Kategorie: Optik

Sigma veröffentlicht Firmware-Updates für vier Objektive mit Canon-Anschluss

Sigma hat heute für vier Objektive mit Canon-EF-Bajonett jeweils eine neue Firmware veröffentlicht. Das Firmware-Update soll unter anderem die Autofokus-Genauigkeit im Live-View-Modus verbessern, auch wenn die Objektive via MC-11-Adapter an eine Kamera mit Sony-E-Mount angeschlossen werden. Außerdem bringt es Verbesserungen bei Videoaufnahmen.

Mehr

Rechteckfilter Mark II von Rollei: Jetzt aus Gorilla-Glas

Rollei bringt mit dem ein Rechteckfilter Mark II runderneuertes Filtersystem, dessen Gläser aus besonders widerstandsfähigem Gorilla-Glas gefertigt sind. Das System kommt in drei Größen mit einer Kantenlänge ab 100 Millimeter. Zunächst gibt es diverse Neutraldichte- und Grauverlaufsfilter. Komplette Sets sind ab ca. 150 Euro zu haben, es gibt die Halterungen, Filtergläser etc. jedoch auch einzeln.

Mehr

Tokina präsentiert runderneuertes Cinema ATX 16-28mm T3 Mark II

Tokina bringt mit dem Cinema ATX 16-28mm T3 Mark II eine aktualisierte Version seines Weitwinkelzooms für Videofilmer. Es zeichnet sich durch die fast vollständige Eliminierung von Focus Breathing sowie einem übergroßen Bildkreis von 46,5 Millimeter aus. Der Formfaktor entspricht dem der „Tokina Vista Cine Prime“-Objektive. Es ist mit PL-Bajonett sowie Anschlüssen für Canon EF, Nikon EF, Sony E und MFT erhältlich.

Mehr

Neptune Convertible Art Lens System: Lomography bringt modulare Objektive

Lomography kündigt mit dem „Neptune Convertible Art Lens System“ ein Objektivsystem an, bei dem die Basis mit der Blendensteuerung an der Kamera verbleibt, ausgetauscht werden lediglich die Frontlinsen. Sie wird es zunächst in den drei Brennweiten 35, 50 und 80 Millimeter geben. Derzeit bewirbt Lomography das Projekt auf Kickstarter. Das System wird es mit Anschlüssen für Canon EF, Nikon F und Pentax K, an spiegellose Systemkameras lässt es sich adaptieren.

Mehr

Venus Optics bringt Laowa 7,5mm f/2.0 für Micro Four Thirds

Von Venus Optics kommt mit dem Laowa 7,5mm f/2.0 ein Superweitwinkel für Micro-Four-Thirds-Kameras. Die Fassung ist aus Metall gefertigt, dennoch wiegt das Objektiv nur 170 Gramm – und ist damit deutlich leichter als die entsprechenden Weitwinkelzooms von Panasonic und Olympus. Später soll noch eine um 20 Gramm leichtere Version speziell für die Drohnenfotografie folgen.

Mehr

Sigma erweitert sein Angebot an Cine-Objektive um 14 mm und 135 mm

Sigma baut seine erst letztes Jahr eingeführte Familie an Cine-Objektiven weiter aus. Neu hinzu kommen jetzt zwei Festbrennweiten: 14mm T2 FF und 135mm T2 FF. Gleichzeitig gibt das Unternehmen bekannt, dass Die Auslieferung der Objektive der High-Speed-Zoom-Line (PL-Mount), FF-High-Speed-Prime-Line und FF-Zoom-Line (alle Anschlüsse) jetzt beginnt. Die neu angekündigten Festbrennweiten sollen ab Ende Juni, Anfang Juli erhältlich sein.

Mehr

Translate