Kategorie: Geschichte

Ein Geschenk Frankreichs an die Welt: Die Fotografie

Foto Joseph Nicéphore NiépceCibachromeHeute vor 175 Jahren hat der französische Physiker François Arago die Erfindung der Fotografie in Paris öffentlich vorgestellt – und die Grande Nation hat sie der ganzen Welt zum Geschenk gemacht. Wir zeigen ausgewählte Meilensteine aus der Geschichte dieser Erfindung, die unsere Weltsicht ganz entscheidend verändert hat:

Mehr

175 Jahre Fotografie

Logo 175 Jahre FotografieFoto Daguerrotypiekamera, 1839„Diese Entdeckung erscheint wie ein unglaubliches Wunder. Sie spricht allen wissenschaftlichen Theorien über Licht und Optik Hohn“

Mehr

100 Jahre Leica-Fotografie

Logo 100 Jahre Leica-FotografieFoto Ur-Leica„Lilliput-Kamera fertiggestellt“ vermerkt der Konstrukteur Oskar Barnack im März 1914 – und meint damit jenen Prototypen, der heute als Ur-Leica bekannt ist und dessen Nachfolgemodelle das Kleinbildformat zum Welterfolg führen sollten. Das will Leica in diesem Jahr gehörig feiern, u. a. mit der Einweihung des Leitz-Parks in Wetzlar und mit einer „Vielzahl von Produkthighlights“:

Mehr

Netzwerk Fotoarchive

Analoge fotografische Sammlungen bewahren, erschließen und der Öffentlichkeit zugänglich machen – dabei will das Netzwerk Fotoarchive Schnitt- und Anlaufstelle sein, will die Beteiligten – Sammler, Fotografen, Museen – zusammenbringen und ihnen Hilfestellung geben. Aktuell wird erfasst, welche Sammlungsgebiete für die jeweiligen Institutionen von Interesse sind und zu welchen Bedingungen Bestände übernommen werden:

Mehr

Translate