Was hat ein Streifen Tesaband mit einem individuellem Fotolook zu tun? Oder wie sorgen ein paar LED-Lämpchen für ein interessantes Vordergrund-Bokeh? Der französische Fotograf Oliver Schmitt zeigt es in einem sehenswerten YouTube-Video.

Die kleinen Tipps und Tricks, mit denen der französische Fotograf Oliver Schmitt seine Aufnahmen aufmöbelt, sind wirklich pfiffig. Pfiffig ist aber auch sein YouTube-Video, mit dem er seine „6 Camera Hacks“ präsentiert. Es kommt gänzlich ohne Worte aus, hier sprechen nur die (bewegten) Bilder: