Kategorie: Wirtschaft

Leica-Chef Oliver Kaltner kündigt Rückzug an

Seit nicht einmal zwei Jahren steht Oliver Kaltner an der Spitze von Leica, jetzt hat er seinen Rückzug angekündigt. Kaltner wird sein zum 31. August enden­dendes Mandat als Vorstands­vor­sit­zender der Leica Camera AG nicht verlängern. Kommis­sa­risch soll der jetzige Aufsichts­rats­vor­sit­zende Andreas Kaufman auf den Chefposten bei Leica wechseln.

Mehr

Triggertrap ist pleite und schließt den Laden

Triggertrap, ein Unter­nehmen, das innovative Fernaus­löser entwi­ckelt und verkauft, hört auf. Bekannt und erfolg­reich geworden war Triggertrap 2011 durch eine Kickstarter-Kampagne. Das Konzept, Entwicklung und Produktion durch Crowd­funding vorzu­fi­nan­zieren, hat Triggertrap nun letzt­endlich das Genick gebrochen.

Mehr

Nikon wird dieses Jahr 100

Nikon wird in diesem Sommer 100 Jahre alt. Ein schöner Anlass, um so richtig zu feiern. Zur Vorbe­reitung auf das große Fest, hat Nikon jetzt eine spezielle Webseite veröf­fent­licht. Und ein Jubilä­umslogo zum 100-jährigen Bestehen gibt es obendrein.

Mehr

Wird Hasselblad von DJI übernommen?

Der tradi­ti­ons­reiche Kamera­her­steller Hasselblad könnte in Kürze von DJI, einem Drohnen­pro­du­zenten aus China, übernommen werden. Das berichtet Kevin Raber auf der renom­mierten Webseite The Luminous Landsacape. Laut Raber fehlen Hasselblad schlichtweg die finan­zi­ellen Mittel, um die große Nachfrage nach der viel beach­teten X1D befrie­digen zu können.

Mehr

Adobe schließt 2016 mit Rekord­er­gebnis ab

Das Geschäftsjahr 2016 (endete am 30. November) geht für Adobe äußerst erfreulich zu Ende: Der Umsatz konnte um 22 Prozent auf 5,85 Milli­arden Dollar gesteigert werden, das Betriebs­er­gebnis fällt mit rund 1,5 Milli­arden Dollar etwa 25 Prozent höher aus als im Vorjahr. Überdurch­schnittlich stark war das vierte Quartal des nun beendeten Geschäfts­jahres. Für das Jahr 2017 erwartet Adobe eine neuer­liche Umsatz­stei­gerung von ca. 20 Prozent.

Mehr

Neue CIPA-Zahlen: System­ka­meras im Aufschwung

Die japanische CIPA (Camera & Imaging Product Association) hat ihren Bericht für den Zeitraum Januar bis Oktober 2016 veröf­fent­licht. System­ka­meras erfreuen sich demzu­folge einer gestei­gerten Nachfrage, auch das Käufer­in­teresse an Kompakt­ka­meras zieht etwas an. Insgesamt bleibt die Anzahl der ausge­lie­ferten Digital­ka­meras jedoch weit hinter der der vergan­genen Jahre zurück.

Mehr

Translate