Nette Ausrüstung - zeige mir deine Fotos!

— Unbekannt

Am 28.7.

  • 1970: Gründung der deutschen Sony-Niederlassung

BENUTZERANMELDUNG

Kurz und knapp

Kyocera kündigt +++ Canon boomt +++ Mamiya ZD verspätet sich +++ Pentax *ist D verbessert sich

• Die Fotosparte von Kyocera ist stark gefährdet (siehe Gibt Kyocera die Kameraproduktion komplett auf?), und die Vermutungen nähern sich immer mehr der Gewissheit: Nach unseren Informationen haben heute alle Kyocera-Mitarbeiter in Hamburg ihre Kündigung erhalten. Die Kündigungsfristen sind - je nach Dauer der Betriebszugehörigkeit - unterschiedlich, dennoch dürften sich spätestens im Herbst des Jahres die Läden in Hamburg endgültig schließen. Das bedeutet, dass Kyocera Photo bzw. Contax in Deutschland, und wohl auch in Europa (Hamburg war eine wichtige Niederlassung), keine eigene Niederlassung mehr haben wird. Wir werden in der kommenden Woche versuchen, weitere Informationen zu erhalten.

Canons jüngster Geschäftsbericht sieht glänzend aus: Canon Inc. schloss das Geschäftsjahr 2004 mit einem Nettoumsatz von 24,422 Milliarden Euro (3.467,9 Milliarden Yen) ab (+8,4 Prozent). Der Reingewinn betrug 2,418 Milliarden Euro (343,3 Milliarden Yen), was eine Steigerung von 24,5 Prozent und einen Ertrag von 2,73 Euro (387,80 Yen) pro Aktie bedeutet. Canon beschäftigt in mehr als 50 Ländern zurzeit weltweit über 108.000 Mitarbeiter. Siehe Canon Inc. schließt das Jahr 2004 mit Rekordergebnissen ab.

• Was wir bereits in unserer Berichterstattung zur PMA 2005 vermuteten (unten auf der Seite), hat Mamiya in einer Pressemeldung jetzt offiziell bestätigt: Die Auslieferung von Mamiya ZD / ZD Back verzögert sich und wird frühestens im Sommer 2005 beginnen. Laut Mamiya wurden erste Produktionstests durchgeführt, doch „um sicherzustellen, dass die Kamera den hohen Anforderungen professioneller Fotografen genügt, werden nun wichtige Feldtests in Japan stattfinden“, die Ende März beendet sein sollen, woraufhin dann die neuen Erkenntnisse übernommen werden und die Produktion anlaufen soll. Infos zur Kamera hier: Mamiya ZD und Mamiya ZD Back.

• Pentax hat eine neue Firmware v1.12 für die *ist D online gestellt. Die neue Version erlaubt nun auch den Einsatz von Speicherkarten mit mehr als 4 GB Kapazität und enthält alle Verbesserungen der Versionen 1.10 und 1.11. Eine Übersicht über alle Änderungen und Verbesserungen seit v1.0 sowie die neue Firmware v1.12 (für Mac wie Windows) sind hier zu finden: Latest *istD Firmware Update.


Schönes Wochenende.

(thoMas)

kyocera

Eingetragen von
Gast
am Sonntag, 27. Februar 2005 - 12:20

Die "wichtige" Niederlassung ist die Europa-Zentrale!!!