Das Leben ist zu kurz, um sich über kostengünstige, mittelmäßige Objektive zu ärgern.

— Aus einem Internetforum

Am 21.4.

  • 1934: Foto des Ungeheuers von Loch Ness weltexklusiv in der „Daily Mail“ (1994 als Fälschung entlarvt)

der fotografierende Sardinensarg

Eingetragen von
Gast
am Sonntag, 12. Februar 2012 - 11:56
Gast schrieb:

Für digital doch viel zu schade. Das Ding würde schon viel zu scharfe Bilder machen und den Zufall aus dem System Kamera und Film verdrängen. Außerdem möchte ich das geile „Klack“ beim Auslösen höhren.

Die Spannung kann wieder hergestellt werden wenn kein Display die Rückseite verschandelt. Und ein Rahmensucher täts auch viel besser.

Irgendwie bin ich total verknallt in das Teil. Aber 179,- ist doch zu reichlich.

Das fehlt auf dem Kameramarkt, eine Vollmetallkamera mit edlen Guillochen. Da würde dann Leica mit seiner Gummibärchendose noch älter ausschauen.

http://photoscala.de/Artikel/La-Sardina-die-fotografierende-Sardinenbuec...
------------------

Kommentieren

  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <i> <b>
  • Youtube- und Google-Video-Links werden automatisch als eingebettete Videos dargestellt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Sie können andere Beiträge mit den [quote]-Tags zitieren.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bitte beachten Sie: Gastkommentare werden von der Redaktion erst gegengelesen und dann freigegeben — oder auch nicht. Das kann ein paar Stunden dauern. Die Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet (und ggfs. anschließend zensiert, wenn sie gegen die guten Sitten verstoßen. Was "gute Sitten" sind, entscheidet allein die Redaktion).

CAPTCHA
Die folgende Frage dient dem Test, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und zur Verhinderung von unerwünschter Werbung (Spam).
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image without spaces, also respect upper and lower case.