach vorn und hinten aus­ein­an­der: die Kamera dreht sich nicht.

Foto vom HCam-RZ/RB-645-Adapter

Inter­es­sant dürfte für man­chen auch die Mög­lich­keit sein, den HCam-RZ/RB-645-Adapter samt Tilt+Shift-Adapter an Klein­bild zu adap­tie­ren: der große Bild­kreis der 6x7-Objek­tive lässt Raum für weit­ge­hende Ver­stel­lun­gen. In Pla­nung ist ein sol­cher Tilt+Shift-Adapter bei HCam, bis dahin gibt es Alter­na­ti­ven u.a. von Zörk Film- und Fototechnik.

Der HCam-RZ/RB-645-Adapter soll ab Anfang Sep­tem­ber 2011 aus­ge­lie­fert werden; Bestel­lun­gen werden ab sofort ange­nom­men. Dabei gilt fol­gen­des Sub­skrip­ti­ons­an­ge­bot: Die ersten 100 Stück werden zum redu­zier­ten Preis von 975,-€ + Mwst. exklu­siv direkt ab Werk ver­kauft. Danach wird der Adap­ter für 1275,-€ + Mwst. im pro­fes­sio­nel­len Foto Fach­han­del ver­trie­ben. Der Sub­skrip­ti­ons­preis ist vorab ein­zu­zah­len, aus­ge­lie­fert wird in der Rei­hen­folge des Bestell­ein­gangs mit fort­lau­fen­der Seri­en­num­mer, begin­nend bei 00001.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen und Bestel­lun­gen
Hartblei / HCam
Stefan Steib
Horn­str. 9
D-80797 Mün­chen
Tel: +49(0) 89 20 333 177
Fax: +49(0) 89 20 333 189
 

(thoMas / CJ)
 

Nach­trag (14.6.2011; 23:45 Uhr): Zur Ent­fer­nungs­ein­stel­lung schie­ben sich die beiden Tubus­hälf­ten nicht „gegen­läu­fig dre­hend“ aus­ein­an­der, wie zunächst ver­mu­tet und for­mu­liert, son­dern sie laufen gerade aus­ein­an­der. Das wurde oben im Text kor­ri­giert.