Autor: Redaktion photoscala

Legendäre Holga 120N ist bald wieder zu haben

Die Holga 120N, eine Billig­kamera für 120er Rollfilm, wird ab Sommer wieder erhältlich sein. Das teilt „Freestyle Photo­graphic Supplies“ mit. Der US-Shop hat sich unter anderem auf den Vertrieb von Holga-Kameras und Zubehör spezia­li­siert. Insbe­sondere in der analogen Street-Fotografie hat die Holge 120N gerade wegen ihrer Macken eine treue Fan-Gemeinde gewonnen.

Mehr

Fotodienst­leister Cewe: Jahresziel erreicht

Papier­abzüge und Fotoalben stehen weiterhin hoch im Kurs. Davon profi­tiert auch der Fotodienst­leister Cewe, der sein Ziel für das Jahre 2016 erreicht hat. Gegenüber dem Vorjahr stieg der Gewinn um 10,6 Millionen Euro. Zuwächse gab es vor allem beim Fotobuch, während Abzüge vom anlogen Film praktisch keine Rolle mehr spielen.

Mehr

Popular Photo­graphy“ stellt nach 80 Jahren ihr Erscheinen ein

Popular Photo­graphy, eine der ältesten und aufla­gen­stärksten Fotozeit­schriften der Welt, wurde mit der aktuellen März/April-Ausgabe einge­stellt. Auch der Online-Auftritt von „Pop Photo“ wird in abseh­barer Zeit verschwinden, seit letzten Freitag gibt es keine neuen Inhalte mehr. Urs Tillmanns von fotointern.ch blickt etwas wehmütig zurück.

Mehr

Neues aus der Gerüch­te­küche

Nach der Neuvor­stellung ist vor der Neuvor­stellung. Und so schießen derzeit wieder die Speku­la­tionen ins Kraut, was die Kamera- und Objek­tiv­her­steller in den kommenden Wochen und Monaten Neues präsen­tieren könnten. Hier ein kleiner Überblick über die aktuelle Gerüch­telage.

Mehr

Lab-Box: Entwick­lungsdose für unterwegs

Ars-Imago finan­ziert derzeit via Kickstarter ein System ein, mit dem sich die Filme außerhalb der Dunkel­kammer entwi­ckeln lassen. Die Lab-Box nimmt Klein­bild­filme im Format 135 sowie Rollfilme im Format 120 auf. Nachdem das Finan­zie­rungsziel bereits erreicht ist, seht der Reali­sierung des Projekts nichts mehr im Wege.

Mehr

Broncolor gibt Tipps zu Licht­führung

Broncolor, eine Marke des Schweizer Studio­aus­statters Bron Elektronik, zeigt, wie gute Studio­auf­nahmen entstehen. Dazu hat das Unter­nehmen zahlreichen Fotografen bei der Licht­setzung über die Schulter geblickt. Wer noch Ideen zur Licht­führung sucht oder sich einfach inspi­rieren lassen möchte, sollte sich die kleine Serie „How to shoot this photo“ nicht entgehen lassen.

Mehr

Translate