Autor:

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #10-11

In dieser Ausgabe von Foto-Frisch stellen wir aktuelle Positionen abstrakter Fotokunst vor; laden den Leser ein zu einer Reise zu sich selbst. Denn, um mit Melanie Wiora zu sprechen: „Der Betrachter ist immer Teil des Bildes. Er ist bildschaffend. Er schafft sich sein eigenes Bild, das aus dem gesehenen Bild hervorgeht.“

Mehr

Kindle Fire – Amazon befeuert den Tablet-Markt

Foto vom Kindle Fire von AmazonAmazon hat mit dem Kindle Fire einen Tablet-PC vorgestellt, der dem ersten Anschein nach recht leistungsfähig ist – und nur rund die Hälfte vergleichbarer Geräte kostet. Der Fire hat einen 7-Zoll-Bildschirm und ist eng in die breite Dienstpalette des Unternehmens eingebunden. Auch vom E-Book-Reader Kindle wurden neue Modelle vorgestellt; teilweise gibt’s eine kostenlose, mobile Breitbandverbindung mit dazu:

Mehr

Ist man zu spät, ist alles vertan.

Foto Gerd Kittel, Illionois, Towanda, Gas Station; aus der Serie: The Final Cut – Route 66, 1995/2000Eine gute Straßenfotografie zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass der Fotograf die Gunst der Sekunde nutzt. Er folgt der Spur des Kairos, jener griechischen Gottheit des günstigen Zeitpunktes. Ist man zu spät, verpasst man den entscheidenden Moment, dann ist alles vertan: Die besondere Sekunde kommt nicht wieder

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #09-11

Das sagen wir nicht jeden Monat: Wir haben eine Ausstellung gesehen, die so ziemlich alles übertrifft, was derzeit als Fotokunst in Galerien, Museen und Kunstvereinen ausgestellt wird. Ort dieses Spektakels ist die Kunsthalle in Mainz. Jeder, der die Gelegenheit hat, sollte dort die Ausstellung von Nico Krebs und Taiyo Onorato sehen – Sie werden sie nicht vergessen! Und sonst? Neue Bücher! Weitere Ausstellungen in Berlin, München und Wien:

Mehr

Der ewige Außenseiter. Miroslav Tichý

FotoMiroslav Tichý war Jahrzehnte einer der großen Außenseiter der zeitgenössischen Fotografie. Vor einigen Jahren wurde der vor kurzem verstorbene Fotokünstler entdeckt. Spät – aber nicht zu spät. Die Galerie Walter Keller in Zürich zeigt jetzt eine Einzelausstellung:

Mehr

3D: Ist nach dem Hype schon vor der Flaute?

Egal ob im Kino, im Wohnzimmer oder in der Hosentasche – momentan gibt es kaum einen Bereich der Unterhaltungselektronik, der nicht mit 3D-Effekten auftrumpfen will. Namhafte Elektronikhersteller haben enorme Summen in die neue Technologie gesteckt und knüpfen große Erwartungen an die Tiefendarstellung. Allerdings häufen sich jetzt schon Berichte, die an einem durchschlagenden Erfolg der neuen Technik zweifeln lassen:

Mehr

Foto-Frisch. Neues von der Fotokunst. #08-11 (aktualisiert)

Auch im August gibt es – wie jeden Monat – in Sachen Fotokunst viel Neues zu entdecken. Diesmal empfehlen wir Ausstellungen in Bonn, Paris, Basel, Bamberg, Wiesbaden, Köln und Kriens – außerdem blättern wir wieder in neuen Fotobüchern und stellen eine wundervolle Fotoedition aus dem Verlag der NZZ vor:

Mehr

In Indien ein anderer werden

Foto André WagnerArmut und Exotik, Sinnlichkeit, geistiger Reichtum, momenthafte Lebenszugewandtheit – all das steckt in den Bildern des Berliner Fotokünstlers André Wagner, der in seinem Buch „Reflections of India“ der Vielfalt des Lebens nachspürt:

Mehr

Translate