Kategorie: Optik

Meyer-Optik-Görlitz präsen­tiert Trioplan 35+ f2.8

Meyer Optik Görlitz hat heute das Repor­ta­ge­ob­jektiv Trioplan 35+ f2.8 vorge­stellt. Anders als die bisher neu aufge­legten Trioplan-Objektive hat es keinen direkten Vorgänger. Auch ist das Trioplan 35+ kein reines Tripplet; vielmehr wurde die Konstruktion um zwei weitere Elemente ergänzt, um das „Seifen­bla­sen­bokeh“ auf ein 35mm Objektiv zu übertragen.

Mehr

Sigma präsen­tiert Super-Zoom 100–400mm F5-6.3 DG OS HSM

Als „leichten Tele-Riese“ bezeichnet Sigma das frisch präsen­tierte 100–400mm F5-6.3 DG OS HSM. Das Objektiv wird mit Anschlüssen für Canon, Nikon sowie Sigma kommen und eignet sich für Klein­bild­ka­meras. Wahlweise lässt es sich auch als Schie­bezoom verwenden. Mit einem maximalen Abbil­dungs­maßstab von 1:3,8 empfiehlt sich das neue Telezoom auch für Nahauf­nahmen, bei denen es auf einen großen Motiv­ab­stand ankommt.

Mehr

Sigma 24–70mm F2.8 DG OS HSM | Art im Detail vorge­stellt

Sigma kündigt mit dem 24–70mm F2.8 DG OS HSM | Art die nunmehr sechste Generation des licht­starken Standard­zooms für Kleinbild-DSLR an. Das mit einem optischem Bildsta­bi­li­sator ausge­stattet Objektiv wird mit Anschlüssen für Canon, Nikon und Sigma erhältlich sein. Laut Sigma soll es dank einer spezi­ellen asphä­ri­sches Linse eine sehr hohe Auflösung erzielen.

Mehr

Sigma bringt 14mm F1.8 DG HSM Art

Sigma hat heute mit dem 14mm F1.8 DG HSM | Art das erste Super-Weitwinkel mit einer Licht­stärke von F1.8 für Kleinbild-DSLR vorge­stellt. Damit ist es unter anderem für die Astro-Fotografie prädes­ti­niert. Die aufwändige Konstruktion besteht aus 16 Linsen in elf Gruppen. Erhältlich sein wird das Objektiv mit Anschlüssen für Canon, Nikon und Sigma.

Mehr

Translate