So befremdend es klingen mag: auch die Photographie wird einmal als etwas höchst Subjektives erkannt werden. Denn es ist ein Irrtum zu glauben, dass die Kamera ein toter Apparat sei, der unserem Willen vollkommen entrückt ist: diese scheinbar so exakten Lichtbilder werden höchstwahrscheinlich einer späteren Zeit wie ungeheure Karikaturen vorkommen.

— Egon Friedell

Am 19.12.

  • 1908: * Gisèle Freund (+ 2000); deutsch-französische Fotografin und Fotohistorikerin

BENUTZERANMELDUNG

Ja, heiligs Blechle

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 28. Dezember 2011 - 10:06
Gast schrieb:

Neujahrsseite besudelt, zeigt, wes Geistes Kind er ist. Solche Typen sind eine Gerissel für jedes Forum. Und besonders für ihn gilt das Foren-Motto 2012:
DIE HOHLSTEN TÖPFE HABEN DEN LAUTESTEN KLANG.

Ist dieser Fred denn heilig?
Nicht er sondern du besudelst ihn doch mit deiner Rumschreierei.

Selig sind die da geistig arm sind denn das Himmelreich ist ihres.
------------------

Kommentieren

  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <i> <b>
  • Youtube- und Google-Video-Links werden automatisch als eingebettete Videos dargestellt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Sie können andere Beiträge mit den [quote]-Tags zitieren.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bitte beachten Sie: Gastkommentare werden von der Redaktion erst gegengelesen und dann freigegeben — oder auch nicht. Das kann ein paar Stunden dauern. Die Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet (und ggfs. anschließend zensiert, wenn sie gegen die guten Sitten verstoßen. Was "gute Sitten" sind, entscheidet allein die Redaktion).

CAPTCHA
Die folgende Frage dient dem Test, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und zur Verhinderung von unerwünschter Werbung (Spam).
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image without spaces, also respect upper and lower case.