Der Titel Fotobe­ar­beitung mit Paint Shop Pro Photo XI aus dem dpunkt.verlag will verständlich und fundiert in die Geheim­nisse der digitalen Bildbe­ar­beitung einführen:

Der dpunkt.verlag infor­miert:

RALPH ALTMANN

Fotobe­ar­beitung mit Paint Shop Pro Photo XI

Anlei­tungen, Funkti­ons­weisen, Tipps und Tricks

Dieses Buch will Sie verständlich und fundiert in die Geheim­nisse der digitalen Bildbe­ar­beitung einführen. Im Mittel­punkt steht dabei das leistungs­fähige und dennoch preis­werte Programm Paint Shop Pro. Der Bildbe­ar­bei­tungs­profi Ralph Altmann erklärt syste­ma­tisch die Funktionen, Einstel­lungen und Begriffe, demons­triert Vor- und Nachteile der Werkzeuge und Techniken, verrät Hinter­gründe und Zusam­men­hänge, die Sie weder in Handbü­chern noch in anderen Publi­ka­tionen finden, und zeigt an zahlreichen Beispielen, welche Vorge­hens­weisen zum Ziel führen. Alle Themen sind durch zahlreiche “Hyper­links” mitein­ander verbunden.

Den Anfang bildet ein Rundgang durch die Werkstatt, bei dem Sie das Programm kennen lernen und erfahren, wie Sie Ihre digitale Dunkel­kammer nach eigenen Bedürf­nissen einrichten können. Anschließend werfen Sie einen ausführ­lichen Blick ins Innere des digitalen Bildes, wo es viel mehr zu entdecken gibt als nur Pixel. So gerüstet geht es an die möglichst verlust­freie und effektive Gewinnung des Bilder-Rohma­te­rials mit Digital­kamera oder Scanner – inklusive fundierter Erläu­te­rungen zum Thema Farbma­nagement. Mit den Filtern und Werkzeugen von Paint Shop Pro besei­tigen Sie danach technische und fotogra­fische Mängel, verändern Größe, Perspektive, Helligkeit, Farben und Schärfe nach Belieben und erzeugen verblüf­fende Effekte. Zum Abschluss erfahren Sie Tricks und Arbeits­tech­niken, mit denen Sie die Fähig­keiten des Programms bis an die Grenzen ausloten: Arbeit mit Ebenen und Anpas­sungs­ebenen, Bearbeitung von Einzel­ka­nälen und – ganz neu in dieser Ausgabe – die Geheim­nisse der Auswahl­werk­zeuge und die profes­sio­nelle Verwendung von Masken für das Freistellen, Schärfen und für Farb- und Sätti­gungs­kor­rek­turen. Eine Einführung in die Automa­ti­sierung mit den mächtigen Skript­ing­mög­lich­keiten von Paint Shop Pro rundet das randvoll mit Infor­ma­tionen gefüllte Buch ab.

Auf der CD:
Auf der CD: ” 30-Tage-Testversion Paint Shop Pro X und Snapfire Plus 1.0 ” Nützliche Plugins und Skripts ” Test- und Beispiel­bilder

Zielgruppe:

• Einsteiger
• Amateur- und Profi­fo­to­grafen
• Umsteiger von der analogen Technik

Autor / Autorin:
Ralph Altmann ist Buchautor und Fachjour­nalist und schreibt seit mehr als zehn Jahren für das Compu­ter­ma­gazin c‘t unter anderem über digitale Fotografie und Bildbe­ar­beitung. Mindestens genauso lange ärgert er sich über oberfläch­liche Handbücher, fehlende, teilweise sogar falsche Erklä­rungen wichtiger Funktionen selbst in Fachbü­chern und vor allem über das Chaos an un- und missver­ständ­lichen, gelegentlich einander wider­spre­chenden deutschen »Fachbe­griffen«, mit denen jeder konfron­tiert wird, der sich mit Bildbe­ar­beitung beschäftigt. Sein Anliegen: präzise und (gerade deshalb) verständ­liche Erläu­te­rungen der Wirkungs­weisen von Funktionen, Filtern und Werkzeugen, mit deren Hilfe die Benutzer die Kontrolle über »Ihr« Compu­ter­pro­gramm (zurück)erlangen.

Ralph Altmann
Fotobearbeitung mit Paint Shop Pro Photo XI (bei amazon.de)
288 Seiten
ISBN-10 3–89864-451–0; ISBN-13 978–3-89864–451-8
36 Euro (D) / 37,1 Euro (A) / 62 sFr

(thoMas)