Kategorie: Optik

Pleite! Das Ende von Meyer Optik Görlitz, C. P. Goerz und Oprema Jena ist besiegelt

Net SE, die Firma hinter so illustren Marken wie Meyer Optik Görlitz, C. P. Goerz und Oprema Jena ist nicht mehr zu retten. Am 1. Oktober 2018 ist über das Vermögen der Firma das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Damit dürfte auch feststehen: Per Crowdfunding vorfinanzierte Objektive werden nicht mehr kommen und ausgeliefert, das eingezahlte Geld ist verloren.

Mehr

Sigma kündigt Porträt-Tele 56mm F1.4 DC DN für APS-C und MFT an

Sigma hat im Rahmen der photokina mit dem 56mm F1.4 DC DN die dritte Festbrennweite für Sony E und MFT mit Lichtstärke F1.4 angekündigt. Seine Bildqualität soll der Art-Produktlinie Konkurrenz machen, verspricht Sigma. Wann und zu welchem Preis das Porträt-Tele mit kleinbildäquivalenter Brennweite von 84 mm zu haben sein wird, steht noch nicht fest.

Mehr

Sigma kündigt 10fach-Tele 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports für DSLR an (aktualisiert: Preis)

Sigma hat im Rahmen der photokina 2018 mit dem 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports das weltweit erste 10fach-Tele mit 600 mm Maximalbrennweite mit Anschlüssen für Canon EF, Nikon F und Sigma angekündigt. Die optische Konstruktion besteht aus 25 Elementen in 19 Gruppen, der integrierte Bildstabilisator soll um bis zu viermal längere Belichtungszeiten aus der Hand ermöglichen.

Mehr

Sigma 70–200mm F2.8 DG OS HSM für Canon- oder Nikon-DSLR im Detail vorgestellt

Sigma hat letzte Woche anlässlich der photokina 2018 ein Telezoom vorgestellt, das Besitzer einer Canon- oder Nikon-DSLR interessieren dürfte: das 70–200mm F2.8 DG OS HSM Sports. Es zeichnet sich durch einen komplexen optischen Aufbau aus, ist mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet und kommt mit einer Arca-Swiss-kompatiblen Stativschelle.

Mehr

Neuvorstellung: Sigma 28mm F1.4 DG HSM ART

Sigma hat letzte Woche anlässlich der photokina 2018 eine Reihe neuer Objektive vorgestellt. Darunter das sehr lichtstarke Weitwinkel 28mm F1.4 DG HSM ART. Es wird mit Anschlüssen für Sigma, Canon EF, Nikon F, Sony E und ab nächstes Jahr auch für Leica L kommen. Verfügbarkeit und Preis sehen noch nicht fest.

Mehr

Translate