Autor: Martin Vieten

Canon EOS 6D Mark II: Erster Eindruck

Vor rund einem Monat hat Canon die EOS 6D Mark II angekündigt, erste Exemplare sind in der vergan­genen Woche in Deutschland angekommen. Eines davon habe ich mir geschnappt und damit einen Nachmittag auf dem Teufelsberg in Berlin fotogra­fiert.

Mehr

Ausprobiert: Fujifilm X-T20

Die System­ka­meras von Fujifilm stechen schon auf den ersten Blick aus der Masse hervor, da macht das Mittel­klasse-Modell X-T20 keine Ausnahme. Etwa mit ihrem Wählrad zur Vorgabe der Belich­tungszeit, Objek­tiven mit einem klassi­schen Blendenring oder einem Auslöser, in den sich ganz tradi­tionell ein Draht­aus­löser einschrauben lässt. Fotogra­fiert man also mit der X-T20 besser?

Mehr

Nikon 1: Aus und vorbei?

Nikon stellt offenbar das Nikon-1-System ein. Das berichten überein­stimmend mehrere Quellen. Demnach werden keine Kameras mehr produ­ziert, Restbe­stände sind weiterhin noch im Handel erhältlich. Nikon Deutschland will entspre­chende Berichte weder bestä­tigen noch demen­tieren.

Mehr

Erneut: Umfangreiche Wartungsarbeiten ab Freitag 22:00 Uhr

Am kommenden Wochenende wird der Server von photoscala auf Vordermann gebracht. Durch die umfang­reichen Wartungs­ar­beiten kann es diesen Freitag, den 28.07 2017, ab 22:00 Uhr zu längeren Zugriffs­zeiten und mögli­cher­weise auch zu kurzzei­tigen Ausfällen unseres Servers kommen. Wir hoffen, spätestens ab Sonntag wieder unein­ge­schränkt online zu sein. Sollte photoscala in der Zwischenzeit ab und an nicht erreichbar sein, bitten wir schon jetzt um Verständnis.

Mehr

Nachgefragt: Warum braucht die photokina ein neues Konzept?

Alles wird neu bei der photokina. Die weltgrößte Fotomesse wird ab kommendem Jahr jährlich statt­finden, ab 2019 immer im Mai (8. – 11. 5. 2019). Neu ist auch der verant­wort­licher Director der photokina, Christoph Menke. Was verspricht sich die Koeln­messe von dem stark gewan­delten Konzept? photoscala hat beim frisch gekürten photokina-Chef nachge­fragt.

Mehr

Gerüchte KW 24

Die Sonne brennt, die Sonne sticht; die Gerüch­te­köche ficht das nicht!“ Frisch zubereitet werden diesmal neue Speku­la­tionen zu Olympus, Sony und Zeiss. Aufge­wärmtes gibt es dagegen zu Canon, aller­dings neu abgeschmeckt.

Mehr

Aus und vorbei: Google stellt Nik Collection ein

Seit Frühjahr 2016 sind die Photoshop Plug-Ins der Nik Collection gratis zu haben. Jetzt hat Google bekannt gegeben: Die beliebte Sammlung wird nicht mehr weiter­ent­wi­ckelt, nicht einmal aktua­li­siert. Noch stehen die sieben Appli­ka­tionen zum kosten­losen Download bereit und noch funktio­nieren sie auch mit den aktuellen Versionen von Photoshop und Lightroom unter Windows und macOS.

Mehr

Translate