Kategorie: Aufnahme

Das war 2015

Das zurück­lie­gende Jahr war spannend. Für Fotografen natürlich sowieso, für photoscala im Beson­deren. Hier ein Überblick über die Themen, die mich (und vielleicht auch Sie) in den letzten Monaten besonders bewegt haben.

Mehr

Zeiss startet Fotowett­bewerb “Bedeu­tungs­volle Orte”

Unter dem Titel „Seeing Beyond“ hat Zeiss den Photo­graphy Award gestartet. Thema des ersten Wettbe­werbs 2016 ist „Bedeu­tungs­volle Orte“. Noch bis zum 5. Februar 2016 können inter­es­sierte Fotografen und Amateure ihre bis zu zehn Arbeiten einreichen. Zu gewinnen gibt es Foto-Objektive von Zeiss nach eigener Wahl im Gesamtwert von 15.000 Euro. Der Wettbewerb findet neben dem „Sony World Photo­graphy Awards“ statt; die Zeiss-Gewinner werden ab 22. April 2016 zusammen mit den Gewinnern des Sony-Wettbe­werbs in London präsen­tiert.

Mehr

Nachrich­ten­agentur Reuters akzep­tiert keine RAW-Aufnahmen mehr

In einer E-Mail hat Reuters vergangene Woche freie Bildjour­na­listen infor­miert, dass die Nachrich­ten­agentur zukünftig keine JPEG-Dateien mehr annimmt, die von einem RAW-Konverter erzeugt wurden. Statt­dessen sollen die Fotografen JPEGs liefern, die direkt von der Kamera aufge­zeichnet wurden. Begründet wurde der Schritt mit Arbeits­er­leich­te­rungen sowie der Einhaltung der hohen ethischen Standards der Nachrich­ten­agentur.

Mehr

Nikon startet Microsite zur Astro­fo­to­grafie

Logo: NikonNikon hat eine Inter­net­seite veröf­fent­licht, die sich speziell mit der Astro­fo­to­grafie beschäftigt. Im Vorder­grund stehen dabei Anlei­tungen und Tipps zur Aufnahme Sternen und anderen Himmels­körpern sowie zur Fotografie bei Nacht. Erwar­tungs­gemäß dreht sich dabei alles um Kameras und Objektive von Nikon, aber keineswegs nur um die für die Astro­fo­to­grafie spezia­li­sierte D810A.

Mehr

Von Selbst­por­träts und Selfies

Piktogramm: SelfieDas Selbst­porträt ist ein altes fotogra­fi­sches Sujet. Doch seitdem auf Armlänge wegge­streckte Smart­phones als Aufnah­me­gerät dienen, ist daraus das „Selfie“ geworden – mit manchmal fatalen Konse­quenzen für den Fotografen. So richtig kurios wird es hingegen, wenn ein Schopfaffe ein Selfie von sich knipst, und das Urheber­recht juris­tisch geklärt werden muss…

Mehr

Zeiss eröffnet Fotogra­fie­plattform Lenspire

Logo: ZeissZeiss hat gestern die neue Online-Plattform „Lenspire“ gestartet. Auf ihr können sich laut Eigen­dar­stellung „Fotografen und inter­es­sierte User über das Thema Fotografie infor­mieren, austau­schen und vor allem auch weiter­bilden“. Der engli­schen Sprache sollte der Besucher indes mächtig sein, auf Deutsch wird die Lenspire nicht angeboten. Zeiss verspricht jedoch, dass eine Vielzahl an Artikeln ab Ende des Jahres regel­mäßig in einem deutschen Magazin zu lesen sein wird.

Mehr

Translate