Kategorie: Kultur

Gründer von Luminous Landscape: Michael Reichmann verstorben

Michael Reichmann, der Gründer und Motor von Luminous Landscape, ist tot. Er verstarb am späten Mittwoch­abend im Alter von 71 Jahren. Einem größeren Fotogra­fen­kreis bekannt geworden ist Reichmann durch seine Technik „Exposing to the right“ (ETTR), mit der sich der Dynamik­umfang von RAW-Aufnahmen deutlich erweitern lässt.

Mehr

Sony World Photography Awards 2016: Meine Impressionen und Gedanken

Fotografen aus 186 Ländern haben mit 230.103 Bildern an den Sony World Photo­graphy Awards teilge­nommen. Letzten Donnerstag wurden die siegreichen Fotografen in London geehrt, gleich­zeitig eröffnete die Ausstellung der Sieger­bilder sowie ausge­wählter Kandi­daten der Short­lists. Ich hatte die Gelegenheit, die Ausstellung im Somerset House zu besuchen und an der Gala anlässlich der Verleihung der Awards teilzu­nehmen. Zurück­ge­kommen bin ich mit tiefen Eindrücken und nachdenklich.

Mehr

Sony World Photography Awards 2016: Das sind die Gewinner

Gestern Abend hat Sony im Rahmen einer festlichen Gala in London die diesjäh­rigen Preis­träger der Sony World Photo­graphy Awards präsen­tiert. Als bester Fotograf wurde der Iraner Asghar Khamseh für seine erschüt­ternden Porträts der Opfer von Säure­an­schlägen mit dem Titel „L’Iris d’Or Photo­grapher of the Year“ ausge­zeichnet. Kirstin Schmitt aus Deutschland siegt in der Profi-Kategorie „Schnapp­schuss“. Für die 2007 erstmals ausge­rich­teten Awards wurden 230.103 Bilder aus 186 Ländern einge­reicht.

Mehr

dpa kürt Bilder des Jahres 2015

Die Nachrich­ten­agentur dpa hat zum 15. Mal die Presse­bilder des Jahres 2015 ausge­zeichnet. Mehr als 1500 Einsen­dungen in insgesamt sechs Kategorien standen zur Auswahl. Die jetzt präsen­tierten Gewin­n­er­fotos zeigen dabei einen inter­es­santen Querschnitt dessen, was im letzten Jahr in Deutschland wichtig war.

Mehr

Zeiss Photography Award 2016 geht an Tamina-Florentine Zuch aus Hannover

Der in diesem Jahr erstmals vergebene Zeiss Photo­graphy Award geht an Tamina-Florentine Zuch aus Hannover. Ausge­zeichnet wird die 25-Jährige, die Fotojour­na­lismus und Dokumen­tar­fo­to­grafie studiert, für ihre Bildserie von einer Zugreise durch Indien. Zu sehen sind die ausge­zeich­neten Bilder sowie die der sieben weiteren Finalisten im Rahmen der »Sony World Photo­graphy Award«-Ausstellung im Somerset House in London vom 22. April bis 8. Mai 2016.

Mehr

Letzter Foto-Flohmarkt bei Foto-Ernst in Zürich

Am kommenden Samstag, den 16. April 2016, findet der dritte und letzte Fotofloh­markt bei Foto-Ernst in Zürich statt. Angeboten werden laut Initia­toren Kameras von Super-8 bis Pocket, Stative in allen Größen, Objektive in Origi­nal­ver­pa­ckung, Leinwände, Vergrö­ßerer, Fototaschen, Diapro­jek­toren, Fotopapier, Dunkel­kam­mer­zu­behör, Vintage-Fotorahmen etc. pp.

Mehr

Marilyn Monroe: Fotoausstellung zum 90. Geburtstag der Filmikone

In diesem Jahr wäre Marilyn Monroe 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass lässt die Kölner Galerie in focus das Leben der Filmikone und des Sexsymbols nochmals in Bildern Revue passieren. Die Ausstellung „Marilyn Monroe – 90th Anniversary. A Life in Pictures.“ ist zunächst in Köln zu sehen, im Sommer dann in Rottenburg am Neckar und ab Herbst in Berlin.

Mehr

Rolf Nobel mit Dr.-Erich-Salomon-Preis 2016 ausgezeichnet

Prof. Rolf Nobel, Fotograf und Hochschul­lehrer, erhält den Dr.-Erich-Salomon-Preis 2016 der Deutschen Gesell­schaft für Photo­graphie (DGPh). Mit der Auszeichnung „ehrt die DGPh einen der einfluss­reichsten deutschen Photo­lehrer, der gleich­falls als Photo­graph, Festival- und Galerie­gründer wegwei­sende Akzente gesetzt hat“. Die Preis­ver­leihung findet am 17. Juni im Rahmen des „Lumix-Festivals für jungen Fotojour­na­lismus“ in Hannover statt.

Mehr

Sony World Photography Awards 2016: Sieger des deutschen National Award gekürt

Im Rahmen der Sony World Photo­graphy Awards 2016 wird Daniel Fleisch­hacker für sein Landschaftsfoto „The Frozen Mountain“ mit dem deutschen National Award ausge­zeichnet. Der zweite Platz geht an Martin Seraphin, den dritten Platz belegt Stefan Thiel. Die National Awards werden in 60 Ländern weltweit vergeben und sollen das jeweils beste Einzelbild eines lokalen Fotografen würdigen.

Mehr

Translate