Autor: Martin Vieten

Leica M10: Mein erster Eindruck

Vergangenen Mittwoch hat Leica mit der M10 den jüngsten Spross der M-Familie präsentiert. Wie keine andere M-Kamera soll die M10 Tradition und Moderne miteinander versöhnen. Ganz traditionell bleibt es beim Messsucher-Konzept, modern ist hingegen die Elektronik der M10. Kann diese Symbiose gelingen? Ich habe die Leica M10 für wenige Stunden ausprobiert.

Mehr

Sony Alpha 99 II ausprobiert: Die Quadratur des Kreises?

Mit der Alpha 99 II hat Sony zur photokina 2016 eine Kleinbild-Kamera präsentiert, die zwei sehr gegenseitige Eigenschaften unter einen Hut bringen will: Eine Bildauflösung von 42,4 Megapixel gepaart mit eines Serienbildrate von 12 Bilder/s. Dazu ein Autofokus, der selbst bei diesem hohen Tempo das Motiv sicher im Fokus halten soll. Kann die Kamera in der Praxis halten, was Sony auf dem Papier verspricht?

Mehr

Ausprobiert: Sigma Art 85/1.4 DG HSM an Sony Alpha 7 II

Das Sony-E-Mount wird von Sigma derzeit etwas sträflich behandelt. Der japanische Objektivspezialist konzentriert sich in jüngster Zeit eher auf seine DSLR-Objektive mit Canon- und Nikon-Anschluss. Aber es gibt ja noch den „Mount Converter“ MC-11, über den sich Sigma-Objektive mit Canon-Anschluss an Kameras mit Sony-E-Bajonett adaptieren lassen. Ob das gut geht?

Mehr

Canon EOS M5 kurz ausprobiert

Mit der EOS M5 hat Canon im September eine spiegellose Systemkamera angekündigt, die das Zeug dazu hat, auch anspruchsvolle Fotografen aufblicken zu lassen. Vor allem weil ihr 24-Megapixel-Sensor mit Dual-Pixel-AF endlich eine adäquate Autofokusleistung verspricht. Ich hatte letzte Woche die Gelegenheit, eines der ersten Serienmodelle für ein paar Stunden auszuprobieren.

Mehr

Neue Gerüchte und ein Rückblick

Auch in den letzten Wochen waren die Gerüchteköche wieder sehr eifrig. Was sie zusammengerührt haben, hier im Überblick. Dazu gibt es diesmal einen Rückblick – nämlich auf Apples Entscheidung, beim Mac Book Pro den SD-Kartenleser wegfallen zu lassen.

Mehr

Erster Eindruck: Olympus OM-D E-M1 Mark II

Angekündigt hat Olympus die OM-D E-M1 Mark II im September, letzte Woche nun wurde das neue Micro-Four-Thirds-Spitzenmodell offiziell vorgestellt. Auf dem Papier beeindruckt die kleine Kamera mit einer atemberaubenden Serienbildrate von bis zu 60 Bilder/Sekunde und entsprechender AF-Leistung. Doch kann sie ihre Versprechen in der Praxis auch halten?

Mehr

Apple MacBook Pro vorgestellt: Licht und Schatten für Bildbearbeiter

Apple hat gestern in Cuppertino drei neue MacBooks Pro vorgestellt. Zwei Modelle sind mit einem 13-Zoll-Display ausgestattet, das Spitzenmodell kommt wie bisher mit einem 15-Zoll-Monitor. Dünner als die Vorgängermodelle sind die neuen MacBooks geworden und leichter auch. Für Fotografen und Bildbearbeiter gibt es clevere Neuerungen, aber auch Einschränkungen im Vergleich zu den Vorgängermodellen.

Mehr

Translate