Autor: Marc Peschke

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #03-14

Eine Ausstellung in Herford stellt den ungewöhnlichen Architekturfotografen Iwan Baan vor. Außerdem in unserer vorfrühlingshaften Ausgabe von Foto-Frisch: das neue Buch von David Lynch, jenes von Lydia Goldblatt – und ein wunderbarer Band über das Meer:

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #02-14

Fotokunst, die in Kölner Kirchen entstanden ist, Straßenfotografie aus New York und Paris, Landfahrer in England – auch in dieser Ausgabe von Foto-Frisch stellen wir sehr besondere Bilder vor. Wir empfehlen Bücher und Ausstellungen – und auch eine Edition, die uns an die Grenzen des Fotografischen führt:

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #01-14

In Fotografien kann man auf Reisen gehen! In diesem Monat reisen wir mit Ihnen nach Albanien und Mailand, machen einen Abstecher nach Pirmasens, besuchen antike Stätten rund ums Mittelmeer, sogar nach Brasilien und Finnland treibt es uns. Und wir stellen wie immer eine fotografische Edition vor. Viel Freude dabei!

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #12-13

Sogar auf ebay kann man Fotokunst kaufen. Mit Garantie, signiert, nummeriert, für nur sehr wenig Geld. Bitte achten Sie diesmal besonders auf unsere Kaufempfehlung – und lesen Sie unsere Buchtipps, denn schließlich steht Weihnachten vor der Tür. Wir stellen ihnen einige schöne Fotobücher vor – und empfehlen Ausstellungen in Helsinki, Kopenhagen und Winchester:

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #11-13

Jetzt, Anfang November, ist der Sommer fast schon vergessen. Da macht es wieder Freude, in Fotobüchern zu blättern, von denen in diesem Herbst wieder einige ganz besondere erschienen sind. Wir stellen besondere Novitäten vor – und geben auch wieder Ausstellungstipps

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #10-13

Der Oktober ist klassischerweise ein Monat mit vielen Neuerscheinungen auf dem Feld des Fotobuchs. Wir haben uns umgesehen und stellen einige der schönsten Bücher vor. Dazu gibt es wie immer einige Ausstellungstipps und ganz am Ende eine Empfehlung, Fotokunst selbst zu kaufen:

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #09-13

Mit Foto-Frisch um die Welt! In diesem Monat reisen wir ans Kaspische Meer, nach Salzburg, dann nach São Paulo, in die USA, nach Finnland, die Schweiz und nach Kanada. Wir blättern in Büchern und besuchen Ausstellungen. Und freuen uns sehr, dass Sie mit dabei sind:

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #08-13

Neuentdeckungen klassischer Reportage-Fotografie, gleich zwei Bücher über New York, Ausstellungen in Frankfurt, München und Hamburg – auch diesmal wieder ist Foto-Frisch prall gefüllt mit dem, was uns auffiel in den letzten Wochen. Dass dabei auch das vermeintlich Nebensächliche Thema sein soll, zeigt in diesem Fall ein ganz kleiner Band aus einem ganz kleinen Verlag, der Schrebergärten in Leipzig vorstellt. Denn darum soll es auf diesen Seiten auch immer gehen: die Augen zu öffnen für Entdeckungen jenseits des Mainstreams:

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #07-13

„Trautes Heim – Glück allein“, hieß es früher. Dass es auch Zuhause bisweilen unheimlich sein kann, das zeigt nun eine Ausstellung in Bonn, die „Unsichere Räume in der Kunst der Gegenwart“ zum Thema hat. Genauer haben wir uns die Ausstellung von Thomas Florschuetz in Wiesbaden angesehen, dessen Architekturfotografien dort auf perfekte Art präsentiert werden. Doch nicht nur Architekturfotografie stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe von Foto-Frisch vor. Aber lesen – und schauen – Sie selbst!

Mehr

Translate