Kategorie: Kameras

Nikon D850 Astro mit aktiv gekühltem Bildsensor

Spezialist CentralDS baut die Nikon D850 zu einer aktiv gekühlten Kamera für die Astrofotografie um. Dazu erhält die Kamera eine Art Tubus mit ausgeprägten Kühlrippen, in den der Bildsensor verlagert wird. Im Verein mit einem kleinen Ventilator soll sich so die Sensortemperatur um 20° C gegenüber der Umgebung verringern lassen.  Die derart modifizierte Nikon D850 kostet 4950 US-Dollar.

Mehr

Umfangreiche Firmware-Updates für Panasonic GH5, GH5S und G9 veröffentlicht

Panasonic hat für seine drei Topmodelle, die GH5, GH5S und G9 jeweils eine neue Firmware veröffentlicht. Sie bringt bei allen drei Kameras neue Funktionen, etwa den „L. Monochrome D und Filmkorn-Effekt“ und verbessert die Soundqualität bei Aufnahmen mit dem internen Mikrofon. Zudem soll der Autofokus durch das Firmware-Update verbessert werden.

Mehr

Panasonic stellt Tough-Kamera Lumix FT7 vor

Von Panasonic kommt mit der Lumix FT7 eine besonders robuste Kamera, die bis 31 Meter Tauchtiefe wasserdicht ist, Stürze aus bis zu zwei Meter Höhe sowie Frost bis -10° C übersteht und eine Druckbelastung von 100 Kilo aushält. Neu gegenüber der Vorgängerin FT5: Ein EVF, Videos mit 4K Auflösung inklusive 4K-Photo-Funktion sowie Wifi. Die Lumix FT7 mit 20 Megapixel und 4,6fach-Zoom ist ab Juni 2018 zu haben.

Mehr

Für Hasselblad X1D und H6D: Firmware 1.21 veröffentlicht

Hasselblad hat für die X1D sowie die H6D die neue Firmware 1.21 veröffentlicht. Das Update fügt beiden Kameras viele neue Funktionen hinzu, etwa eine Weißabgleich-Pipette, Sprachnotizen oder Bildimport im Tethered-Betrieb. Die X1D erhält außerdem einen Intervall-Timer, die Möglichkeit zu Belichtungsreihen und einiges mehr. Neu bei der H6D ist die Möglichkeit, bis zu sieben individuelle Farbprofile speichern zu können.

Mehr

Translate